Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
17.06.2011, 13:29

Mönchengladbach: Junioren-Nationalspieler kommen vom KSC

Borussia holt Zimmermann und Rupp

Eben gerade noch dem Zweitliga-Abstieg von der Schippe gesprungen, nun winkt die Bundesliga-Premiere: Die beiden Youngster Matthias Zimmermann und Lukas Rupp verlassen den Karlsruher SC und heuern bei Borussia Mönchengladbach an. Nach langem Tauziehen sind die beiden Vereine auf einen Nenner gekommen. "Wir haben eine gute Lösung gefunden", bestätigte KSC-Präsident Ingo Wellenreuther, ohne Details zu nennen.

Geburtstagsgeschenk: Der nun 19-jährige Matthias Zimmermann wechselt vom KSC in die Bundesliga nach Gladbach.
Geburtstagsgeschenk: Der nun 19-jährige Matthias Zimmermann wechselt vom KSC in die Bundesliga nach Gladbach.
© picture allianceZoomansicht

U-19-Nationalspieler Matthias Zimmermann, der am gestrigen Donnerstag seinen 19. Geburtstag feierte, hatte sich schon vor Wochen für Gladbach entschieden und Offerten aus Stuttgart, Hoffenheim, Kaiserslautern und Augsburg abgelehnt. Zimmermanns Begründung: "Max Eberl hat mich schon seit drei, vier Jahren beobachtet." Und der Gladbacher Sportdirektor bemühte sich auch eifrig wie erfolgreich um U-20-Spielmacher Lukas Rupp (20).

Unter Druck stand der KSC speziell im Fall Zimmermann, dessen Vertrag nur noch eine Saison lief. Die Variante, im Zweifelsfall 2012 ablösefrei nach Gladbach zu wechseln, hatte Zimmermann zwischenzeitlich selbst öffentlich ins Spiel gebracht - durchaus typisch für den forschen Youngster.

Nach einem Bericht der "Badischen Neuesten Nachrichten" wechseln Zimmermann und Rupp für einen Gesamtbetrag zwischen zwei und zweieinhalb Millionen Euro an den Niederrhein. Dazu werde die Borussia den KSC an möglichen Weiterverkaufs-Erlösen beteiligen und ein Freundschaftsspiel in Karlsruhe bestreiten. Die Einnahmen daraus erhalte ebenfalls der KSC.

Der aggressive, körperlich robuste Zimmermann ist fußballerisch nicht herausragend, macht dies aber (ebenso wie unverkennbare taktische Defizite) durch Schnelligkeit und Zweikampfstärke wett. Beim KSC war er vergangene Saison als Rechtsverteidiger gesetzt (33 Spiele, kicker-Notenschnitt 3,71), fühlt sich als Mittelfeld-Abräumer indes mindestens genauso wohl. Womit der Teenager die von Trainer Lucien Favre (53) bei allen Neuzugängen geforderte "Polyvalenz" also verkörpert.

Wechselbörse Bundesliga


Fußballerisch ist Rupp begabter als Zimmermann, vergleichbar Fuß gefasst hat er jedoch noch nicht: Bei 24 Einsätzen (kicker-Note 3,56) stand er 14-mal in der Startelf, erzielte drei Tore (kein Assist). Vor allem physisch und im Zweikampfverhalten muss der schmächtige 1,78-Meter-Mann (64 Kilo) zulegen. Doch das galt bei seiner Verpflichtung 2009 auch für einen Marco Reus (22).

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu M. Zimmermann

Vorname:Matthias
Nachname:Zimmermann
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:16.06.1992

weitere Infos zu Rupp

Vorname:Lukas
Nachname:Rupp
Nation: Deutschland
Verein:TSG Hoffenheim
Geboren am:08.01.1991

Vereinsdaten

Vereinsname:Karlsruher SC
Gründungsdatum:06.06.1894
Mitglieder:7.100 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Adenauerring 17
76131 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 9 64 34 50
Telefax: (07 21) 9 64 34 69
E-Mail: info@ksc.de
Internet:http://www.ksc.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Bor. Mönchengladbach
Gründungsdatum:01.08.1900
Mitglieder:77.300 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß-Grün
Anschrift:Hennes-Weisweiler-Allee 1
41179 Mönchengladbach
Telefon: 01806-181900
Telefax: (0 21 61) 92 93 10 09
E-Mail: info@borussia.de
Internet:http://www.borussia.de