Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

18.06.2012, 15:16

München: Neuzugang hofft auf WM

Dante freut sich auf die Bayern: "Ich liebe Druck"

Noch ist er nicht einmal offiziell Bayern-Spieler, doch die Ansprüche in München scheint Dante (28) bereits verinnerlicht zu haben. "Ich will viermal Deutscher Meister werden", erklärte der Neuzugang aus Gladbach im Interview mit dem kicker. Angst vor Konkurrenz und Druck habe er nicht, er sei mit Bayern "überglücklich", sagt Dante: "Da passt alles."

Dante
Verspricht den Bayern harte Arbeit: Neuzugang Dante.
© Getty ImagesZoomansicht

Im Juli ist es so weit, dann ist Dante endgültig Münchner. Und offenbar kann der Brasilianer seinen Dienstantritt an der Säbener Straße kaum noch erwarten. Seine Ziele sind jedenfalls schon jetzt Rekordmeister-würdig: "Ich habe einen Vertrag bis 2016 - also will ich am liebsten viermal Deutscher Meister werden", sagt Dante im kicker-Interview.

Bereitet ihm der neue Erfolgszwang, gerade nach zwei titellosen Bayern-Saisons in Folge, keine Sorgen? "Mit dem Druck habe ich kein Problem", meint der Innenverteidiger selbstbewusst: "Im Gegenteil, ich liebe Druck."

Will er spielen, wird er diesen auch aushalten müssen, zwei seiner Konkurrenten, Holger Badstuber (23) und Jerome Boateng (23), stellen derzeit bei der EURO ihre Klasse unter Beweis, dazu kommt Routinier Daniel van Buyten (34). Droht Dante die Ersatzbank? "Darüber mache ich mir jetzt noch keine Gedanken", wiegelt er ab. "Ich verspreche aber eines: Ich werde jeden Tag alles geben und hart für meine Chance arbeiten. Alles andere entscheidet der Trainer."

Ich würde meine Karriere auch gerne in Deutschland beenden.Dante

- Anzeige -

Dante weiß: "Bei einem Verein wie dem FC Bayern ist die Konkurrenz immer groß. Davor habe ich keine Angst." Und zur Not könne er auch auf einer anderen Position agieren. "In meiner Karriere habe ich auch schon Linksverteidiger gespielt. Ich spiele dort, wo der Trainer mich braucht."

Blickpunkt WM 2014

In jedem Fall fühle er sich jetzt "reif genug" für den Schritt zum Rekordmeister - allein schon wegen des neuen Standings in der brasilianischen Heimat: "Natürlich mache ich mir durch den Wechsel größere Hoffnungen auf die Selecao. Sie bleibt mein Traum, genauso wie die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Beim FC Bayern, glaube ich, rücke ich eher in den Blickpunkt."

Über das Münchner Angebot sei er "überglücklich" gewesen, denn: "Einer der Top-5-Vereine in der Welt, bei dem ich Titel gewinnen kann, vielleicht sogar die Champions League, und dann noch aus Deutschland - da passt alles." Deutschland bezeichnet Dante inzwischen sogar als "Wahlheimat" - und verrät: "Ich würde meine Karriere auch gerne in Deutschland beenden. Meine Familie fühlt sich rundherum wohl."


Dante über Dortmund, Gladbach, "Papa" Lucien Favre und seinen Elfmeter-Fehlschuss gegen Bayern: Das komplette Interview finden Sie in der aktuellen kicker-Montagsausgabe!

18.06.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Dante

Vorname:Dante Bonfim
Nachname:Costa Santos
Nation: Brasilien
Verein:Bayern München
Geboren am:18.10.1983

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayern München
Gründungsdatum:27.02.1900
Mitglieder:236.000 (01.07.2014)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Säbener Straße 51-57
81547 München
Telefon: (0 89) 69 93 10
Telefax: (0 89) 64 41 65
E-Mail: info@fcb.de
Internet:http://www.fcbayern.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Bor. Mönchengladbach
Gründungsdatum:01.08.1900
Mitglieder:60.765 (30.06.2014)
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß-Grün
Anschrift:Hennes-Weisweiler-Allee 1
41179 Mönchengladbach
Telefon: 01806-181900
Telefax: (0 21 61) 92 93 10 09
E-Mail: info@borussia.de
Internet:http://www.borussia.de

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -