Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
12.04.2011, 10:00

Frankfurt: Auch Jung am Knie verletzt

Tzavellas: Das Kreuzband ist "nur" angerissen

Eintracht Frankfurt muss im Abstiegskampf auf beide Außenverteidiger verzichten. Der griechische Nationalspieler Georgios Tzavellas (23) fällt mit einem Kreuzbandanriss bis zum Saisonende aus. Er wird konservativ behandelt und kann nach sechs Wochen die Belastung langsam erhöhen. Sebastian Jung erlitt einen Bänderanriss im rechten Knie und fehlt zumindest in Hoffenheim.

Georgios Tzavellas
Fehlt der Eintracht im Schlussspurt: Georgios Tzavellas.
© Getty ImagesZoomansicht

Zunächst war bei Tzavellas am Montag von einem Kreuzbandriss im linken Knie die Rede, wenig später hieß es, dass das Band lediglich zu zehn bis 20 Prozent angerissen sei. Der Grieche wird nicht operiert, fehlt voraussichtlich sechs Wochen und kann der Eintracht im Abstiegskampf nicht mehr helfen.

Eine weitere Hiobsbotschaft für Trainer Christoph Daum: Mit Sebastian Jung verletzte sich auch der zweite Außenverteidiger am Knie. Der 20-Jährige erlitt einen Bänderanriss im rechten Knie und fehlt zumindest beim Auswärtsspiel in Hoffenheim. Seine Position könnten Franz oder Ochs einnehmen. Für Tzavellas könnte Köhler auf die Linksverteidiger-Position rücken.

Michael Ebert

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Tzavellas

Vorname:Georgios
Nachname:Tzavellas
Nation: Griechenland
Verein:PAOK Saloniki
Geboren am:26.11.1987

weitere Infos zu S. Jung

Vorname:Sebastian
Nachname:Jung
Nation: Deutschland
Verein:VfL Wolfsburg
Geboren am:22.06.1990

Vereinsdaten

Vereinsname:Eintracht Frankfurt
Gründungsdatum:08.03.1899
Mitglieder:35.000 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Rot-Schwarz-Weiß
Anschrift:Mörfelder Landstraße 362
60528 Frankfurt/Main
Telefon: 0800 - 7431899
Telefax: (0 69) 95 50 31 10
E-Mail: info@eintrachtfrankfurt.de
Internet:http://www.eintracht.de