Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

30.03.2012, 13:51

Hoffenheim: Option bis 2013 - Babbel will Bosnier länger binden

Die TSG verlängert mit Salihovic

Hoffenheims "Trainer-Manager" Markus Babbel treibt die Planungen für die kommende Runde voran. Bei Mittelfeldspieler Sejad Salihovic haben die Kraichgauer die vereinbarte Vertragsoption gezogen, die den Bosnier bis 30. Juni 2013 an die TSG bindet. Dies gab Babbel am Freitag bekannt.

Sejad Salihovic
Genau hinschschauen: Sejad Salihovic, hier im VfB-Trikot seines Freundes Ibisevic, hat nun einen Vertrag bis 2013 in Hoffenheim.
© Getty ImagesZoomansicht

"Wir wollen mit ihm Gespräche führen wegen eines längerfristigen Vertrages", kündigte Babbel an. Mit dieser Ankündigung vollziehen die Hoffenheimer eine Kehrtwende im Fall des bosnischen Nationalspielers. Noch zu Zeiten, als der mittlerweile entlassene Manager Ernst Tanner das sportliche Zepter schwang, sollte der auslaufende Vertrag mit Salihovic nicht mittels Option verlängert werden. Babbel denkt in dieser Personalie - wie auch in Sachen Tobias Weis offensichtlich anders: "Wenn beide so weiterspielen wie bisher, dann gibt es doch keinen Grund, daran etwas zu ändern", sagte Babbel im kicker vom Montag. Allerdings schob er nach, dass es auch darauf ankomme, was die beiden wollen.

- Anzeige -

Babbel und Salihovic waren nach dem Spiel in Wolfsburg (2:1, 23. Spieltag) aneinandergeraten, weil sich der Bosnier als Einwechselspieler eine Frustaktion gegen den Trainer geleistet hatte. Daraufhin suspendierte Babbel den Linksfuß für zwei Bundesliga-Spiele (Köln, 1:1 und beim FC Bayern, 1:7) zu den Amateuren, ehe er ihn im Heimspiel gegen den VfB (1:2) in der Halbzeit einwechselte. Seither zeigt sich Salihovic im Spiel der Kraichgauer als absoluter Aktivposten. Gegen die Schwaben erhielt er die kicker-Note 2,5, beim 2:1-Sieg in Mönchengladbach die kicker-Note 3.

Vedad Ibisevic und Sejad Salihovic
Vedad Ibisevic und Sejad Salihovic beim VfB-Spiel gegen Nürnberg.
© imago

Salihovic war zuletzt beim Landesrivalen VfB Stuttgart im Gespräch, der schon dessen Landsmann Vedad Ibisevic im Winter verpflichtet hatte. Vergangenen Sonntag saßen die beiden Profis beim Spiel der Stuttgarter gegen Nürnberg einträchtig auf der Tribüne nebeneinander, da Ibisevic gelbgesperrt war. Salihovic war 2006 von Hertha BSC nach Hoffenheim gekommen und ist einer der maßgeblichen Spieler des Aufschwungs des Klubs von Mäzen Dietmar Hopp.

Zuletzt verpflichteten die Hoffenheimer den Fürther Publikumsliebling Stephan Schröck.

30.03.12
 

- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
18.08.14
Mittelfeld

Bremen: Ein Spieler soll noch gehen - Ekici-Wechsel perfekt

 
 
15.08.14
Mittelfeld

Braunschweig: Südkoreaner für ein halbes Jahr ausgeliehen

 
 
14.08.14
Sturm

Wolfsburg: Präsentation am Freitag um 12.30 Uhr

 
1 von 57

Livescores

Schlagzeilen

   

Der neue tägliche kicker Newsletter


Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Uefa-Sanktion? von: Hoellenvaaart - 20.08.14, 16:40 - 2 mal gelesen
Re (3): suuuuper - 3Monate warten und von: floatinkk - 20.08.14, 16:32 - 12 mal gelesen
Re (2): ...wieso? von: Dabster - 20.08.14, 16:25 - 22 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
- Anzeige -

- Anzeige -