Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
28.02.2012, 19:13

Kaiserslautern: Stürmer reißt sich Achillessehne

Kouemaha verletzt sich schwer

Der 1. FC Kaiserslautern muss im Abstiegskampf auf Stürmer Dorge Kouemaha (28) verzichten: Der Kameruner hat sich beim Training am Dienstag ohne Einwirkung eines Mitspielers einen Riss der linken Achillessehne zugezogen. Vereinsarzt Dr. Markus Pahl wird Kouemaha bereits am Mittwoch operieren.

Dorge Kouemaha
In dieser Spielzeit nicht mehr in Aktion: Dorge Kouemaha.
© Getty ImagesZoomansicht

Kouemaha, der den Pfälzern bei normalem Heilungsverlauf sechs Monate fehlen wird, war zu Saisonbeginn auf Leihbasis bis Saisonende vom belgischen Erstligisten FC Brügge zum FCK gewechselt.

Der 28-Jährige absolvierte 17 Partien für die "Roten Teufel" und erzielte dabei zwei Tore. In der Nationalelf Kameruns brachte er es bislang auf fünf Einsätze.

Lautern ist nach 13 Spielen ohne Sieg (sieben Unentschieden) auf den vorletzten Platz abgerutscht. Den nächsten Anlauf, den so dringend benötigten Dreier einzufahren, unternimmt die Elf von Coach Marco Kurz am kommenden Samstag (15.30 Uhr ) gegen den VfL Wolfsburg.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kurz

Vorname:Marco
Nachname:Kurz
Nation: Deutschland

weitere Infos zu Kouemaha

Vorname:Dorge Rostand
Nachname:Kouemaha
Nation: Kamerun
Verein:Adana Demirspor
Geboren am:28.06.1983

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FC Kaiserslautern
Gründungsdatum:02.06.1900
Mitglieder:17.466 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Fritz-Walter-Straße 1
67663 Kaiserslautern
Telefon: (0631) 31 88 0
Telefax: (06 31) 31 88 29 0
E-Mail: info@fck.de
Internet:http://www.fck.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine