Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
16.07.2010, 16:33

Wolfsburg: Stürmer kommt aus Zagreb - Sieben Millionen Euro

Wölfe holen Mario Mandzukic

Der VfL Wolfsburg hat den kroatischen Nationalspieler Mario Mandzukic von NK Dinamo Zagreb verpflichtet. Der 24-jährige Stürmer unterzog sich am Freitag einer sportmedizinischen Untersuchung und unterzeichnete anschließend einen Vier-Jahresvertrag bei den Wölfen. Als Ablöse schlagen nach kicker-Informationen sieben Millionen Euro zu Buche.

Mario Mandzukic
Gegen Magdeburg kam er gleich zu seinem Debüt für den VfL: Mario Mandzukic.
© imagoZoomansicht

"Wir sind froh, dass wir Mario Mandzukic verpflichten konnten und sind überzeugt, dass er uns mit seiner Power in der Offensive unterstützen wird. Er ist sehr laufstark und wir haben in unserem Spiel nach vorne nun mehrere Möglichkeiten. Zudem ist es natürlich von Vorteil, dass er gut deutsch spricht", so Dieter Hoeneß, Vorsitzender der Geschäftsführungdes VfL Wolfsburg.

Cheftrainer Steve McClaren ergänzte: "In unserem System ist es wichtig, dass die Stürmer flexibel sind. Und es ist wichtig, dass er Tore schießen kann. Ich habe Mandzukic schon lange im Visier und bin glücklich, dass er nun bei uns ist."

Mandzukic, der beim VfL die Rückennummer 18 erhält, wurde am Nachmittag den Medienvertretern präsentiert und reiste anschließend mit zum Testspiel nach Magdeburg. "Es war mein Wunsch, in die Bundesliga zu wechseln. Ich bin jetzt bei einem sehr guten Klub und glaube, dass ich mit dem VfL Wolfsburg viel erreichen kann."

Der Kroate durfte dann auch beim 1. FC Magdeburg vorspielen, ein Treffer gelang ihm bei seinem 76-minütigen Einsatz beim 1:1-Remis jedoch nicht.

Zweimal Meister und Torschützenkönig

Fußball, Bundesliga: Mario Mandzukic wechselt von Dinamo Zagreb zum VfL Wolfsburg.
Schon länger im Visier: Mario Mandzukic wechselt von Dinamo Zagreb zum VfL Wolfsburg.
© picture-llianceZoomansicht

Mit NK Zagreb feierte Mario Mandzukic in zwei aufeinanderfolgenden Spielzeiten (2008 und 2009) die Meisterschaft. In den vergangenen drei Jahren erzielte Mandzuki in 110 Spielen 52 Tore und sicherte sich in der Saison 2008/2009 den Titel des Torschützenkönigs (16 Treffer). In der kroatischen Nationalmannschaft kam er bislang zu 13 Einsätze. Sein bislang einziges Tor erzielte er am 10. September 2008 im Spiel gegen England.

Vor seiner Zeit bei Dinamo Zagreb spielte der 1,86 Meter große Angreifer für NK Zagreb. NK Marsonia Slavonski Brod und NK Zeljeznicar Slavonski Brod. Angefangen hat er dagegen bei einem deutschen Klub: 1992 kam Mandzukic mit seinen Eltern nach Deutschland und schloss sich der Jugend des TSF Ditzingen an. Nach der vierten Schulklasse kehrte die Familie nach Kroatien zurück.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (5): Frage zu den Torräumen von: Bilardo - 15.12.18, 18:57 - 1 mal gelesen
Re (4): Frage zu den Torräumen von: JAF99 - 15.12.18, 18:56 - 3 mal gelesen
Re (2): Thomas Müller von: Bilardo - 15.12.18, 18:56 - 6 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine