Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

19.05.2012, 15:36

Ex-Hamburger trainiert in Katalonien mit

Castelen auf dem Sprung zu Espanyol

Beim Hamburger SV schaffte Romeo Castelen den Durchbruch nicht. Der zum Saisonende auslaufende Vertrag des von Verletzungen gebeutelten Niederländers wurde deswegen nicht verlängert. Auf der Suche nach einer neuen Aufgabe scheint der Mittelfeldspieler nun in Spanien fündig zu werden. Castelen trainiert derzeit bei Espanyol Barcelona mit.

- Anzeige -
Romeo Castelen
Neuanfang nach der Seuchenzeit: Der Ex-Hamburger Romeo Castelen trainiert in Barcelona.
© imago Zoomansicht

"Ich bin nach Barcelona gekommen, um hier zu bleiben", sagte Castelen, der seit 2007 beim HSV spielte, durch Verletzungen aber immer wieder zurückgeworfen wurde. Gerade mal 17 Ligaspiele konnte er absolvieren, dabei erzielte er ein Tor und bereitete einen Treffer vor.

2007 kam Castelen von Feyenoord Rotterdam in die Hansestadt. Adduktorenprobleme und vor allem ein Knorpelschaden im Knie in der Spielzeit 2007/08 ließen Castelen nie richtig in Tritt kommen, zumal den Niederländer auch weiterhin Knieprobleme plagten. Seinen letzten Bundesliga-Einsatz absolvierte der zehnmalige Oranje-Nationalspieler in dieser Saison beim 1:2 gegen Schalke am 8. Spieltag.

Espanyol hat eine durchwachsene Saison hinter sich. Das Team des Argentiniers Mauricio Pochettino musste sich nach einer Pleitenserie in den letzten Spielen die internationalen Plätze abschminken. Am 28. Spieltag lagen die Katalanen noch auf Rang sieben aussichtsreich im Rennen, ehe Espanyol bis auf Rang 14 absackte.

19.05.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Castelen

Vorname:Romeo
Nachname:Castelen
Nation: Niederlande
Verein:Western Sydney Wanderers
Geboren am:03.05.1983

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -