Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
03.08.2009, 09:32

Freiburg: Dutt lobt Pouplins Vertreter

Starkes Debüt von Salz

Er war überrascht. "Ich rechnete nicht damit, so früh mein Pflichtspieldebüt zu feiern", erklärte Manuel Salz (23), "aber je früher, desto besser." Weil Stammkeeper Simon Pouplin (24) wegen einer Bänderdehnung in der Schulter im Pokal fehlte, stand der Neuzugang von den Stuttgarter Kickers im Tor. Und hielt tadellos.

Manuel Salz
Der Sprung ins kalte Wasser gelang: Manuel Salz zeigte im Pokal eine starke Vorstellung.
© imagoZoomansicht

"Es war schwierig für ihn, weil er wenig geprüft wurde, aber in einigen Szenen da sein musste", sagte Robin Dutt, "das hat er sehr gut gemacht."

Die Szenen, die Dutt meinte, hatten wegweisenden Charakter. In der 12. Minute verhinderte Salz den Rückstand mit einer spektakulären Fußabwehr, später dann den möglichen Ausgleich, als er eine Doppelchance vereitelte (68.). In diesen Momenten stellte er jene Talente zur Schau, die ihn auszeichnen: Klasse Reflexe, Reaktionsschnelligkeit, stark im Eins-gegen-eins. Weil Salz darüber hinaus bei Flanken sicher zugriff, lautstark dirigierte, aufmerksam mitspielte und wie Dutt feststellte "für sein Alter erstaunlich ruhig ist", erfreute sich Manager Dirk Dufner an "einem richtig guten Einstand des Jungen".

Salz wechselte 2003 nach Stuttgart. Der Trainer, der ihn dort von der A-Jugend zu den Senioren hochzog und ihm den ersten Profivertrag verschaffte, war Robin Dutt. Als der schmächtige Schlussmann (1,85 Meter, 75 Kilogramm) 2008/09 in seiner ersten Saison als Nummer 1 beim Drittligaabsteiger überzeugte (38 Einsätze, kicker-Note 2,86), holte Dutt ihn nach Freiburg. "Er entspricht unserem Torwartideal. Die Zeiten der Manni-Kaltz-Flanken sind vorbei", erklärt der Fußballlehrer. "Heutzutage müssen Keeper in neunzig Minuten vielleicht noch zwei runterpflücken. Deshalb achten wir nicht so sehr auf Körpergröße, sondern auf Reaktionsschnelligkeit und Eins-gegen-eins-Verhalten." Neben diesen Anforderungen bewies Salz gegen Elversberg zudem Humor. Die Frage, ob es der bisherige Höhepunkt seiner Karriere sei, bejahte er, fügte aber flugs hinzu: "Ich hoffe nicht, dass es d e r Höhepunkt meiner Laufbahn war."

Uwe Röser

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Freiburg - Schalke von: kiste54 - 26.09.18, 16:37 - 4 mal gelesen
Re (3): Freiburg - Schalke von: kiste54 - 26.09.18, 16:35 - 3 mal gelesen
Re: Bitte die EM 2024 an die Türkei vergeben. von: Delmember - 26.09.18, 16:23 - 18 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine