Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
31.05.2010, 14:18

Hannover Mittelfeldmann verlängert

Drei Jahre für Pinto

Der Deutschportugiese Sergio Pinto einigte sich am Montagmittag mit Hannover 96 auf einen Vertrag bis 2013. Das neue Arbeitspapier garantiert dem 29-jährigen Mittelfeldspieler, der 2007 aus Aachen nach Niedersachsen gekommen war, verbesserte Konditionen. Pinto bestritt bislang 58 Bundesligaspiele.

Sergio Pinto bleibt weitere drei Jahre bei Hannover 96.
Sergio Pinto bleibt weitere drei Jahre bei Hannover 96.
© imagoZoomansicht

Der große Aufstieg fand spät und unter größter körperlicher Beanspruchung statt. In den letzten beiden Saisonspielen zeigte Sergio Pinto seine besten Leistungen, unter anderem ihm und seinen Treffern beim 6:1 gegen Mönchengladbach und schließlich beim 3:0 im Klassenerhalt-Endspiel in Bochum war es zu verdanken, dass Hannover auch im nächsten Jahr in der Bundesliga spielt.

Pinto war bereit, einen hohen Preis zu zahlen. Die finalen Saisonwochen spielte er mit gerissenem Außenband im Knie, auf eigene Verantwortung. "Die Ärzte haben mir freigestellt, was ich mache", so der 29-Jährige, "es war ein enormes Risiko, aber ich wollte 96 unbedingt helfen."

Diese Hingabe imponierte Mirko Slomka, der Pinto fortan als "festen Bestandteil der Planungen" für die kommende Saison betrachtete. Der Deutschportugiese, der sich selbst eigentlich von Hause aus als Zehner sieht und bis dato bei den Niedersachsen oft außen in der Raute, mitunter auch rechts hinten agierte, fand Gefallen an der neuen Rolle, die der Trainer ihm zudachte. Als eine Hälfte der Doppel-Sechs glänzte er in der Endphase im 4-2-3-1 an der Seite von Manuel Schmiedebach, dem zweiten Emporkömmling im Team.

Die Zeit bei 96 schien für Pinto eigentlich schon zu Ende. Ein neues Vertragsangebot bis 2013 mit einem Jahresverdienst von rund 350.000 Euro hatte er abgelehnt, auch mit einer ersten Nachbesserung des Klubs konnte er sich nicht anfreunden. Nach der erforderlichen, erfolgreich verlaufenen Knie-Operation vorige Woche einigte man sich nun am Montagmittag auf die weitere Zusammenarbeit bis 2013 zu verbesserten Konditionen.

Die Verlängerung von Pinto entkrampft die knifflige Situation im defensiven Mittelfeld weiter. Mit Schmiedebach (verlängerte jüngst schon bis 2012) und Pinto wären die zuletzt hier tätigen Spieler gebunden. Gesundheitliche Fragezeichen jedoch bleiben hinter dem am angerissen Kreuzband operierten Routinier Altin Lala (34, Vertrag bis 2011) und dem Dänen Leon Andreasen (27, Vertrag bis 2012), der im Laufe der vergangenen Saison diverse Operationen im Leistenbereich zu bewältigen hatte. Michael Richter

31.05.10
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
27.06.16
Abwehr

Darmstadt: Keine Angaben zur Vertragslaufzeit

 
26.06.16
Abwehr

Wolfsburg: Naldo-Nachfolger gefunden

 
26.06.16
Sturm

Schweizer kommt für rund 27 Millionen Euro vom FC Basel

 
25.06.16
Abwehr

Linksverteidiger kommt von RB

 
 
1 von 27

Livescores

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): 36 Mios für Bellarabi/Schürrle??? von: MaBu85 - 28.06.16, 08:11 - 27 mal gelesen
Re: Ganz schön stark die Italiener von: KatzeZurueck - 28.06.16, 07:54 - 50 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 15/16

Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter