Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
24.05.2012, 20:26

Schalke: 22-Jähriger wechselt zum FC Zürich

Gavranovic kehrt in die Heimat zurück

Mario Gavranovic (22) und Schalke 04 gehen fortan getrennte Wege. Wie die Gelsenkirchener am Donnerstag mitteilten, wurde der Vertrag mit dem Schweizer Nationalspieler "in beiderseitigem Einvernehmen" aufgelöst. Der Offensivspieler, der zuletzt an Mainz ausgeliehen war, hatte noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2013, geht nun aber zurück in seine Heimat und stürmt fortan für den FC Zürich.

Mario Gavranovic im Duell mit Kölns Youssef Mohamad (li.).
Aus Mainz über Schalke nach Zürich: Mario Gavranovic, hier im Duell mit Kölns Youssef Mohamad (li.).
© Getty ImagesZoomansicht

Gavranovic war im Januar 2010 von Felix Magath vom Schweizer Erstligisten Xamax Neuchatel zu den Königsblauen geholt worden, konnte in eineinhalb Jahren auf Schalke aber keinen bleibenden Eindruck hinterlassen. Insgesamt durfte er für die Knappen in zwölf Bundesligaspielen ran, dabei gelangen ihm zwei Tore.

In der abgelaufenen Spielzeit war der 22-Jährige an Mainz ausgeliehen, konnte dort aber auch nicht Fuß fassen. Unter Thomas Tuchel bestritt er lediglich fünf Spiele, fast immer als Einwechselspieler. Nur beim 1:1 in Köln stand er in der Startelf des FSV, wurde aber nach mäßiger Leistung (kicker-Note: 4) in der 74. Minute ausgewechselt.

Nach Raul (Al-Sadd Doha/Katar), Levan Kenia (Ziel unbekannt), Hans Sarpei (Ziel unbekannt), Mathias Schober (Karriereende), Jan Moravek (FC Augsburg) und Carlos Zambrano (FC St. Pauli) ist Gavranovic damit schon der siebte Abgang des FC Schalke 04.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
19.05.18
Sturm

Fürth trennt sich von acht Spielern

 
19.05.18
Mittelfeld

Fürth trennt sich von acht Spielern

 
19.05.18
Torwart

Torhüter kommt aus Augsburg

 
18.05.18
Mittelfeld

Stürmer wechselt ablösefrei aus Hannover zur Fortuna

 
 
1 von 12

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Fährmann, Ralf
Fährmann, Ralf
FC Schalke 04
34
13x
 
2.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
29
12x
 
3.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
33
12x
 
4.
Zieler, Ron-Robert
Zieler, Ron-Robert
VfB Stuttgart
34
12x
 
5.
Leno, Bernd
Leno, Bernd
Bayer 04 Leverkusen
33
10x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
- Anzeige -

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Auf geht's Kieler!! von: crossroads83 - 21.05.18, 20:49 - 18 mal gelesen
Re (2): Felix Zwayer - Fußballgott! von: bolz_platz_kind - 21.05.18, 20:37 - 21 mal gelesen
Re (2): Niko Kovac, vielen Dank und ein Beispiel von: Suedstern2 - 21.05.18, 20:31 - 14 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine