Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
23.02.2012, 18:30

Gladbach: Eberl hofft auf Verbleib von Dante und Favre

Magisches Viereck gesprengt: Chance für de Camargo?

Mit attraktivem Offensivfußball verzaubert Borussia Mönchengladbach in dieser Saison seine Fans. Die Hauptprotagonisten: das magische Viereck Marco Reus, Mike Hanke, Juan Arango und Patrick Herrmann - 26 der letzten 27 Treffer gingen auf das Konto dieser Vier. Mit dem verletzten Herrmann wird einer länger fehlen. Ersetzen könnte ihn Igor de Camargo - doch die Sache hat einen Haken.

Igor de Camargo
Darf er am Freitag wieder ran? Gladbachs Igor de Camargo.
© imagoZoomansicht

Lucien Favre ist im Training schon fleißig am Testen, um den Ausfall von Herrmann gegen den Hamburger SV (Freitag, 20.30 Uhr) und auch in den kommenden Wochen auffangen zu können. "Patrick war in der Rückrunde einer der besten Offensivspieler der Liga." Dennoch, so Favre weiter, "können wir auch ohne ihn guten Fußball spielen, das haben wir in der Hinrunde gezeigt."

Ein Kandidat mit guten Aussichten ist Igor de Camargo, der Belgier rutschte in der Hinrunde durch seine Knieverletzung aus der Startelf und bescherte Herrmann erst dessen Aufschwung. Beim 2:1 in Kaiserslautern vertrat er den verletzten Mike Hanke und bereitete Herrmanns Führungstreffer vor. "Der Trainer weiß, was ich für das Team leisten kann", gibt er sich selbstbewusst.

Einen systemgeschuldeten Haken hätte die Berücksichtigung von de Camargo allerdings. Mit einem Sturmduo Hanke und de Camargo müsste Favre wohl Reus wieder auf rechts schieben, im Zentrum aber scheint der Offensivspieler noch effektiver zu sein. Die Alternative: Reus und Hanke bleiben Sturmpartner, auf der Außenbahn könnte dann ein Ersatzspieler (z.B. Mathew Leckie, Yuki Otsu oder Oscar Wendt) eine Bewährungschance erhalten. Für de Camargo bliebe nur die Bank.

Eberl im Austausch mit Dante und Favre

Herrmanns Ersatzmann ist ein Thema bei den Fohlen, ein weiteres ist Bayern Münchens angebliches Interesse an Dante. Sportdirektor Max Eberl geht jedoch nicht davon aus, dass der Wechsel bereits fix ist. "Ich kann nur betonen, dass ich mit Dante gesprochen habe und er mir zugesichert hat, dass noch nichts definitiv ist. Und das glaube ich ihm", so Eberl.

Mit Dante und auch mit Trainer Favre sei man im Austausch über eine Vertragsverlängerung. "Es ist unser Wunsch, mit ihm zu verlängern", so Eberl bezugnehmend auf die Gespräche mit dem Coach. "Das ist allerdings ein längerer Prozess und keine Sache von wenigen Tagen."

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 23.02., 18:44 Uhr
Favre adelt Herrmann und erklärt sein Konzept
Wie hat Lucien Favre in wenigen Monaten aus einem Fast-Absteiger einen Titelkandidaten gemacht? Der Gladbacher Erfolgscoach erklärt seinen Drei-Stufen-Plan und spricht über Shootingstar Patrick Herrmann - bei dem er regelrecht ins Schwärmen gerät...
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 
Seite versenden
zum Thema

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Borussia Dortmund50:1552
 
2Bayern München51:1448
 
3Bor. Mönchengladbach37:1447
 
4FC Schalke 0450:3044
 
5Bayer 04 Leverkusen34:2937
 
6Werder Bremen37:3736
 
7Hannover 9628:3034
 
8VfB Stuttgart37:3329
 
9TSG Hoffenheim26:2729
 
101. FC Nürnberg22:3228
 
111. FSV Mainz 0534:3627
 
12Hamburger SV28:3827
 
13VfL Wolfsburg28:4427
 
141. FC Köln30:4524
 
15FC Augsburg23:3721
 
16Hertha BSC25:4020
 
171. FC Kaiserslautern16:3218
 
18SC Freiburg28:5118

weitere Infos zu de Camargo

Vorname:Igor
Nachname:de Camargo
Nation: Belgien
Verein:APOEL Nikosia
Geboren am:12.05.1983

weitere Infos zu Dante

Vorname:Dante Bonfim
Nachname:Costa Santos
Nation: Brasilien
Verein:OGC Nizza
Geboren am:18.10.1983


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun