Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

05.04.2012, 14:29

Schießt Gladbach Hertha tiefer in den Keller?

Favre lockt nicht nur Raffael

Es ist nicht das erste Duell für Lucien Favre mit seinem alten Arbeitgeber Hertha BSC, und trotzdem ein besonders brisantes für den Gladbacher Coach: Seine "Fohlen" könnten die "Alte Dame" am Samstag weiter in Richtung 2. Liga schießen. Auch Raffael wird im Fokus stehen, die Borussia ist am Hertha-Regisseur interessiert - unter anderem.

- Anzeige -
Raffael und Lucien Favre, hier gemeinsam bei Hertha im April 2009
Kennen sich bestens aus gemeinsamen Berliner Tagen: Raffael und Lucien Favre.
© Getty Images Zoomansicht

Raffael trägt seit Januar 2008 das Hertha-Trikot und ist aktuell bester Scorer des Aufsteigers (fünf Tore, sieben Assists) - auch wenn er zuletzt eingestand, zurzeit nicht in Top-Form zu sein. Lucien Favre, sein Förderer in Berlin (bis September 2009), weiß längst um die Qualitäten seines einstigen Musterschülers, und so ist der Brasilianer ein heißes Thema am Niederrhein.

Die Gladbacher hegen reges Interesse an Raffael, ein Transfer ist aber wohl nur bei einem Hertha-Abstieg realisierbar. Umso brisanter ist das direkte Aufeinandertreffen der beiden Klubs am kommenden Samstagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker online).

So verlockend ein Schnäppchen aus der Hauptstadt für Favre auch wäre: Die Borussen, die im Sommer nicht nur über die Reus-Millionen aus Dortmund verfügen werden, sondern womöglich auch in die prallen Champions-League-Töpfe greifen dürfen, schauen sich selbstredend auch andernorts nach Neuzugängen um.

Ich kann dazu sagen, dass es ein Gerücht ist. Nicht mehr. Es ist kein Geheimnis, dass beide gut miteinander gearbeitet haben. Hertha-Manager Michael Preetz am Donnerstag über die Favre/Raffael-Spekulationen

Aktuell werden die Fühler ausgestreckt nach Angreifer Luuk de Jong (21, Twente Enschede), den Mittelfeldspielern Granit Xhaka (19, FC Basel) und Lars Stindl (23, Hannover) sowie den Innenverteidigern Felipe (23, Lüttich) und Felipe Santana (26, Dortmund).

Letztere kommen als Ersatz für Dante infrage, dessen Wechsel nach der Saison zum FC Bayern längst beschlossen ist, auch wenn alle Beteiligten daraus weiter ein großes Geheimnis machen.

05.04.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Raffael

Vorname:Rafael Caetano
Nachname:de Araujo
Nation: Brasilien
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:28.03.1985

weitere Infos zu L. de Jong

Vorname:Luuk
Nachname:de Jong
Nation: Niederlande
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:27.08.1990

weitere Infos zu G. Xhaka

Vorname:Granit
Nachname:Xhaka
Nation: Schweiz
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:27.09.1992

weitere Infos zu Stindl

Vorname:Lars
Nachname:Stindl
Nation: Deutschland
Verein:Hannover 96
Geboren am:26.08.1988

weitere Infos zu Felipe

Vorname:Felipe
Nachname:Trevizan Martins
Nation: Brasilien
Verein:Hannover 96
Geboren am:15.05.1987

weitere Infos zu Felipe Santana

Vorname:Felipe Augusto
Nachname:Santana
Nation: Brasilien
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:17.03.1986

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -