Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

28.12.2009, 13:59

Freiburg: Angreifer kommt aus Metz

Freiburg holt Cissé

Wie der SC Freiburg am Montag am Rande seines Trainingsauftakts bestätigte, hat sich der Bundesligist die Dienste des senegalesischen Nationalstürmers Papiss Demba Cissé vom französischen Zweitligisten FC Metz gesichert.

- Anzeige -
Papiss Demba Cissé
Ab der Rückrunde für Freiburg am Ball: Papiss Demba Cissé.
© imago Zoomansicht

Die Ablösesumme für den 24-jährigen Angreifer soll laut der Sportzeitung "L'Équipe" 1,6 Millionen Euro betragen. Cissé, der in dieser Saison in 16 Ligaspielen acht Treffer, erzielte, wird am 2. Januar zur Mannschaft stoßen und am 3. mit ins Trainingslager nach Alicante aufbrechen.

SC-Sportdirektor Dirk Dufner kommentierte den Transfer wie folgt: "Papiss Cissé ist eine Verpflichtung mit Perspektive. Wir sehen in seinen Offensiv-Qualitäten Potenzial für die Erste Bundesliga, deshalb war es uns wichtig, dass wir ihn auf lange Sicht binden konnten. Wir freuen uns, dass er bereits in der Rückrunde zur Verfügung steht."

Den Start der Vorbereitung auf die Rückserie leitete am Montag zunächst nur eine fünfköpfige Kleingruppe mit morgendlichem Krafttraining ein. Am Nachmittag absolvierte dann das gesamte Team die erste gemeinsame Einheit in Form einer Laufeinheit.

Nach dem 20-maligen tunesischen Nationalspieler Hamed Namouchi, der im offensiven Mittelfeld agieren kann, ist Cissé der zweite Winterneuzugang für den Sportclub.

Auch Toprak ist wieder dabei

Neben Namouchi freute sich SC-Trainer Robin Dutt am Nachmittag auch über die Trainingsteilnahme des lange verletzten U19-Europameister Ömer Toprak. Für Dutt ist Toprak ein "interner Neuzugang". Der Innenverteidiger, der sich am 9. Juni bei einem Kartunfall schwere Verbrennungen zugezogen hatte, soll auch mit ins Trainingslager vom 3. bis 9. Januar nach Spanien reisen. Der 20-jährige Vertediger kann sich sogar Hoffnung auf einen Einsatz zum Rückrundenauftakt am 16. Januar beim Hamburger SV machen.

Bei diesem könnte dann allerdings Mohamadou Idrissou fehlen. Der Angreifer steht im Kader von Kamerun für den Afrika-Cup in Angola vom 10. bis 31. Januar und hat bereits signalisiert, dass er auch an dem Turnier teilnehmen will.

28.12.09
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
13.10.14
Mittelfeld

Mainz: Rukavytsyas Vertrag aufgelöst

 
25.09.14
Torwart

Ex-Nationaltorhüter kommt als Back-Up für Wiedwald

 
19.09.14
Mittelfeld

Rostock: Deutsch-Serbe ist gegen Bielefeld schon spielberechtigt

 
 
 
1 von 62

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
20.11. 20:45 - 1:1 (1:0)
 
20.11. 22:30 - -:- (-:-)
 
20.11. 23:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
21.11. 00:00 - -:- (-:-)
 
21.11. 00:50 - -:- (-:-)
 
21.11. 02:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
21.11. 09:40 - -:- (-:-)
 
21.11. 11:00 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

   

Der neue tägliche kicker Newsletter


- Anzeige -

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Schalke wie die Titanic von: Meikinho - 20.11.14, 21:46 - 2 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
- Anzeige -

- Anzeige -