Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

29.03.2012, 11:00

Köln: Ungünstiges Restprogramm

Solbakken: Punkten oder fliegen?

Der Kampf ums Präsidentenamt überlagert den Kampf um den Ligaverbleib beim 1. FC Köln. Dem sollte jedoch das Hauptaugenmerk gelten. Bei einer Niederlage beim FC Augsburg droht Trainer Stale Solbakken (44) womöglich sogar der Rauswurf.

Steht unter Druck und muss die richtigen Signale geben: Stale Solbakken.
Steht unter Druck und muss die richtigen Signale geben: Stale Solbakken.
© Getty ImagesZoomansicht

Der FC muss nach Augsburg, danach kommt Bremen an den Rhein - die Schlüsselspiele für den Traditionsverein im Rahmen eines schweren Restprogramms.

Entscheidend wird sein, wie die Führungsspieler auf die Kritik ihres Trainers nach dem 1:6 gegen Dortmund reagieren. Wer übernimmt die Verantwortung in Augsburg, wer führt das angeknackste Team? Kapitän Pedro Geromel (26) und Torjäger Milivoje Novakovic (32) kämpfen mit sich selbst. Sechser Sascha Riether (29) lief nach der Pause neben der Spur, Topstar Lukas Podolski (26) gar nicht mehr.

Was tut Solbakken gegen den Absturz, viele Alternativen hat er nicht. In der Abwehr sind die Alternativen zu Geromel entweder spielerisch limitiert (Kevin McKenna) oder nicht fit (Ammar Jemal).

- Anzeige -

Riether ist wie Keeper Michael Rensing und Christian Eichner als "Finke-Guy" (angelehnt an Ex-Manager und Solbakken-Kritiker Volker Finke) zwar nicht mehr wirklich in der Position, als Leader aufzutreten, steht aber für Einsatz. Ein Wechsel wäre nicht nachvollziehbar.

Tabellenrechner Bundesliga

Anders sieht es bei den Spitzen aus. Novakovic und Podolski sahen phasenweise an der Mittellinie stehend zu, wie die Teamkollegen verteidigten. Dortmunds Gündogan durfte im Mittelfeld die Bälle ungestört verteilen. So viel Raum hatte nicht einmal Wolfgang Overath in den 70ern.

"Wir verteidigen nur zu neunt", heißt es von mehreren. Novakovic hat im Vergleich zu Podolski (16 Tore) nicht besonders viele Argumente - er hat erst viermal getroffen (gegen den BVB gelang ihm das 1:0).

Der fleißigere Mikael Ishak empfahl sich in Hannover, blieb trotzdem außen vor. Dass Solbakken Novakovic gerade jetzt herausnimmt, nachdem er endlich wieder traf, erwartet niemand. Der Trainer setzt auf ihn - bedingungslos und trotz öffentlicher Kritik des Slowenen an Teamkollegen wie beim 0:3 gegen Gladbach, als Novakovic Rensing einen Gegentreffer anlastete. Diese Ungleichbehandlung stößt manchem im Kader sauer auf.

Die Abstiegsduelle am Wochenende
Nervenkitzel im Tabellenkeller
Mehr als nur ein Zweikampf: Für Köln und Augsburg geht es am Samstag ums Ganze. Nachdem Augsburg seine erste Bundesligasaison spielt, gibt es in dieser Begegung keine Tradition. Trotzdem kennen sich die Teams schon - und zwar aus der Zweiten Liga. Hier kam der FCA nie über ein Unentschieden hinaus, dafür klappte das aber im DFB-Pokal: 2010 gewannen sie gegen die Kölner mit 2:0 im Viertelfinale. Im Halbfinale schied Augsburg allerdings nach einem 0:2 gegen Bremen aus.
Abstiegskrimi Nummer Eins

Mehr als nur ein Zweikampf: Für Köln und Augsburg geht es am Samstag ums Ganze. Nachdem Augsburg seine erste Bundesligasaison spielt, gibt es in dieser Begegung keine Tradition. Trotzdem kennen sich die Teams schon - und zwar aus der Zweiten Liga. Hier kam der FCA nie über ein Unentschieden hinaus, dafür klappte das aber im DFB-Pokal: 2010 gewannen sie gegen die Kölner mit 2:0 im Viertelfinale. Im Halbfinale schied Augsburg allerdings nach einem 0:2 gegen Bremen aus.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
29.03.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Borussia Dortmund59:1762
 
2Bayern München66:1857
 
3FC Schalke 0460:3453
 
4Bor. Mönchengladbach40:1851
 
5Bayer 04 Leverkusen39:3640
 
6Werder Bremen41:4040
 
7VfB Stuttgart44:3439
 
8Hannover 9635:3838
 
9VfL Wolfsburg36:4837
 
101899 Hoffenheim31:3833
 
111. FC Nürnberg25:3831
 
121. FSV Mainz 0539:4430
 
13SC Freiburg35:5328
 
141. FC Köln34:5628
 
15FC Augsburg28:4127
 
16Hamburger SV31:5027
 
17Hertha BSC29:4826
 
181. FC Kaiserslautern17:3820
- Anzeige -

weitere Infos zu Solbakken

Vorname:Stale
Nachname:Solbakken
Nation: Norwegen
Verein:FC Kopenhagen

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -