Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
03.03.2010, 16:39

Hamburg: Angeschlagenes Quartett

Labbadia: "Eine Serie starten"

Die möglichen Saisonziele mussten in den letzten Wochen nach und nach gestrichen werden. Aus dem Titelrennen hat sich der Hamburger SV längst verabschiedet. Auch die Chance auf die Champions League ist angesichts von acht Punkten Rückstand auf Schalke 04 nur noch minimal. Die Sicherung von Platz fünf hat also oberste Priorität, allerdings blickt Coach Bruno Labbadia durchaus noch nach oben und möchte eine Serie starten.

HSV: Ruud van Nistelrooy und Bruno Labbadia
Arbeitet an seinem Comeback: Ruud van Nistelrooy im Gespräch mit Bruno Labbadia.
© imagoZoomansicht

"Wir sind stark genug, um in den kommenden Spielen eine Serie zu starten", wird Labbadia auf der Website des Vereins zitiert. Dabei muss er möglicherweise auf den einen oder anderen Spieler verzichten, denn hinter dem Einsatz eines Quartetts steht noch ein Fragezeichen.

Marcell Jensen plagte sich die vergangenen Tage mit einer Magen-Darm-Grippe, absolvierte aber zumindest Teile des Trainings. "Die Krankheit hat Marcell doch arg mitgenommen, er soll aber langsam ins Mannschaftstraining zurückkehren", sagte Labbadia. Bei Ruud van Nistelrooy reichte es bisher nur zu einer individuellen Einheit. Allerdings hofft der niederländische Angreifer auf sein Comeback gegen die Hertha. Auch für Mladen Petric stand nach seinem Bänderanriss im Sprunggelenk Einzeltraining auf dem Programm.

Rost fährt Rad

Bleibt noch Keeper Frank Rost. "Frank hat immer noch Schmerzen, war heute Morgen lediglich Rad fahren. Letztlich muss er am Wochenende entscheiden, ob er einsatzfähig ist - da kommt es viel auf sein persönliches Gefühl an", lässt Labbadia die Entscheidung in der Hand seines Torhüters.

Mit wem auch immer der HSV am Samstag ins Spiel gegen Hertha BSC Berlin geht, die Marschroute des Trainers steht natürlich: "Wir spielen zu Hause und wollen unbedingt gewinnen!"

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Werder im HSV-Kalender von: bolz_platz_kind - 13.12.18, 18:59 - 20 mal gelesen
Re (4): Für die Fans von: Ebbe_the_best - 13.12.18, 18:55 - 16 mal gelesen
Re (2): Brutalo Foul von Müller von: Bilardo - 13.12.18, 18:36 - 40 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine