Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
27.08.2008, 20:27

Hamburg/München: Bayern-Linksverteidiger kommt bis 2013

Transfer-Coup: HSV holt Jansen

Spektakulärer Wechsel in der Bundesliga. Der Hamburger SV und Bayern München haben sich auf den Transfer von Nationalspieler Marcell Jansen geeinigt. Vorbehaltlich der sportärztlichen Untersuchung am Donnerstag, wird der 22-jährige WM- und EM-Teilnehmer einen Vertrag bis zum 30. Juni 2013 unterschreiben.

Marcell Jansen
Ab sofort beim HSV: Marcell Jansen wechselt vom FC Bayern zum HSV.
© dpaZoomansicht

Jansen absolvierte für den Deutschen Rekordmeister 17 Bundesligaspiele. Zuvor spielte der in Mönchengladbach geborene Abwehrspieler in 73 Bundesligapartien für die Fohlen-Elf. Mit der Nationalelf wurde er bei der Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz Zweiter, bei der Weltmeisterschaft 2006 im eigenen Land Dritter.

"Mit Marcell Jansen setzen wir ebenso wie mit dem Transfer von Alex Silva unseren Weg der Verpflichtungen hoch ambitionierter Spieler mit großer Perspektive fort. Marcell hat sein internationales Niveau bereits nachgewiesen und wird uns deutlich voran bringen", freut sich der HSV-Vorstandsvorsitzende Bernd Hoffmann.

"Das ist ein Transfer von langer Hand. Wir hatten uns schon vor dem Wechsel zu Bayern München intensiv um Marcell bemüht. Er ist auf der linken Seite vielseitig einsetzbar und wir erwarten uns durch ihn eine Belebung unseres Flügelspiels", erklärt HSV-Sportchef Dietmar Beiersdorfer.

"Ich habe schon im vergangenen Sommer lange überlegt."Marcell Jansen

Die Version bbestätigte auch der Linksverteidiger selbst. "Der erste Kontakt liegt sogar noch länger zurück. Und dabei ist der Vorstand des Vereins immer sehr seriös und ehrlich mit mir umgegangen, das hat mir gut gefallen. Ich habe schon im vergangenen Sommer lange überlegt", erklärte der Außenverteidiger, der "in dem Wechsel eine große Chance für mich" sieht. "Der HSV hat eine junge, erfolgshungrige Mannschaft, in der viel Potenzial steckt. Das habe ich vor knapp zwei Wochen in München erneut feststellen können", sagte Jansen zum Auftritt der Hanseaten beim 2:2 zum Saisonauftakt in München.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

- Anzeige -

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): DERBY: SCHALKE 04 gegen BVB von: spruchband - 10.12.18, 13:38 - 13 mal gelesen
Re: Geschmackloses auf Schalke von: Frankyman - 10.12.18, 13:36 - 10 mal gelesen
Re (6): Problem erkannt ! von: micki2 - 10.12.18, 13:20 - 15 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine