Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
18.03.2011, 12:06

Mainz/Schalke: Heldt bestätigt Rückkehr des Mittelfeldmanns

Nach Schürrle geht auch Holtby

Die Rückkehr von Trainer Ralf Rangnick zum FC Schalke 04 hat auch direkte Auswirkungen auf den 1. FSV Mainz 05. Denn eine Rückkehr von Lewis Holtby zu den Königsblauen scheint nun beschlossene Sache. In einem Interview mit der "Westdeutschen Allgemeinen" sagte Schalke-Manager Horst Heldt: "Natürlich kommt zum Beispiel Lewis Holtby zurück."

Wird wohl in der kommenden Saison wieder im Schalke-Trikot spielen: Lewis Holtby.
Wird wohl in der kommenden Saison wieder im Schalke-Trikot spielen: Lewis Holtby.
© Getty ImagesZoomansicht

Damit verliert Mainz nach André Schürrle (wechselt zu Bayer Leverkusen) einen weiteren Garanten für den sportlichen Aufschwung in dieser Saison.

Ralf Rangnick hatte sich bereits als Trainer von 1899 Hoffenheim um eine Verpflichtung von Lewis Holtby bemüht. Rangnick hätte den damaligen Aachener gerne zur Saison 2009/10 für die Sinsheimer verpflichtet, mit dem Spieler wurden bereits erste Gespräche geführt. "Er ist das größte Talent seines Jahrganges", sagte Rangnick damals. Doch dann wurde der Wechsel im Mai 2009 vom damaligen Hoffenheim-Manager Jan Schindelmeiser jäh gestoppt.

Daraufhin war es zum ersten Zerwürfnis zwischen Rangnick mit Schindelmeiser und 1899-Mäzen Dietmar Hopp gekommen. Nun ergibt sich für Rangnick eine neue Situation, den 20-jährigen Mittelfeldmann, der im November letzten Jahres gegen Schweden sein Debüt in der A-Nationalmannschaft feierte, unter seine Fittiche zu nehmen. Holtby war zur Saison 2009/10 zum FC Schalke gewechselt und von dort zunächst für die Rückrunde zum VfL Bochum und für die laufende Saison nach Mainz ausgeliehen worden. Bei den Rheinhessen kam Holtby bislang zu 23 Einsätzen und drei Toren bei sieben Assists (kicker-Notenschnitt: 3,21).

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 6. Spieltag
Pl. Torhüter Spiele Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
6
4x
 
2.
Casteels, Koen
Casteels, Koen
VfL Wolfsburg
5
3x
 
3.
Horn, Timo
Horn, Timo
1. FC Köln
5
2x
 
4.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
6
2x
 
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
6
2x
+ 2 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
14.09.16
Mittelfeld

VfL nimmt Vorgriff auf die Zukunft vor

 
02.09.16
Mittelfeld

17-Jähriger kommt vom FC Zürich

 
 
31.08.16
Abwehr

23-Jähriger kommt von Red Bull Salzburg

 
Ronny
31.08.16
Mittelfeld

Hertha: Abschied des Brasilianers nach sechs Jahren

 
1 von 62

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Ruft nie wieder an! von: Hoellenvaaart - 01.10.16, 14:02 - 55 mal gelesen
Re (2): Club vs Union von: superzarate - 01.10.16, 13:30 - 48 mal gelesen
Re (5): Club vs Union von: superzarate - 01.10.16, 13:24 - 49 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter