Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
13.07.2012, 12:35

HSV: Misimovic laut Arnesen kein Thema

Kühne gibt in Sachen van der Vaart nicht auf

"Mit van der Vaart an die Spitze", lautet die Überschrift zum Konzeptpapier von Klaus-Michael Kühne. Der Investor will weiterhin den Transfer der Niederländers zum HSV verwirklichen, bietet seine Hilfe an und appelliert auch an Verein und Fans. Van der Vaart selbst könnte ihm allerdings einen Strich durch die Rechnung machen. Der Offensivspieler hat erklärt, wohl bei Tottenham Hotspur zu bleiben.

Rafael van der Vaart
Objekt der Begierde: Rafael van der Vaart von Tottenham Hotspur.
© imagoZoomansicht

In der Pressemitteilung verlieh Kühne zunächst seiner Sorge um den HSV Ausdruck. "Ohne einen erstklassigen Mittelfeldregisseur wird es dem HSV nicht gelingen, in die Spitzengruppe der Bundesliga aufzusteigen und sich dort zu behaupten" erklärte Kühne, "mit van der Vaart hätte der HSV nach einigen bitteren Jahren endlich die Perspektive, zu einem Spitzenklub heranzureifen und an den Wettbewerben im europäischen Fussball teilzunehmen." Ein Konzept zur Umsetzung des Transfers schickte Kühne gleich mit. Der Vorschlag im Wortlaut:

Kühne hat der Vereinsführung des HSV unter anderem vorgeschlagen...

- den Erlös aus dem Verkauf des Spielers Guerrero in die Verpflichtung von van der Vaart zu investieren; Kühne ist an dem Verkaufserlös beteiligt und bereit, seinen anteiligen Verkaufserlös zur Verfügung zu stellen.

- die mehr als 60.000 Vereinsmitglieder zu bitten, sich ebenso wie er an der Finanzierung der van der Vaart Verpflichtung und seinen laufenden Kosten zu beteiligen. Wäre jedes Vereinsmitglied mit Beträgen zwischen 50 und 200 Euro dabei, könnten einige Millionen Euro zusammenkommen.

- private Geldgeber zu finden, die in grösserem Umfang finanzielle Beiträge zur Verpflichtung von van der Vaart leisten

- durch Umschuldung der Finanzierung des ehemaligen Volksparkstadions eine zusätzliche Liquidität zu schaffen, die für die Verpflichtung des Spielers und seine laufenden Kosten bereitgestellt werden.

Letztlich stellte Kühne nochmals klar, dass er dem Klub finanziell unter die Arme greifen werde. "Vorausgesetzt, dass der HSV diese und andere Initiativen ergreift, um die nicht einfache Finanzierung der van der Vaart-Verpflichtung zu ermöglichen, bin ich bereit, über mein bisheriges Engagement bei mehreren HSV-Spielern hinaus eine maßgebliche Summe beizusteuern", so Kühne weiter. "Ich appelliere an die Vereinsverantwortlichen, schnell und konsequent zu handeln, damit zu Beginn der neuen Bundesligasaison der Spielmacher van der Vaart dem HSV zu neuem Glanz verhelfen kann."

Van der Vaart wehrt sich gegen Gerüchte - Misimovic kommt nicht

Während Kühne alle Hebel in Bewegung setzt, schob van der Vaart selbst dem Transfer allerdings einen Riegel vor. "Es ist unglaublich, wie mein Name seit Tagen in Europa gespielt wird, aber ich kann nur sagen, das sind Gerüchte. Ich werde wohl auch in der kommenden Saison für Tottenham spielen", sagte der 29-Jährige der "Bild"-Zeitung. Das Wörtchen "wohl" lässt allerdings noch ein wenig Spielraum, zumal der Niederländer auch sagte: "Es ist schön, dass man sich in Hamburg so positiv an mich erinnert. Das tut gut. Vielleicht kann es irgendwann in der Zukunft ja klappen."

Van der Vaarts Transfer ist dennoch unwahrscheinlich - und der von Zvjezdan Misimovic inzwischen ausgeschlossen. Der Spielmacher von Dynamo Moskau, in der Bundesliga alles andere als ein Unbekannter, wurde zwischenzeitlich ebenfalls beim HSV gehandelt. Er sei aber "im Moment kein Thema", wie Sportdirektor Frank Arnesen erklärte.

Fotostrecke zur Transferperiode
Bundesliga: Die wichtigsten Neuzugänge
Martinez, Afellay, van der Vaart, Akpala
Das Karussell dreht sich!

Große Hoffnungen setzen die Bundesligisten naturgemäß in ihre Neuzugänge. Die wichtigsten Transfers des Sommers im Bild...
© imago/picture-alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu van der Vaart

Vorname:Rafael
Nachname:van der Vaart
Nation: Niederlande
Verein:FC Midtjylland
Geboren am:11.02.1983

weitere Infos zu Misimovic

Vorname:Zvjezdan
Nachname:Misimovic
Nation: Bosnien-Herzegowina
Verein:Beijing Renhe FC
Geboren am:05.06.1982