Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
25.01.2010, 15:48

Nürnberg: Mnari bleibt bis Saisonende

Schäfer: Vittek ist kein Thema

Angesichts der Sturmflaute beim Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Nürnberg wird in der Noris naturgemäß über neue, durchschlagskräftige Angreifer spekuliert. Der Name Robert Vittek taucht dabei immer wieder auf. Genährt wurden die Wechselgerüchte durch eine Meldung der "L'Equipe". Doch Club-Präsident Franz Schäfer sagt gegenüber dem kicker: "Das ist nur ein weiterer Versuchsballon. Da ist nichts dran."

Robert Vittek, OSC Lille
Steht beim OSC Lille nur im zweiten Glied: Robert Vittek.
© imagoZoomansicht

Vittek, der zwischen 2003 und 2008 in 124 Spielen 36 Tore für den 1. FC Nürnberg erzielt hat, findet beim Tabellendritten der Ligue 1, OSC Lille, derzeit kaum noch Berücksichtigung. Da der Slowake jedoch unbedingt auf den WM-Zug seines Heimatlandes aufspringen möchte, braucht er Spielpraxis.

Nach Aussage von Club-Präsident Schäfer wird er die jedoch nicht in Nürnberg bekommen, wo sein Landsmann Marek Mintal derzeit auch nur Edelreservist ist.

zum Thema

Liga

1. Bundesliga

Vereinsinfo

1. FC Nürnberg

Trainersteckbrief

Dieter Hecking

Spielersteckbrief

Robert Vittek

Vittek war zu Saisonbeginn 2008/2009 für vier Millionen Euro vom FCN nach Lille gewechselt. Dort hat er noch einen bis 2012 gültigen Vertrag. Die slowakische Nachrichtenagentur SITA hatte in der vergangenen Woche berichtet, Lille habe Vittek die Erlaubnis für Verhandlungen mit anderen Vereinen erteilt.

Der 1. FC Nürnberg hat mit derzeit 13 Saisontoren die wenigsten aller 18 Erstligisten erzielt. Auch in der Chancenverwertung sind die Franken mit Abstand Letzter - nur 14,9 Prozent der Einschussmöglichkeiten fanden den Weg ins Netz. Am Samstag beim 1:1 gegen Frankfurt hatte Christian Eigler mit seinem Kopfballtor zum 1:0 eine 476 Minuten währende Durststrecke beendet.

Bislang hat der FCN in der Winterpause mit Andreas Ottl, Breno (beide FC Bayern) und Mickael Tavares vom Hamburger SV drei Akteure für Abwehr und Mittelfeld geholt. Peer Kluge (Schalke), Matthew Spiranovic (Urawa Red Diamonds) und Dario Vidosic (MSV Duisburg) verließen den Verein. Derweil wird Routinier Joe Mnari zumindest bis zum Rundenende in Nürnberg bleiben.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Frage der Woche

Soll der VfL Wolfsburg Julian Draxler im Winter verkaufen?

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 14. Spieltag
Pl. Torhüter Spiele Weisse Westen
1.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
14
6x
 
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
14
6x
 
3.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
13
5x
 
4.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
14
5x
 
Hitz, Marwin
Hitz, Marwin
FC Augsburg
14
5x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
Alvaro Dominguez
06.12.16
Abwehr

Abwehrspieler verabschiedet sich von Mönchengladbach

 
 
 
02.11.16
Abwehr

Innenverteidiger wird nach dem Bundesliga-Debüt belohnt

 
18.10.16
Mittelfeld

Mainz leiht den Offensivmann aus

 
1 von 63

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Sport 1 TV von: goesgoesnot - 10.12.16, 02:57 - 27 mal gelesen
Re (2): SGE - SAP von: goesgoesnot - 10.12.16, 02:25 - 37 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun