Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
29.06.2012, 17:55

Gladbach einigt sich mit Jönköping über vorzeitigen Wechsel

Hrgota kommt schon zu Saisonbeginn

Branimir Hrgota schlägt schon zu Saisonbeginn in Mönchengladbach auf. Anfang Juni hatte der schwedische Angreifer bei der Borussia einen Vertrag ab dem 1. November unterschrieben. Nun einigte sich der Bundesligist mit dem schwedischen Zweitligisten Jönköpings Sodra IF jedoch auf eine vorzeitige Verpflichtung des 19-Jährigen. Das gab die Borussia am Freitag bekannt.

Branimir Hrgota
In Schweden hoch gehandelt: Branimir Hrgota stürmt ab Juli für Borussia Mönchengladbach.
© imagoZoomansicht

Hrgotas Vertrag in Jönköping lief ursprünglich noch bis zum 31. Oktober. Der U-19-Nationalspieler, der als eines der hoffnungsvollsten Talente im schwedischen Fußball gilt, wird nun aber schon am kommenden Montag im Spiel gegen Hammarby IF letztmals für seinen bisherigen Arbeitgeber auflaufen. Am 4. Juli steigt er dann in Mönchengladbach in die Saisonvorbereitung ein.

"Branimir Hrgota ist ein sehr interessanter Spieler, ein schneller, torgefährlicher Außenstürmer, dem wir es zutrauen, sich in der Bundesliga durchzusetzen", hatte Sportdirektor Max Eberl bei der Verpflichtung des Schweden Anfang Juni erklärt.

Erst vor zwei Tagen hatte die Borussia den Transfer von Innenverteidiger Alvaro Dominguez (23) von Europa-League-Sieger Atletico Madrid in trockene Tücher gebracht.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Hrgota

Vorname:Branimir
Nachname:Hrgota
Nation: Schweden
Verein:Eintracht Frankfurt
Geboren am:12.01.1993


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun