Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

31.05.2012, 23:47

Wechsel und Verträge

Transferticker: Rodgers zu den Reds, SVS holt Morena

Die alte Saison ist kaum vorbei, doch das Rüsten für die neue hat längst begonnen. Was tut sich auf dem Transfermarkt? Wer kommt? Wer geht? Wer ist wo im Gespräch? Wir geben Ihnen einen Überblick, wie der aktuelle Stand ist in der Bundesliga, der 2. Liga, der 3. Liga und den europäischen Top-Ligen. Heute sind ganz große Namen im Fokus: Dzeko, van der Vaart, Diego, Pandev.

Brendan Rodgers
Swansea lässt ihn Richtung Liverpool ziehen: Brendan Rodgers.
© Getty Images


- Anzeige -

+++ 23.47 Uhr: Swansea City lässt Rodgers nach Liverpool ziehen +++
Brendan Rodgers tritt die Nachfolge von Kenny Dalglish beim FC Liverpool an. Das zumindest verkündete am Donnerstagabend der walisische Klub auf seiner Website. Die "Schwäne" haben sich demnach mit den "Reds" auf eine Ablösevereinbarung für Rodgers und drei seiner Mitarbeiter geeinigt. Für den Freitagvormittag kündigte Liverpool eine Pressekonferenz an.


+++ 20.11 Uhr: Rueda folgt auf Gross +++
Bereits einen neuen Trainer gefunden hat in der Schweiz Young Boys Bern. Der ehemalige Nationalspieler Martin Rueda übernimmt das Rudeer beim Erstligisten und tritt damit die Nachfolge von Christian Gross an, der im April seinen Posten räumen musste.


+++ 19.59 Uhr: Norwich kämpft um Lambert +++
Premier-League-Klub Norwich City will Trainer Paul Lambert, früher Profi bei Borussia Dortmund, nicht gehen lassen. Der 42-Jährige, der als Coach von Aston Villa gehandelt wird, hat um seine Freigabe gebeten, die aber zumindest noch nicht erteilt wurde: "Wir haben hart darum gekämpft, damit Paul bei Norwich City bleibt. Solange noch Verhandlungen mit anderen Vereinen laufen, werden wir sein Rücktrittsgesuch nicht akzeptierten", teilte der letztjährige Aufsteiger mit, den Lambert zum sicheren Klassenerhalt geführt hatte.


+++ 19.07 Uhr: Halle holt Zeiger aus Plauen +++
Und noch eine Personalie aus der 3. Liga: Aufsteiger Hallescher FC bedient sich beim bisherigen Regionalliga-Konkurrenten VFC Plauen und holt Philipp Zeiger. Der großgewachsene Defensivspezialist ist beim HFC als "Sechser" vorgesehen.


+++ 18.17 Uhr: Keeper Fernandez kommt bei Saarbrücken unter +++
Der ehemalige Torhüter von Bayer Leverkusen, Benedikt Fernandez, hat einen neuen Verein gefunden. Er wird in Zukunft bei Drittligist 1. FC Saarbrücken seine Künste zeigen. Elf Jahre lang war der sechsmalige Bundesliga-Keeper für die Werkself aktiv, zuletzt jedoch vereinslos.


+++ 17.05 Uhr: Sandhausen verpflichtet Morena +++
Zweitliga-Aufsteiger SV Sandhausen hat bereits den siebten Neuzugang für die nächste Saison verpflichtet. Der bisherige Kapitän des FC St. Pauli, Fabio Morena, unterschrieb am Donnerstag einen Zweijahresvertrag bei den Nordbadenern.


+++ 16.30 Uhr: Mazzarri bleibt Napoli treu +++

Walter Mazzarri
Wird in Neapel auf Händen getragen: Walter Mazzarri.
© Getty Images

Der italienische Coach Walter Mazzarri hat seinen Vertrag beim SSC Neapel bis 2014 verlängert. Dies teilte der Klub mit. "Präsident Aurelio De Laurentiis und ich sind in perfekter Symbiose", sagte Mazzarri, der den SSC Neapel zum Pokalsieg geführt hat. Der 50-jährige Mazzarri, dem ein entscheidender Anteil an der jüngsten Erfolgsgeschichte des SSC zugeschrieben wird, war Ende 2009 von De Laurentiis verpflichtet worden.


+++ 15.40 Uhr: Baumgärtel geht von Fürth nach Aachen +++
Linksverteidiger Fabian Baumgärtel wechselt auf Leihbasis vom Bundesliga-Neuling SpVgg Greuther Fürth zum Drittligisten Alemannia Aachen. Das teilte der künftige Klub des 22-Jährigen am Donnerstag mit. Baumgärtel kam in der abgelaufenen Saison auf Fürths Weg ins Oberhaus lediglich auf einen Einsatz.


+++ 15.08 Uhr: Pisot geht nach Osnabrück +++
Der VfL Osnabrück hat Innenverteidiger David Pisot vom Zweitligisten FC Ingolstadt verpflichtet. Der 24-Jährige unterschrieb beim VfL einen Zweijahresvertrag, nachdem er zuvor seinen bis 2013 laufenden Kontrakt beim FCI aufgelöst hatte.


+++ 14.23 Uhr: Ist Zeman der neue Coach bei AS Rom? +++
Der AS Rom ist auf der Suche nach einem Nachfolger für den zurückgetretenen Trainer Luis Enrique offenbar fündig geworden. So soll sich die Roma mit dem gebürtigen Tschechen Zdenek Zeman von Aufsteiger Pescara Calcio auf eine Zusammenarbeit geeinigt haben. Das verriet Pescara-Präsident Daniele Sebastiani dem Radiosender Manà Manà Sport. Der AS Rom wollte eine Einigung nicht bestätigen, kündigte im vereinseigenen TV-Sender allerdings an, den künftigen Trainer zeitnah vorstellen zu wollen. Zeman war bereits zwischen 1997 und 1999 Trainer des AS Rom. Der 62-Jährige gilt als Anhänger einer offensiven Spielweise.


+++ 14.18 Uhr: Neue Verträge für Langerak und Owomoyela +++
Patrick Owomoyela bleibt wie erwartet ein weiteres Jahr in Dortmund und hat einen Vertrag bis 2013 unterschrieben. Torhüter Mitch Langerak hat sich dagegen gleich bis zum 30. Juni 2016 an den aktuellen Deutschen Meister gebunden.


Verteidigt er bald für die Fortuna? der Brasilianer Gerson.
Verteidigt er bald für die Fortuna? der Brasilianer Gerson.
© imag

+++ 13.48 Uhr: Düsseldorf hat ein Trio an der Angel +++

Die Erstklassigkeit ist so gut wie sicher. Für Düsseldorf gilt es, sich nach den Relegationsquerelen für die Bundesliga zu rüsten. Einige Spieler haben die Rheinländer bereits an der Angel. Neben Bruno Soares (kommt aus Duisburg) soll der Brasilianer Gerson die Abwehr verstärken, er steht derzeit beim Kapfenberger SV in Österreich unter Vertrag. Weit vorgeschritten sind die Gespräche bereits mit Piotr Celeban (26, Slask Breslau), der auf der Rechtsverteidigerposition zum Einsatz kommen soll. André Fomitschow (21, VfL Wolfsburg II) ist einer der Kandidaten für die linke Seite im Mittelfeld.


+++ 13.25 Uhr: Hoffenheim schließt das Kapitel Zuculini +++
Soeben hat 1899 Hoffenheim bekanntgegeben, dass der Vertrag mit Franco Zuculini aufgelöst wurde. 2009 wurde er für rund fünf Millionen Euro verpflichtet und galt als große Hoffnung fürs Mittelfeld. Zuletzt war der 21-jährige Argentinier an den spanischen Erstligisten Real Saragossa ausgeliehen.


+++ 13.13 Uhr: Holen die Borussen Guidetti statt de Jong? +++
Hinter Stürmer Luuk de Jong ist halb Europa her - auch Borussia Mönchengladbach hätte ihn gerne. Aber falls es nicht klapp muss eine Alternative her. Nach kicker-Information heißt sie John Guidetti und ist 20 Jahre alt. Er wirbelte zuletzt für Feyenoord Rotterdam (23 Spiele, 20 Tore) gehört aber Manchester City.


+++ 12.55 Uhr: Brest findet neuen Trainer +++
Der französische Erstligist Stade Brest hat Landry Chauvin als neuen Trainer verpflichtet. Der 43-Jährige unterschrieb am Donnerstag beim Tabellenfünfzehnten der abgelaufenen Saison einen Vertrag über zwei Jahre mit der Option auf ein drittes. Für Chauvin, der zuletzt beim FC Nantes in der zweiten Liga gearbeitet hatte, ist es die erste Trainer-Station in der Frankreichs höchster Spielklasse.


+++ 12.33 Uhr: Was wird aus Kjaer und Diego? +++
Sein Vertrag läuft eigentlich noch bis 2014. Dennoch steht für Simon Kjaer fest: Magath? Auf keinen Fall! Der an den AS Rom ausgeliehene Abwehrspieler will nicht mehr für den VfL Wolfsburg spielen, daran ließ er gegenüber dem kicker (Donnerstagausgabe) keinen Zweifel. Atletico-Leihgabe Diego hingegen schlägt moderaterer Töne an, er wird nach aktuellem Stand beim Trainingsstart der Wölfe dabei sein. Der Brasilianer gewann mit Atletico Madrid die Europa League und würde wohl am liebsten bei den Rojiblancos bleiben. Das Problem: Diego wäre für Atletico wohl kaum zu finanzieren.


+++ 12.18 Uhr: Van der Vaart und Kuijt melden sich zu Wort +++
Das niederländische Duo wird in der Bundesliga gehandelt und beide schließen eine Wechsel zumindest nicht aus. "Ich habe das auch gelesen", sagte bei Tottenham Hotspur spielende van der Vaart nach dem 2:0 gegen die Slowakei über das Interesse von Schalke 04 und ergänzte schmunzelnd: "Normal gesehen bleibe ich bei den Spurs. Aber in der Fußballwelt weiß man nie, was passieren kann." Kuyt, der mit van der Vaarts Ex-Klub Hamburger SV in Verbindung gebracht wird, äußerte sich ähnlich. "Ich bin geehrt vom Interesse aus Hamburg", bestätigte er: "Aber ich bin total fokussiert auf die EM. Was danach passiert, werden wir sehen."


Angebot aus Gelsenkirchen? Eljero Elia.
© imago

+++ 12.10 Uhr: Ist Elia einer für Schalke? +++
Sportdirektor Horst Heldt fliegen die Namen derzeit um die Ohren. Van der Vaart, Salomon Kalou (siehe Eintrag 09.26 Uhr) und jetzt auch noch Eljero Elia. Für den Niederländer, der den italienischen Meister Juventus Turin verlassen will, sollen die Königsblauen bereits ein Angebot abgegeben haben. Das berichtet zumindest die italienische Sporttageszeitung "Tuttosport". Juves Sportdirektor Giuseppe Marotta habe sich positiv über einen möglichen Transfer Elias geäußert, der in der letzten Saison nur zu vier Kurzeinsätzen gekommen war. Elia war im Sommer 2009 für neun Millionen Euro von Twente Enschede zum Hamburger SV gewechselt, für den er 52 Bundesligaspiele absolvierte.


+++ 11:08 Uhr: Lautern möchte Hajri verpflichten +++
Masse ist bekanntlich nicht gleich Klasse. Obwohl Lau­tern auf der Innenverteidi­gerposition mit Mathias Abel (30), Rodnei (26), Jan Simu­nek (25) und Anthar Yahia (30) zahlenmäßig gut besetzt ist, sieht Vorstandsboss Stefan Kuntz Hand­lungsbedarf. Nach kicker­-Informa­tion kommt ein neuer Hoffnungs­träger aus China: Enis Hajri (29). Der Deutsch-Tunesier steht beim Super-League-Klub Henan Construction unter Vertrag.


+++ 10.42 Uhr: 96 mit Zyro einig +++
Hannover 96 steht kurz vor der Verpflichtung des polnischen Mittelfeldspielers Michael Zyro. "Wir sind mit dem Spieler klar", sagte 96-Präsident Martin Kind der Bild-Zeitung. Nur die Einigung mit Zyros Klub Legia Warschau stehe noch aus. Das 19 Jahre alte Talent soll rund eine Million Euro Ablöse kosten. "Ich gehe davon aus, dass wir das erfolgreich abschließen", gab sich Kind optimistisch.


Didier Drogba und Goran Pandev
Hat ordentlich Erfahrung: Napolis Angreifer Goran Pandev.
© imago

+++ 10.23 Uhr: Beerbt Pandev Pizarro? +++
Werder Bremen ist auf der Suche nach einem Stürmer. Für Nils Petersen fehlt noch die Freigabe aus München. Intern wird wohl der Name Goran Pandev diskutiert. Der 28-Jährige steht bei Inter Mailand unter Vertrag und ist an den SSC Neapel ausgeliehen. Die Ablöse scheint machbar, allerdings sind die Gehaltsforderungen wohl kaum zu erfüllen.


+++ 10.02 Uhr: Berbatov ist kein Thema bei Bayer, Gespräch mit Barnetta +++
Bayer Leverkusen hat sich die letzten Tage in Südamerika umgeschaut, ob dort eine heiße Personalie dabei ist, wird sich noch zeigen. Kein Thema ist Ex-Spieler Dimitar Berbatov (Manchester United), weil er ablösepflichtig ist. Dafür wird mit Tranquillo Barnetta (Vertrag läuft aus) noch ein Gespräch geführt. Eigentlich schien sein Abschied schon besiegelt, vielleicht folgt die Wende.


+++ 09.40 Uhr: Dzeko dementiert Einigung mit Bayern +++
Was läuft da mit Edin Dzeko und den Münchner Bayern? Englische und deutsche Medien vermelden dieser Tage, der deutsche Rekordmeister sei mit dem bosnischen Torjäger einig. Lediglich über die Ablösesumme müsse mit Manchester City verhandelt werden. Gegenüber dem kicker dementierte der frühere Wolfsburger Torschützenkönig eine Einigung.


Rafael van der Vaart
Zurück in die Bundesliga? Tottenhams Rafael van der Vaart.
© picture alliance

+++ 09.26 Uhr: S04 hat van der Vaart und Kalou auf der Liste +++
Schalkes Stürmerstar Klaas Jan Huntelaar hat Stars gefordert und bekommt sie vielleicht. Chelseas Salomon Kalou (ablösefrei) und Tottenhams Rafael van der Vaart (Vertrag bis 2014) stehen auf der Einkaufsliste der Königsblauen. Der Berater des Niederländers bestätigte bereits das Schalker Interesse. Während für van der Vaart eine zweistellige Millionenablöse fällig wäre, musste man bei Kalou nicht so tief in die Tasche greifen. Zuletzt kam der 26-Jährige bei Chelsea kaum noch zum Zug.


+++ 09.22 Uhr: Schieber untermauert Wechselwunsch +++
Julian Schieber lässt wenig Raum für Interpretationen. In einem Gespräch mit Stuttgarts Sportdirektor Fredi Bobic hat er seinen Wunsch nach Dortmund zu wechseln untermauert. Er hat noch Vertrag bis 2013 bei den Schwaben.


+++ 09.09 Uhr: Rösler ist zurück am Tivoli +++
Mit Düsseldorf ist er in die Bundesliga aufgestiegen und wollte im Sommer eigentlich seine Karriere beenden. Nun der Paukenschlag: Sascha Rösler kehrt an den Tivoli zu Alemannia Aachen zurück. Rösler kickte bereits zwischen 2005 und 2007 für die Alemannen. Er erhält einen Einjahresvertrag. Neben dem Routinier dürfen sich die Alemannia-Fans auch auf Marcel Heller freuen, der von Dynamo Dresden zu den Aachenern wechselt. Verlassen wird den Klub dagegen Keeper Boy Waterman.

Wechselbörse Bundesliga

31.05.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Zeiger

Vorname:Philipp
Nachname:Zeiger
Nation: Deutschland
Verein:Rot-Weiss Essen
Geboren am:28.06.1990

weitere Infos zu Morena

Vorname:Fabio
Nachname:Morena
Nation: Deutschland
Verein:Hamburger SV II
Geboren am:19.03.1980

weitere Infos zu Baumgärtel

Vorname:Fabian
Nachname:Baumgärtel
Nation: Deutschland
Verein:Stuttgarter Kickers
Geboren am:07.07.1989

weitere Infos zu Pisot

Vorname:David
Nachname:Pisot
Nation: Deutschland
Verein:VfL Osnabrück
Geboren am:06.07.1987

weitere Infos zu Owomoyela

Vorname:Patrick
Nachname:Owomoyela
Nation: Deutschland
Verein:Hamburger SV
Geboren am:05.11.1979

weitere Infos zu Langerak

Vorname:Mitchell
Nachname:Langerak
Nation: Australien
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:22.08.1988

weitere Infos zu Fomitschow

Vorname:André
Nachname:Fomitschow
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Kaiserslautern
Geboren am:07.09.1990

weitere Infos zu Celeban

Vorname:Piotr
Nachname:Celeban
Nation: Polen
Verein:FC Vaslui
Geboren am:25.06.1985

weitere Infos zu Zuculini

Vorname:Franco
Nachname:Zuculini
Nation: Argentinien
Verein:Arsenal de Sarandi
Geboren am:05.09.1990

weitere Infos zu Guidetti

Vorname:John
Nachname:Guidetti
Nation: Schweden
Verein:Manchester City
Geboren am:15.04.1992

weitere Infos zu Diego

Vorname:Diego
Nachname:Ribas da Cunha
Nation: Italien
  Brasilien
Verein:Fenerbahce Istanbul
Geboren am:28.02.1985

weitere Infos zu Kjaer

Vorname:Simon
Nachname:Kjaer
Nation: Dänemark
Verein:Lille OSC
Geboren am:26.03.1989

weitere Infos zu Kuijt

Vorname:Dirk
Nachname:Kuijt
Nation: Niederlande
Verein:Fenerbahce Istanbul
Geboren am:22.07.1980

weitere Infos zu Elia

Vorname:Eljero
Nachname:Elia
Nation: Niederlande
Verein:Werder Bremen
Geboren am:13.02.1987

weitere Infos zu Hajri

Vorname:Enis
Nachname:Hajri
Nation: Deutschland
Verein:MSV Duisburg
Geboren am:06.03.1983

weitere Infos zu Zyro

Vorname:Michal
Nachname:Zyro
Nation: Polen
Verein:Legia Warschau
Geboren am:20.09.1992

weitere Infos zu Pandev

Vorname:Goran
Nachname:Pandev
Nation: Mazedonien
Verein:Galatasaray Istanbul
Geboren am:27.07.1983

weitere Infos zu Barnetta

Vorname:Tranquillo
Nachname:Barnetta
Nation: Schweiz
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:22.05.1985

weitere Infos zu Berbatov

Vorname:Dimitar
Nachname:Berbatov
Nation: Bulgarien
Verein:AS Monaco
Geboren am:30.01.1981

weitere Infos zu Dzeko

Vorname:Edin
Nachname:Dzeko
Nation: Bosnien-Herzegowina
Verein:Manchester City
Geboren am:17.03.1986

weitere Infos zu Kalou

Vorname:Salomon
Nachname:Kalou
Nation: Elfenbeinküste
Verein:Hertha BSC
Geboren am:05.08.1985

weitere Infos zu van der Vaart

Vorname:Rafael
Nachname:van der Vaart
Nation: Niederlande
Verein:Hamburger SV
Geboren am:11.02.1983

weitere Infos zu Schieber

Vorname:Julian
Nachname:Schieber
Nation: Deutschland
Verein:Hertha BSC
Geboren am:13.02.1989

weitere Infos zu Rösler

Vorname:Sascha
Nachname:Rösler
Nation: Deutschland
Verein:Alemannia Aachen
Geboren am:28.10.1977

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -