Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
28.07.2011, 15:07

Leverkusen: Giefer muss warten - Kommt noch ein Keeper?

Dutt entscheidet: Yelldell spielt

Leverkusens Trainer Robin Dutt hat sich festgelegt: Der langfristig verletzte Stammtorwart René Adler wird in der ersten Saisonphase von David Yelldell vertreten. Damit erhält der 29-Jährige zunächst den Vorzug vor dem 21-jährigen Fabian Giefer, der Nationalkeeper Adler in der Bundesliga bereits fünfmal vertreten hatte.

David Yelldell
Ersetzt in Leverkusen Stammkeeper Adler in der ersten Saisonphase: David Yelldell.
© imagoZoomansicht

Bayer-Coach Robin Dutt gab am Donnerstag bekannt, dass der ehemalige Duisburger das Tor des Vizemeisters im DFB-Pokalspiel beim Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden hüten wird. "Es war eine sehr knappe Entscheidung", sagte Dutt.

Für Yelldell, der zuletzt mit Duisburg das Pokalfinale gegen Schalke 04 (0:5) erreicht hatte, sprachen laut Dutt mehrere Faktoren. "Er ist schon länger Stammtorwart gewesen und hat im DFB-Pokal Erfahrung auf höchster Ebene gesammelt. Außerdem hat er in der Vorbereitung kein Tor kassiert", erklärte der Bayer-Coach.

Adler musste mitten in der Saisonvorbereitung an der Patellesehne operiert werden und dürfte erst gegen Mitte September den Leverkusenern wieder zur Verfügung stehen. Insofern ist Yelldells momentaner Status als Nummer 1 des Werksklubs sogar von längerer Dauer.

Dutt und Yelldell kennen sich zudem schon länger aus ihren gemeinsamen Zeit bei den Stuttgarter Kickers. Der jetzige Bayer-Trainer war bei den Kickers von 2003 bis 2007, Yelldell hütete das Tor der Stuttgarter von 2005 bis 2008.

Den Bundesliga-Auftakt bestreiten die Leverkusener am übernächsten Samstag beim FSV Mainz 05. Allerdings halten die Leverkusener auf der Torhüter-Position die Augen offen.

Dutt muss in Dresden außer Adler nur den am Knöchel verletzten Bastian Oczipka ersetzen, kann ansonsten aus dem Vollen schöpfen.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 5. Spieltag
Pl. Torhüter Spiele Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
5
4x
 
2.
Casteels, Koen
Casteels, Koen
VfL Wolfsburg
5
3x
 
3.
Horn, Timo
Horn, Timo
1. FC Köln
4
2x
 
4.
Hitz, Marwin
Hitz, Marwin
FC Augsburg
5
2x
 
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
5
2x
+ 2 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
14.09.16
Mittelfeld

VfL nimmt Vorgriff auf die Zukunft vor

 
02.09.16
Mittelfeld

17-Jähriger kommt vom FC Zürich

 
 
31.08.16
Abwehr

23-Jähriger kommt von Red Bull Salzburg

 
Ronny
31.08.16
Mittelfeld

Hertha: Abschied des Brasilianers nach sechs Jahren

 
1 von 62

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
die von: Ralleri - 26.09.16, 00:46 - 111 mal gelesen
Re: EURO-PILZ-TIPP-LIGA: 2. Spieltag von: goesgoesnot - 25.09.16, 23:50 - 93 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter