Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

03.07.2012, 13:53

Frankfurt: Offensivduo am Dienstag vorgestellt

Occean und Inui fix bei der Eintracht

Der Transfer hatte sich seit mehreren Wochen abgezeichnet, nun ist er in trockenen Tüchern. Mittelstürmer Olivier Occean wechselt vom Bundesliga-Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth zur ins Oberhaus zurückgekehrten Frankfurter Eintracht. Neben dem Kanadier wurde mit Takashi Inui ein weiterer Offensivspieler am Dienstagnachmittag vorgestellt.

Olivier Occean
Alles klar mit Fürth und der Eintracht: Olivier Occean unterschrieb in Frankfurt bis 2015.
© Getty ImagesZoomansicht

Der 30-jährige Torjäger Occean unterzeichnete bei den Hessen einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2015. Der bullige Angreifer wurde am Dienstagnachmittag im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt. Über die Ablösemodalitäten sei Stillschweigen vereinbart worden, allerdings dürften knapp 1,5 Millionen Euro nach Fürth fließen. "Ich hätte nicht damit gerechnet, dass der Transfer klappt, er ist eine echte Verstärkung für das Team", sagte Trainer Armin Veh über seinen Neuzugang, den er als "sehr torgefährlichen Spieler" beschrieb, "der auch vorne die Bälle halten kann - nach solch einem Spieler haben wir gesucht."

- Anzeige -

Mit 17 Treffern war der kanadische Nationalspieler in der abgelaufenen Zweitligs-Saison nicht nur bester Schütze der Fürther, sondern zusammen mit seinem neuen Frankfurter Kollegen Alexander Meier und Paderborns Nick Proschwitz erfolgreichster Torschütze der 2. Liga. Proschwitz wird als Nachfolger Occeans in Fürth gehandelt.

Alles klar auch mit Inui

Ebenfalls am Dienstag vorgestellt wurde ein weiterer Neuzugang: Der japanische Offensivspieler Takashi Inui (24) kam vom Zweitligisten VfL Bochum an den Main, nachdem beide Vereine unlängst Einigkeit über die Ablösemodalitäten gefunden haben. Wie Occean kostet auch Inui knapp 1,5 Millionen Euro, auch er unterschrieb für drei Jahre. "Die Eintracht hat sich sehr stark um mich bemüht, das ist eine große Ehre für mich", sagte Inui bei seiner Präsentation. "Ich habe das Gefühl, dass ich mit der Eintracht viel erreichen kann."

"Beide erhalten Dreijahresverträge, die für die Erste und Zweite Liga Gültigkeit haben", sagte Sportdirektor Bruno Hübner bei der Vorstellung in der Commerzbank Arena.

Veh geht "sehr, sehr zuversichtlich in die Saison"

Komplett ist der Kader von Trainer Armin Veh mit den Zugängen sechs und sieben noch nicht. "Drei müssen noch kommen. Ein Stürmer und zwei Innenverteidiger", erklärte der 51-Jährige. "Mit unseren finanziellen Möglichkeiten haben wir das Beste gemacht", meinte Veh weiter.

Ein Saisonziel will der Eintracht-Coach nicht ausgeben. "Wir wollen die Zuschauer begeistern. Als Aufsteiger kann man auf Understatement machen. Ich gehe sehr, sehr zuversichtlich in die Saison."

03.07.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Occean

Vorname:Olivier
Nachname:Occean
Nation: Kanada
Verein:1. FC Kaiserslautern
Geboren am:23.10.1981

weitere Infos zu Inui

Vorname:Takashi
Nachname:Inui
Nation: Japan
Verein:Eintracht Frankfurt
Geboren am:02.06.1988

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -