Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

05.01.2012, 14:36

Matip verlängert vorzeitig - DFB gnadenlos: Acht Wochen Sperre

Schalke akzeptiert das Jones-Urteil - zähneknirschend

Der FC Schalke 04 befindet sich derzeit im Trainingslager im beschaulichen Doha, mit einem Donnerhall wurde Jermaine Jones bei den ersten Übungseinheiten aus der Ruhe gerissen. Der Mittelfeldspieler der "Königsblauen" wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für acht Wochen aus dem Verkehr gezogen - wettbewerbsübergreifend! Aber auch eine gute Nachricht hatte Manager Horst Heldt für die S04-Anhängerschaft parat.

Jermaine Jones
Fehlt sechs Bundesliga-Spiele: Jermaine Jones.
© picture allianceZoomansicht

Nach seinem versteckten Fußtritt gegen Marco Reus im DFB-Pokal-Achtelfinale in Mönchengladbach (1:3) war der Aufschrei groß, Jones sah sich heftiger Schelte von allen Seiten ausgesetzt. "Natürlich hat mir das nicht gefallen. Wir werden das aufarbeiten, um die richtigen Konsequenzen zu ziehen", äußerte sich Huub Stevens im kicker. Der DFB hat indes schon die Konsequenzen gezogen. Bis zum 1. März darf Jones nicht mehr für den FC Schalke spielen, er fehlt sechs Bundesliga-Partien. Pikant: Auch im Duell in Mönchengladbach.

Heldt akzeptiert das Urteil - zähneknirschend

"Wir können das Urteil nicht akzeptieren", meinte Heldt zunächst in einer spontanen Reaktion gegenüber dem kicker. Reus hätte in seiner Stellungnahme betont, trotz des Trittes im weiteren Spielverlauf nichts gespürt und unbeeinträchtigt die Partie weitergeführt zu haben, wie Heldt betont. Der Verein verzichtet nach intensiven Beratungen auf einen Einspruch. "So wie die Begründung ausgefallen ist, sehen wir keine Erfolgsaussichten", meinte Heldt. Der DFB hat auf die "besondere Schwere" des Vergehens hingewiesen, weil Jones "nicht im Affekt, sondern gezielt" gehandelt habe. "Dagegen können wir schwer argumentieren", meinte Heldt.

- Anzeige -

"Es ist klar, dass es eine Strafe geben musste. Diese Aktion hat auf dem Fußballplatz nichts verloren, es gibt nichts schönzureden. Aber die acht Wochen finde ich im Vergleich zu anderen Fällen nicht verhältnismäßig."

Mentale Unterstützung erhält Jones von Kapitän Benedikt Höwedes: "Jones weiß selbst, dass die Aktion nicht clever war. Und das haben wir in der Mannschaft klar angesprochen. Damit ist die Sache für uns als Mannschaft auch erledigt. Wir werden ihn jetzt auffangen, denn Jones hat sich immer in den Dienst der Mannschaft gestellt. Deswegen werden auch wir jetzt für ihn kämpfen."

Matip bindet sich bis 2016 - Heldt bestätigt Interesse an Neustädter

Jones - zumindest beim DFB - im Abseits, Joel Matip dagegen auf der Überholspur - der FC Schalke hat den noch bis 2013 laufenden Vertrag mit dem 20-Jährigen vorzeitig bis 2016 verlängert, wie Heldt in Doha wissen ließ. "Ich bin froh, dass wir mit diesem Rohdiamanten langfristig zusammenarbeiten können", erklärte der Manager. "Wir wissen, dass er auch für italienische und speziell englische Vereine ein sehr interessanter Spieler ist", so Heldt, der betonte, dass es "keine Ausstiegsklausel" in Matips neuem Kontrakt gäbe.

Ein neuer Kollege könnte in der nächsten Saison Roman Neustädter werden, nach kicker-Informationen wird Schalke 04 das Rennen um den ablösefreien Gladbacher machen. Inzwischen bestätigte Heldt dem kicker: "Wir haben Interesse - so viel kann man sagen." Neustädter hat sich entschieden, seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bei der Borussia nicht zu verlängern.

Aus Doha berichtet Thiemo Müller

Der Trainingsauftakt der Bundesligisten in Bildern
Die Bundesliga legt los: Der Start in Bildern
Ungemütlich
Ungemütlich

Ungemütlich wurde es für Neuzugang Chinedu Obasi und seine Kollegen am Dienstag beim Trainingsstart des FC Schalke 04, der Laktattest stand an.
© picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
05.01.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu J. Jones

Vorname:Jermaine
Nachname:Jones
Nation: Deutschland
  USA
Verein:Besiktas Istanbul
Geboren am:03.11.1981

weitere Infos zu Matip

Vorname:Joel
Nachname:Matip
Nation: Deutschland
  Kamerun
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:08.08.1991

weitere Infos zu Neustädter

Vorname:Roman
Nachname:Neustädter
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:18.02.1988

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -