Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
08.04.2010, 13:20

Nürnberg: Auf Bader wartet viel Arbeit

Was wird aus Risse?

Der 1. FC Nürnberg holte in der Rückrunde bisher 16 Zähler und verließ dadurch die Abstiegsränge. Die Chancen auf den Klassenerhalt stehen gut, am Sonntag (17.30 Uhr) gegen den deutschen Meister VfL Wolfsburg wollen die Franken einen weiteren Schritt dafür tun. Aber auch wenn der Club erstklassig bleibt, wartet auf Sportdirektor Martin Bader ein arbeitsreicher Sommer.

Marcel Risse
Was wird aus Marcel Risse? Der Club würde ihn gern behalten, doch Leverkusen erwägt, ihn zurückzuholen.
© picture allianceZoomansicht

Brennpunkt Leihspieler:

Am einfachsten ist die Situation bei Mickael Tavares. Den Mittelfeldspieler kann der FCN bis zum 31. Mai für 800.000 Euro kaufen. Nach den bisherigen Eindrücken ein zu hoher Preis. Entweder der HSV lässt mit sich handeln oder der FCN verzichtet. Bei Breno (20) und Andreas Ottl (25) gilt eine Rückkehr zu den Bayern als wahrscheinlich, auch wenn Bader die Hoffnung nicht aufgibt. Dazu müsste der Rekordmeister aber mitspielen und bereit sein, den sich von einem Kreuzbandriss erholenden Brasilianer ein weiteres Jahr zu verleihen, sowie Ottl (Vertrag beim FCB bis 2011) zu verkaufen.

Auch Havard Nordtveit (19) und Eric Maxim Choupo-Moting (21) sähe der Sportdirektor gerne weiter in Nürnberg. Beim Norweger müsste Arsenal einer weiteren Ausleihe zustimmen, den Fall des vom HSV ausgeliehenen Angreifers bezeichnet Bader als "den schwierigsten". Choupo-Moting bezieht bei den Hanseaten ein hohes Gehalt, steht dort nur noch ein Jahr unter Vertrag. Fraglich, ob der FCN ein Paket aus Ablöse und Gehalt stemmen könnte.

zum Thema

Liga

1. Bundesliga

Vereinsinfo

1. FC Nürnberg

Trainersteckbrief

Dieter Hecking

Spielersteckbrief

Marcel Risse

Bleibt aus dem halben Dutzend Marcel Risse, auf den der Club ein Erstkaufrecht in Höhe von 400.000 Euro besitzt, Einigung mit dem Spieler vorausgesetzt. Risse kann sich vorstellen zu bleiben, der FCN auch, andere Interessenten wie Köln sind verbürgt. Aber lässt ihn Stammverein Leverkusen auch endgültig gehen? Die neueste Entwicklung: Bayer denkt ernsthaft darüber nach, den 20-Jährigen zurückzuholen, vor allem bei Verpassen der Champions League.

Brennpunkt Neuzugänge:

"Große Sprünge bei der Ablöse können wir nicht machen", sagt Bader. Daher sucht der FCN erneut nach Talenten, die sich noch entwickeln müssen. Bei Almog Cohen(21, defensives Mittelfeld) fehlt nur noch die Unterschrift , nachdem sich Bader mit Maccabi Netanya auf eine Ausbildungsentschädigung von 200.000 Euro geeinigt hat. Ebenfalls kommen soll Manuel Zeitz. Der kicker weiß: Der 20-jährige Mittelfeldspieler, in Saarbrücken mit Vertrag bis 2011, hat dem FCN längst zugesagt, beide Seiten wollen schon im Sommer zueinander finden, Einigung mit dem FCS vorausgesetzt.

Brennpunkt Abgänge:

Die Verträge von Jawhar Mnari (33) und Daniel Gygax (28) werden nicht verlängert. Isaac Boakye (28), Thomas Broich (29) und Angelos Charisteas (30) würde der Verein ziehen lassen, zumal durch wegfallende Gehälter viel Spielraum entstünde. Bei Javier Pinola (27) läuft der Vertrag zwar aus, bei Klassenerhalt hat der Club aber gute Chancen, mit dem Linksverteidiger zu verlängern.

Brennpunkt umworbene Spieler:

Ilkay Gündogan (19), Albert Bunjaku (26), Dennis Diekmeier (20) - längst hat das Trio andernorts Begehrlichkeiten geweckt. Bei einem Top-Angebot würde der FCN kaum Nein sagen können. Heißester Kandidat bleibt Diekmeier, der allerdings am Mittwoch sagte: "Ich würde gerne bleiben."

Frank Linkesch

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
19.05.18
Sturm

Fürth trennt sich von acht Spielern

 
19.05.18
Mittelfeld

Fürth trennt sich von acht Spielern

 
19.05.18
Torwart

Torhüter kommt aus Augsburg

 
18.05.18
Mittelfeld

Stürmer wechselt ablösefrei aus Hannover zur Fortuna

 
 
1 von 12

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Fährmann, Ralf
Fährmann, Ralf
FC Schalke 04
34
13x
 
2.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
29
12x
 
3.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
33
12x
 
4.
Zieler, Ron-Robert
Zieler, Ron-Robert
VfB Stuttgart
34
12x
 
5.
Leno, Bernd
Leno, Bernd
Bayer 04 Leverkusen
33
10x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
- Anzeige -

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
J'avais revé du nord von: Txomin_Gurrutxaga - 21.05.18, 14:45 - 5 mal gelesen
Re: Im Namen des Forums von: acker1966 - 21.05.18, 14:37 - 13 mal gelesen
Re (2): Felix Zwayer - Honk der Nachspielzeit von: acker1966 - 21.05.18, 14:35 - 15 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine