Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
09.09.2011, 16:37

Hannover: Norweger fehlt nach einer Oberschenkelverletzung

Abdellaoue fehlt - Chance für Ya Konan?

Hannover 96 wird ohne seinen Stürmer Mohammed Abdellaoue beim VfB Stuttgart antreten. Der norwegische Nationalspieler erlitt im Training am Donnerstag eine Oberschenkelverletzung. "Ich habe ein Problem", hatte Abdellaoue gesagt. Das "Problem" erwies sich als zumindest so gravierend, dass Trainer Mirko Slomka vorsichtshalber auf den Angreifer verzichtet. Somit könnte Didier Ya Konan zu seinem Startelfdebüt in dieser Saison kommen.

Ya Konan (re.) kommt für Mohammed Abdellaoue. In Stuttgart auch für die Startelf?
Ya Konan (re.) kommt für Mohammed Abdellaoue. In Stuttgart auch für die Startelf?
© imagoZoomansicht

Für den Ivorer Ya Konan, mit 14 Treffern Toptorschütze der Niedersachsen in der Vorsaison, waren nach langer Verletzungspause in dieser Saison bislang nur drei Einsätze als Einwechselspieler herausgesprungen. Allerdings steht auch Artur Sobiech als Alternative bereit. Jan Schlaudraff ist nach überstandener Kapselzerrung im rechten Knie als zweite Sturmspitze gesetzt.

Auch ohne Abdellaoue, der in der Vorsaison aus Oslo zu den Niedersachsen gewechselt war und in dieser Saison bereits vier Liga-Tore (bei einem Assist) erzielte, will Hannover in Stuttgart seine Serie ausbauen und weiter ungeschlagen bleiben. Zuletzt gab es beim VfB allerdings wenig zu holen: Stuttgart gewann 13 der vergangenen 15 Heimspiele gegen 96.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Abdellaoue

Vorname:Mohammed
Nachname:Abdellaoue
Nation: Norwegen
Verein:Valerenga Oslo
Geboren am:23.10.1985