Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
05.06.2012, 10:39

Dortmund: Mittelfeldspieler geht zu Manchester United

Wechsel perfekt: Kagawa geht auf die Insel

Der Abschied von Shinji Kagawa aus Dortmund ist perfekt, wie die Borussia am Dienstag bestätigte. Der Japaner, der großen Anteil am Double des BVB in dieser Saison hatte, verlässt die Westfalen Richtung Manchester. Dort wird er künftig in der Premier League für den englischen Vizemeister ManUnited die Fäden im Mittelfeld ziehen.

Shinji Kagawa
Absprung: Shinji Kagawa verlässt Dortmund.
© picture allianceZoomansicht

"Der Transfer ist noch nicht abgeschlossen", hatte Michael Zorc vor einer Woche erklärt, nun konnte der BVB-Sportdirektor Vollzug vermelden. Kagawa wechselt zu Manchester United. Über die Höhe der Ablösesumme, die bei einem Sockelbetrag von etwa 15 Millionen Euro liegen dürfte, machte der Verein keine Angaben. Der Transfer steht allerdings noch unter dem Vorbehalt einer englischen Arbeitserlaubnis für den 23-jährigen Japaner.

"Wir danken Shinji für sein Engagement und seinen großen Anteil an zwei außergewöhnlichen erfolgreichen Jahren", ließ Zorc wissen. Kagawa kam 2010 von Cerezo Osaka für eine Ausbildungsentschädigung in Höhe von 350 000 Euro nach Dortmund. Dort absolvierte er insgesamt 49 Bundesligaspiele, erzielte 21 Tore, gab zwölf Vorlagen und feierte zwei deutsche Meisterschaften sowie den DFB-Pokalsieg mit dem BVB. In der Europa League lief der Spielmacher ebenso wie in der Champions-League sechsmal auf, im DFB-Pokal absolvierte er sieben Partien.

Derzeit ist Kagawa mit der japanischen Nationalmannschaft unterwegs, um die ersten Spiele der 4. Runde im Rahmen der WM-Qualifikation in Asien zu absolvieren. Nach dem 3:0 zum Auftakt gegen Oman am vergangenen Sonntag kommt es für Japan in der Gruppe 2 am Freitag zum Aufeinandertreffen mit dem Iran, ehe am kommenden Dienstag (12. Juni) das Gipfeltreffen in Australien ansteht.

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 05.06., 11:20 Uhr
Abschied vom BVB - Kagawa wechselt zu Manchester United
Der Abschied von Shinji Kagawa aus Dortmund ist perfekt, wie die Borussia am Dienstag bestätigte. Der Japaner, der großen Anteil am Double des BVB in dieser Saison hatte, verlässt die Westfalen Richtung Manchester. Dort wird er künftig in der Premier League für den englischen Vizemeister ManUnited spielen.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 17. Spieltag
Pl. Torhüter Spiele Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
17
8x
 
2.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
17
7x
 
3.
Hitz, Marwin
Hitz, Marwin
FC Augsburg
17
6x
 
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
17
6x
 
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
17
6x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Alexander Isak zum BvB wohl fix! von: bolz_platz_kind - 24.01.17, 00:50 - 40 mal gelesen
Re (3): Rummenigge droht der FIFA! von: Hattrick42 - 24.01.17, 00:47 - 39 mal gelesen
Re: Pulisic verlängert bis 2020!!! von: Ralleri - 24.01.17, 00:39 - 38 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun