Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
07.11.2011, 19:30

Bremen macht 8,2 Millionen Euro Gewinn

Werder wirtschaftet weiter solide

Der SV Werder Bremen hat erneut schwarze Zahlen geschrieben. Die Ziffern des abgelaufenen Geschäftsjahrs legten bei der Mitgliederversammlung des Vereins Präsident Klaus-Dieter Fischer, Vize-Präsident Dr. Hubertus Heß-Grunewald und Schatzmeister Axel Plaat auf den Tisch. Geschäftsführer Klaus Allofs durfte ebenfalls hoch zufrieden sein, schließlich durfte die Geschäftsführung einen Gewinn von 8,2 Millionen Euro verkünden - der zweithöchste der Geschichte.

Klaus Allofs
Zufrieden mit den Zahlen: Werder-Geschäftsführer Klaus Allofs.
© imagoZoomansicht

Der Verein erzielte einen Jahresüberschuss von 114.000 bei einem Umsatz von 3,5 Millionen Euro, das Eigenkapital konnte somit auf 12,6 Millionen Euro aufgestockt werden. "Dem Verein geht es in allen Belangen hervorragend", so Präsident Klaus-Dieter Fischer am Montagabend.

Auch die Fans halten dem Klub weiter die Treue. "Trotz der sportlichen Schwierigkeiten sind die Grün-Weißen treu geblieben, wir konnten die Zahl der Mitglieder sogar auf 40.400 noch einmal leicht anheben", erklärte Fischer. Bis 2015 solle die Marke von 50.000 Mitgliedern geknackt werden.

Im Rahmen der Veranstaltung präsentierte auch die SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA dem Verein als Gesellschafter ihre Zahlen. Dank des vergangenen Geschäftsjahrs sind die Voraussetzungen geschaffen worden, auch eine Saison ohne internationalen Wettbewerb locker zu überstehen.

In der Saison 2010/2011 gelang den Bremern unter der Geschäftsführung von Klaus Allofs, Klaus Filbry und Klaus-Dieter Fischer trotz sportlicher Probleme einen Umsatz von 119,9 Millionen Euro und ein Gewinn von 8,2 Millionen Euro - der zweithöchste Gewinn in der Werder-Geschichte. "Unter Berücksichtigung unserer Rahmenbedingungen ist das ein sehr gutes Ergebnis. Wir sind uns aber bewusst, dass diese positiven Zahlen vor allem durch die Einnahmen aus der Champions League getragen werden. Vorausschauend bewerten wir dieses Geschäftsergebnis als Absicherung für die laufende Saison ohne Europacup-Einnahmen", so Allofs am Montagabend auf der Mitgliederversammlung.

Die Werderaner haben somit zum siebten Mal in Folge ein positives Jahresergebnis erwirtschaftet.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 6. Spieltag
Pl. Torhüter Spiele Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
6
4x
 
2.
Casteels, Koen
Casteels, Koen
VfL Wolfsburg
5
3x
 
3.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
6
3x
 
4.
Horn, Timo
Horn, Timo
1. FC Köln
5
2x
 
5.
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
6
2x
+ 4 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
14.09.16
Mittelfeld

VfL nimmt Vorgriff auf die Zukunft vor

 
02.09.16
Mittelfeld

17-Jähriger kommt vom FC Zürich

 
 
31.08.16
Abwehr

23-Jähriger kommt von Red Bull Salzburg

 
Ronny
31.08.16
Mittelfeld

Hertha: Abschied des Brasilianers nach sechs Jahren

 
1 von 62

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Maaaaaaaaaaaaannnnn Zolleeeeeerrrr von: alemao82 - 01.10.16, 20:39 - 12 mal gelesen
Re (3): Maaaaaaaaaaaaannnnn Zolleeeeeerrrr von: alemao82 - 01.10.16, 20:34 - 20 mal gelesen
B04 - BvB 2:0 von: MaBu85 - 01.10.16, 20:29 - 45 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter