Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
29.12.2011, 16:58

Berlin: Co-Trainer-Frage weiter offen

Skibbe: Absage von Widmayer

Herthas neuer Cheftrainer Michael Skibbe hat nach einem Telefonat mit Rainer Widmayer keine Hoffnung mehr auf eine Zusammenarbeit. "Ich hätte ihn künftig sehr gern als Co-Trainer an meiner Seite gehabt, aber Rainer Widmayer hat andere Pläne", sagte Skibbe am Donnerstagnachmittag kicker-online.

Rainer Widmayer
Will lieber mit Markus Babbel die Hertha verlassen: Rainer Widmayer wird nicht Co-Trainer der Berliner bleiben.
© Getty ImagesZoomansicht

"Er möchte auch künftig mit Markus Babbel zusammenarbeiten. Das hat er mir zu verstehen gegeben - und das muss und werde ich respektieren." Widmayer hatte Hertha BSC nach der Trennung von Babbel beim 3:1 gegen Kaiserslautern kurz vor Weihnachten ins DFB-Pokal-Viertelfinale geführt, zuvor hatte er sich mit Hertha-Manager Michael Preetz allerdings bereits über ein Ende der Zusammenarbeit verständigt.

Erster Anwärter auf den Platz an Skibbes Seite ist nun dessen langjähriger Assistent Edwin Boekamp, der am Dienstag seinen Vertrag bei Skibbes bisherigem Arbeitgeber Eskisehirspor (Türkei) aufgelöst und sein Interesse an einem Wechsel nach Berlin bekundet hatte. "Es spricht nichts dagegen, ihn zu holen", sagte Skibbe kicker-online, "aber zunächst werde ich dieses Thema mit Michael Preetz besprechen."

Trainingsstart bei Hertha ist am Dienstag um 10 Uhr, vier Tage später reist die Mannschaft in ein einwöchiges Trainingslager nach Belek (Türkei).

Steffen Rohr

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Frage der Woche

Soll der VfL Wolfsburg Julian Draxler im Winter verkaufen?

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 14. Spieltag
Pl. Torhüter Spiele Weisse Westen
1.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
13
5x
 
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
13
5x
 
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
13
5x
 
Hitz, Marwin
Hitz, Marwin
FC Augsburg
13
5x
 
5.
Casteels, Koen
Casteels, Koen
VfL Wolfsburg
8
4x
+ 3 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
Alvaro Dominguez
06.12.16
Abwehr

Abwehrspieler verabschiedet sich von Mönchengladbach

 
 
 
02.11.16
Abwehr

Innenverteidiger wird nach dem Bundesliga-Debüt belohnt

 
18.10.16
Mittelfeld

Mainz leiht den Offensivmann aus

 
1 von 63

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun