Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
19.04.2010, 11:19

Wolfsburg: Nur die Unterschrift fehlt noch

Alles klar mit Houllier - was macht Babbel?

Für den VfL Wolfsburg kam's knüppeldick. Erst die eigene Niederlage gegen Werder, dann auch noch der Kurz-vor-Schluss-Sieg des VfB Stuttgart gegen Leverkusen. "Das waren zwei schlechte Nachrichten", fasste Manager Dieter Hoeneß (57) enttäuscht zusammen. Die Chancen auf den dritten Europapokaleinzug in Folge sind nur noch theoretischer Natur, vier Punkte muss der VfL in drei Spielen aufholen.

VfL Wolfsburg: Gerard Houllier
Wird der Nachfolger von Lorenz-Günther Köstner: Der Franzose Gerard Houllier.
© picture allianceZoomansicht

Und dennoch dürfte Hoeneß schon bald mit einer guten Nachricht aufwarten, wie der kicker weiß: Mit seinem Wunschtrainer Gerard Houllier (62) besteht Einigkeit, der Franzose soll in der neuen Saison den Meister übernehmen und, wenn's nicht doch noch in diesem Jahr klappt, zurück auf die internationale Bühne führen.

Hoeneß bittet noch um ein bisschen Geduld, aber spätestens in der nächsten Woche soll Houlliers Verpflichtung bekanntgegeben werden. Bei zahlreichen Treffen und Gesprächen einigte sich der Manager mit dem technischen Direktor des französischen Fußballverbands, der als Trainer zuletzt beim FC Liverpool (98-04) und Olympique Lyon (05-07) arbeitete, auf eine Zusammenarbeit. Daran, so heißt es, würde auch das Verpassen der Europa League nichts mehr ändern. Zu klären gibt es nun vor allen Dingen noch, wer als Assistent an Houlliers Seite arbeitet. Wunschkandidat Markus Babbel (37) hat zwar sein grundsätzliches Interesse signalisiert, scheint aber eher zu einer Chefrolle bei einem anderen Verein zu tendieren. Denkbar wäre auch eine Lösung mit Christian Ziege (38), der wie Babbel gerade seine Fußballlehrer-Lizenz erworben hat und in der Saison 2000/2001 ebenfalls unter Houllier in Liverpool spielte.

In Liverpool spielen, das würde der VfL am liebsten schon in der nächsten Saison machen. "Wir werden alles versuchen", schielt Trainer Lorenz-Günther Köstner (58) noch immer auf das internationale Geschäft. Hoeneß rechnet vor: "Wir brauchen drei Siege - und müssen auf die anderen hoffen."

19.04.10
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
23.05.16
Abwehr

Weltmeister unterschreibt Fünf-Jahres-Vertrag

 
20.05.16
Sturm

Angreifer verlässt Hoffenheim nach vier Jahren

 
20.05.16
Sturm

Schalke: Heidel gibt Graz-Rückkehrer keine Garantie

 
 
19.05.16
Mittelfeld

Ex-Mainzer erhält einen Vertrag bis 2020

 
1 von 90

Livescores

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Herzlichen Glückwunsch SGE ! von: JAF99 - 24.05.16, 10:07 - 4 mal gelesen
Re (10): Schäfer und Weiler von: robika - 24.05.16, 09:49 - 17 mal gelesen
Re (2): Herzlichen Glückwunsch SGE ! von: maradona_still_No1 - 24.05.16, 09:46 - 22 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 15/16

Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter