Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

08.08.2010, 11:00

Van Gaal bei den Trainern vorne, Grings siegt bei den Frauen

Arjen Robben ist Fußballer des Jahres

Arjen Robben (26) vom FC Bayern heißt der Fußballer des Jahres 2009/10. In der vom "kicker" organisierten Wahl unter den Mitgliedern des Verbandes Deutscher Sportjournalisten (VDS) hat der Niederländer mit 445 Stimmen die Nase klar vor seinen Vereinskameraden vom FC Bayern München, Bastian Schweinsteiger (180) und Thomas Müller (118).

- Anzeige -
Arjen Robben
Dribbelstark und torgefährlich: Arjen Robben zauberte in der Saison 2009/10.
© picture alliance

Mit Philipp Lahm (35) folgt auf Rang vier noch ein Spieler vom Meister. Robben ist damit Nachfolger des Brasilianers Grafite, der im Vorjahr als Torschützenkönig von Überraschungsmeister VfL Wolfsburg die Wahl gewann.

Robben wurde bekanntlich mit dem FC Bayern Deutscher Meister und Pokalsieger. Er musste sowohl im Champions-League-Finale gegen Inter Mailand (0:2) als auch im WM-Finale gegen Spanien (0:1 nach Verlängerung) zwei bittere Niederlagen hinnehmen. Derzeit ist er wegen einer schweren Oberschenkelverletzung außer Gefecht.

Robben ist der erste Niederländer, der bei der seit 1960 in Deutschland durchgeführten Wahl gewann. Erster Sieger war Uwe Seeler, erster ausländischer Gewinner im Jahre 2004 Ailton (damals Werder Bremen).

Auffallend: Mit Franck Ribery (FC Bayern), Grafite (VfL Wolfsburg) und nun Arjen Robben steht zum dritten Mal in Folge ein Spieler aus dem Ausland ganz oben.

Van Gaal folgt auf Magath

Bei den Trainern siegte mit Louis van Gaal, der heute seinen 59. Geburtstag feiert, erstmals ein Ausländer. Van Gaal distanzierte mit 398 Stimmen Vorjahressieger Felix Magath (231/ FC Schalke 04) und auch Bundestrainer Joachim Löw (87). Der Niederländer, der mit dem FC Bayern Meisterschaft und Pokal gewann und im Champions-League-Finale an Inter Mailand (0:2) scheiterte, ist bei den Trainern der erste ausländische Sieger. Diese Wahl wird allerdings auch erst seit 2002 durchgeführt.

Grings verteidigt den Titel

Bei den Frauen verteidigte Inka Grings (FCR Duisburg/ 201 Stimmen) ihren Titel nach einem spannenden Finish mit 20 Stimmen Vorsprung vor Fatmire ("Lira") Bajramaj (von Meister und Champions-League-Sieger Turbine Potsdam). Grings, von Vizemeister Duisburg, war in der Bundesliga mit 28 Treffern Torschützenkönigin.

Insgesamt nahmen 926 Kolleginnen und Kollegen an den Wahlen teil.

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 09.08., 10:49 Uhr
Superstar Robben - Fußballer des Jahres
Arjen Robben ist in der vom kicker organisierten Wahl der deutschen Sportjournalisten zum Fußballer des Jahres gewählt worden. Eine große Ehre nach einer bärenstarken Saison. Umso bitterer für den FC Bayern, dass der Niederländer verletzt aus dem WM-Urlaub in München eintraf und noch einige Wochen fehlen wird.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
08.08.10
 

- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -

Facebook

- Anzeige -

Livescores

 

Schlagzeilen

Der neue tägliche kicker Newsletter


Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Papierschnipsel sind besser als Pyro von: seelenwinter - 16.04.14, 04:49 - 34 mal gelesen
Re (8): Hier wird wieder ein Scheissdreck... von: seelenwinter - 16.04.14, 04:48 - 37 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
Alle Termine 13/14
- Anzeige -

- Anzeige -