Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
20.09.2010, 21:25

Köln: Kein Vertrag für Peter Luccin

Pezzoni raus - darf Lanig wieder rein?

Zum vierten Mal Allianz-Arena, zum vierten Mal keine Niederlage! Wie im Vorjahr ertrotzte sich der FC ein 0:0 in München. "Wenn das die Geburtsstunde einer Serie war, habe ich nichts dagegen", erklärte Michael Meier am Sonntag. Kölns Manager war zum einen "stolz" auf den Teilerfolg, wusste diesen aber in den Saisonverlauf einzuordnen: "Das war ein Punkt für die Moral. Doch wir laufen den drei gegen Lautern verlorenen Punkten hinterher. Da bringt uns auch dieser Punkt nicht entscheidend voran."

Kevin Pezzoni (1. FC Köln) gegen Mario Gomez (Bayern München)
Einer von Soldos Härtefällen: Kevin Pezzoni (l. gegen Mario Gomez) überzeugte als Innenverteidiger, muss aber nun Rückkehrer Mohamad weichen.
© imagoZoomansicht

Fortschritte verzeichnet hingegen Zvonimir Soldo, was seine Mannschaft betrifft. Die hat nach sieben Gegentreffern in zwei Partien nun im neuen 4-1-4-1 zweimal zu null gespielt. "Wir sind stabiler geworden", stellt der Trainer fest, der den verschärften Konkurrenzkampf auf vielen Positionen nutzt, um seinen Profis Beine zu machen. Soldo zieht anders als vergangene Saison schneller Konsequenzen - und seine Spieler nehmen die Situation bislang an.

Wie Miso Brecko. Oder auch Martin Lanig (26), der zuletzt zweimal nur als Joker ins Spiel kam. In München tat der Neuzugang dies eindrucksvoll, überzeugte offensiv wie defensiv. "Martin hat eine gute Reaktion gezeigt", lobt Soldo den Mittelfeldspieler, der auf dem Sprung zurück in die Elf steht. "Ich mache mir Gedanken in diese Richtung", bestätigt Soldo. Mato Jajalo oder Taner Yalcin müssten für Lanig weichen.

Fakt ist: Soldo hat gerade im zentralen Mittelfeld eine große Auswahl, hätte zur München-Besetzung mit Petit/Yalcin/Jajalo in Mainz das Trio Lanig/Adam Matuschyk/Kevin Pezzoni als ernsthafte Alternative. Es gibt Härtefälle. Das zeigt gerade die Personalie Kevin Pezzoni (21): Obwohl dieser zuletzt zweimal als Innenverteidiger überzeugte ("Er wird immer sicherer", so Meier), muss der Defensivallrounder nun für Kapitän Youssef Mohamad nach dessen Rot-Sperre weichen. Die Konkurrenz belebt das Geschäft: "Die Reaktion derjenigen, die rausmussten, war gut. Wir sind auf dem richtigen Weg", glaubt Meier.

Luccin erhält keinen Vertrag beim FC

Diesen wird der vereinslose Gastspieler Peter Luccin (31, zuletzt Saragossa) nicht mitgehen. "Wir werden ihn nicht verpflichten", erklärt Meier gegenüber dem kicker. Die lange Pause des defensiven Mittelfeldspielers nach einem Kreuzbandriss sowie die ohnehin große Auswahl auf dieser Position gaben den Ausschlag.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Pezzoni

Vorname:Kevin
Nachname:Pezzoni
Nation: Deutschland
Verein:Hessen Dreieich
Geboren am:22.03.1989

weitere Infos zu Lanig

Vorname:Martin
Nachname:Lanig
Nation: Deutschland
Verein:APOEL Nikosia
Geboren am:11.07.1984


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine