Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
23.07.2009, 18:29

Schalke 04: Rakitic trainiert wieder

Stevanovic muss Debüt verschieben

Auf seinen ersten Einsatz in der Bundesliga muss Predrag Stevanovic erst einmal warten. Der 18-Jährige, der vor der Saison in den Profikader der "Königsblauen" aufgerückt war, erlitt einen Kreuzbandriss und wird mehrere Monate nicht zur Verfügung stehen.

Predrag Stevanovic
Am Boden: Predrag Stevanovic wird dem FC Schalke 04 länger fehlen.
© imagoZoomansicht

Nach 75. Minuten war am Mittwochabend Schluss für Stevanovic beim Testspiel des FC Schalke 04 in Remscheid (7:0). Der Mittelfeldspieler, der seit 2002 für die "Knappen" am Ball ist und vor der Spielzeit zusammen mit Marvin Pachan (Abwehr) und David Loheider (Angriff) aus der eigenen Jugend in den Profikader aufrückte, musste mit einer Knieverletzung vom Platz.

Die Diagnose am Donnerstag war für den serbischen Juniorennationalspieler ernüchternd: Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie! Das teilte der Verein am Donnerstag mit. Stevanovic wird am Freitag beim Mediziner Heinz-Jürgen Eichhorn in Bad Griesbach operiert und lange ausfallen.

Rakitic sprüht vor Motivation

Derweil sprüht Ivan Rakitic (21) vor Motivation - und lässt sich auch von seiner Verletzung im rechten Sprunggelenk nicht stoppen. Dass er, wie allgemein angenommen, den Saisonstart verpasst, glaubt er nicht: "Sobald die Schwellung weg ist, will ich wieder einsteigen", verkündete Rakitic am Mittwoch gegenüber dem kicker, möglichst noch diese Woche. Während offiziell ein Riss des Außenbandes vermeldet wurde, stellt Rakitic klar: "Es gibt nur einen Einriss im Band. Ich hatte Glück im Unglück." Der Kroate kehrte am Donnerstagnachmittag dann bereits wieder auf den Trainingsplatz zurück.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
27.05.18
Abwehr

Verteidiger kommt von Absteiger Stoke City

 
26.05.18
Torwart

Schlussmann soll Konkurrenzkampf schüren

 
25.05.18
Sturm

Angreifer verlässt Hannover ein Jahr vor Vertragsende

 
24.05.18
Abwehr

Vertrag bis 2022

 
24.05.18
Abwehr

Hoffenheim: Außenverteidiger kommt aus Eindhoven

 
1 von 15

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Fährmann, Ralf
Fährmann, Ralf
FC Schalke 04
34
13x
 
2.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
29
12x
 
3.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
33
12x
 
4.
Zieler, Ron-Robert
Zieler, Ron-Robert
VfB Stuttgart
34
12x
 
5.
Leno, Bernd
Leno, Bernd
Bayer 04 Leverkusen
33
10x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
- Anzeige -

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Quatsch - das war ja nicht mal ein Foul! von: mia_san_mia - 27.05.18, 19:53 - 5 mal gelesen
Re (2): Aber... von: Meikinho - 27.05.18, 19:49 - 6 mal gelesen
Re (2): Auf Wiedersehen - Champions League von: bolz_platz_kind - 27.05.18, 19:41 - 21 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine