Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
26.02.2010, 15:46

Hamburg: Jansen auf dem Laufband

Petric: Bänderanriss

Der Hamburger SV ist trotz der 2:3-Niederlage bei der PSV Eindhoven in das Achtelfinale der Europa League eingezogen, hat das Weiterkommen aber teuer erkauft: Mladen Petric zog sich in der Partie gegen die Niederländer einen Bänderanriss zu und droht am kommenden Sonntag im Nord-Süd-Klassiker beim FC Bayern München auszufallen.

Mladen Petric
Jubelt er auch in der Liga? Mladen Petric droht in München auszufallen.
© picture allianceZoomansicht

Einen Tag nach der Partie in Eindhoven geht es Petric zwar schon besser, doch sein Einsatz ist nach dem Ergebnis der Kernspintomographie (Bänderanriss im rechten Knöchel) keineswegs gesichert. "Es fühlt sich schon besser an, als direkt nach dem Spiel. Wir werden morgen abwarten und dann entscheiden", erklärte Petric, der vom Ex-Schalker Orlando Engelaar kurz nach der Pause rüde gefoult worden war.

zum Thema

Vereinsinfo

Hamburger SV

Liga

Europa League

Trainersteckbrief

Bruno Labbadia

Spielersteckbrief

Mladen Petric

Dabei lief es für den HSV-Angreifer bis dahin glänzend, hatte er doch mit dem wichtigen 1:2 die Hanseaten, die das Hinspiel gegen die PSV 1:0 gewonnen hatten, in die Spur gebracht. Es war der erste Treffer in dieser Spielzeit auf internationaler Ebene für Petric. In der Liga hat er bereits sechs Tore bei 17 Einsätzen erzielt. Mehr Spiele hat der Hamburger noch nicht gemacht, da er aufgrund einer Verletzung am rechten Knöchel in der Hinrunde mehrere Wochen pausieren musste.

Video zum Thema
kicker.tv Analyse- 26.02., 09:31 Uhr
Verrücktes 2:3 reicht dem HSV für das Achtelfinale
Ein 2:3 in Eindhoven reichte dem Hamburger SV zum Erreichen des Achtelfinals in der Europa League. Mladen Petric erzielte kurz nach der Pause das so wichtige 1:2-Anschlusstor nach Pass von Piotr Trochowski. Der Treffer in 3D ...
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS

Gut möglich, dass der HSV gleich auf zwei Offensivstars verzichten muss. Denn Winterneuzugang Ruud van Nistelrooy muss in jedem Fall passen. Der Niederländer laboriert weiterhin an muskulären Problemen im Oberschenkel und entschied nach einer Einheit mit Athletik-Trainer Markus Günther auf den Einsatz in München zu verzichten. "Ich wäre gerne dabei gewesen, aber es macht noch keinen Sinn. Das Risiko ist zu groß", sagte der 33-Jährige.

Marcell Jansen hat nach einem grippalen Infekt nach wie vor zu kämpfen. Am Freitag bestritt er lediglich eine Einheit auf dem Laufband. Nach dem Abschlusstraining am Samstag wird eine Entscheidung über sein Mitwirken oder Fehlen in München fallen.

26.02.10
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (7): Sandkastenrocker von: BigDude - 25.05.16, 18:51 - 5 mal gelesen
Re (6): Sandkastenrocker von: Meikinho - 25.05.16, 18:48 - 11 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 15/16

Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter