Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Relegation - Bundesliga und 2. Liga
25.05., 14:57
Eintracht Braunschweig

Relegations-Check: Mit Mentalität gegen Qualität

Mit dem 0:6-Debakel bei Arminia Bielefeld am vorletzten Spieltag verspielte Eintracht Braunschweig leichtfertig die direkte Aufstiegschance. In zwei Relegationsspielen gegen den VfL Wolfsburg wollen die Löwen den Sprung ins Oberhaus packen. Trainer Torsten Lieberknecht setzt dabei auf Mentalität, Normalität und die Fans. Der kicker analysiert die Lage bei Eintracht Braunschweig.


25.05., 18:17
Kuranyi: "Man muss jetzt aufpassen"
Kevin Kuranyi
Blickt kritisch auf die aktuelle Situation bei seinem Ex-Klub Schalke: Kevin Kuranyi.

Die Entwicklung des FC Schalke 04 - oder besser: die Nicht-Entwicklung in der vergangenen Saison - bereitet vielen Fans Sorge, auch ehemalige königsblaue Klub-Größen verfolgen kritisch, was da auf Schalke passiert. Kevin Kuranyi, zwischen 2005 und 2010 Stürmer der Gelsenkirchener, warnt: "Man muss jetzt aufpassen."


Wählt die kicker 2017
21.05., 23:00
Wer sind Ihre beliebtesten Bundesligastars?

Torhüter, Verteidiger, Mittelfeldspieler, Stürmer, Trainer und Newcomer: Sie geben Ihre Stimme für Ihren persönlichen Favoriten aus jeder Kategorie ab. Den Teilnehmern winken attraktive Preise. Maßgeblich für Ihre Entscheidung sollte neben der Leistung in der Saison 2016/2017 vor allem Sympathie, Fairness und Auftreten sein. Die Sieger - Ihre kicker 2017 - erhalten das "Goldene k" des kicker-sportmagazins, eine der begehrtesten Auszeichnungen im deutschen Fußball.


25.05., 15:21
Totti bestätigt Roma-Abschied - BVB beobachtet Schick Francesco Totti hört auf, Patrik Schick steht auf der Beobachtungsliste des BVB.
Francesco Totti hört auf, Patrik Schick steht auf der Beobachtungsliste des BVB.

Das Transferfenster in den großen europäischen Ligen ist zu, trotzdem bleibt unser Transferticker bei den aktuellen Entwicklungen am Ball. Aktuell im Gespräch: Mats Möller Daehli, Ernesto Valverde, ein KSC-Trio, Miiko Albornoz, Felix Götze, Johan Djourou, Almog Cohen, Patrik Schick und Francesco Totti.


"kicker.tv-Der Talk" - Folge 45
22.05., 21:38
Streich, Tuchel & Co.: Gewinner und Verlierer der Saison
In der Diskussion: (v.li.) Karlheinz Wild, Bela Rethy, Jessica Kastrop und Fritz von Thurn und Taxis.

Auch "kicker.tv - Der Talk" geht in die Sommerpause, doch zuvor blickte unsere Expertenrunde um Fritz von Thurn und Taxis, Bela Rethy, Jessica Kastrop und kicker-Chefreporter Karlheinz Wild auf eine aufregende Saison zurück. Wer waren die Gewinner - und wer die Verlierer?  zum Video


Lahm und Alonso - "Zwei Typen, normale Frisur, keine Tattoos"
Rethy: Wolfsburg ist für viele nur Übergangsstation

Feierbiest Modeste verpasst Stöger eine Bierdusche

22.05., 00:50
Bedankt Huub! Auch Assauer verabschiedet Stevens Wenn der Knurrer eine Träne verdrückt: Huub Stevens wurde am Sonntag auf Schalke verabschiedet.
Wenn der Knurrer eine Träne verdrückt: Huub Stevens wurde am Sonntag auf Schalke verabschiedet.

Eine große Trainerkarriere ist zu Ende gegangen: Der FC Schalke 04 und seine "Eurofighter" haben Huub Stevens verabschiedet. Auch der an Alzheimer erkrankte Rudi Assauer war dabei - und der Ex-Manager brachte Olaf Thon mächtig zum Staunen...


kicker-Torjägerkanone
20.05., 23:13
Aubameyang holt sich im Finale die kicker-Kanone Geschafft: Pierre-Emerick Aubameyang hat Robert Lewandowski abgefangen.
Geschafft: Pierre-Emerick Aubameyang hat Robert Lewandowski abgefangen.

Im Fernduell um die kicker-Torjägerkanone hat sich Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang mit einem Doppelpack beim 4:3-Sieg gegen Werder Bremen noch gegen Bayerns Robert Lewandowski durchgesetzt. Der Gabuner sichert sich die begehrte Trophäe zum ersten Mal in seiner Karriere.


kicker-Reihe "Legenden & Idole"
26.04., 00:00
Legenden & Idole: Jupp Heynckes Legenden & Idole: Jupp Heynckes

Jupp Heynckes' Leben und seine Karriere in 17 Kapiteln: Die neue Ausgabe der kicker-Reihe "Legenden und Idole" widmet sich dem Wirken Heynckes' von der Kindheit über die Fußballerzeit, die Trainerzeit bis in die Zeit nach dem Fußball. Wegbegleitern wie z.B. Toni Kroos, Raul oder Rolf Königs kommen ebenso zu Wort wie natürlich Heynckes selbst in einem großen persönlichen Interview. Wählen können Sie zwischen einem Gladbach und einem FC-Bayern-Cover. Greifen Sie jetzt im Handel zu oder bestellen Sie jetzt schon im Vorverkauf.


24.05., 15:17
Das Darmstädter Stadion
Kein Neubau am Böllenfalltor: Das Darmstädter Stadion.

Der SV Darmstadt 98 wird am bisherigen Standort Böllenfalltor kein neues Stadion bekommen. Ein Gutachten habe ergeben, dass die Lärmbelastung auch nach den neuen Richtlinien für Sportanlagen zu hoch ist, teilte die Stadt Darmstadt als Eigentümerin des Stadions am Mittwoch mit.

24.05., 12:55
Torfabrik 2017/18
Neues Design: Der "Torfabrik" für die Saison 2017/18.

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) und Adidas haben am Mittwoch den Spielball für die kommende Spielzeit vorgestellt. Technisch baut der Ball auf den bekannten Vorgängern auf, im Design dominiert nun Türkis. Es ist vorerst der letzte Bundesliga-Spielball von Adidas.

24.05., 14:55
Telekom Cup
Zuletzt trug sich der FC Bayern in die Siegerliste des Telekom Cup ein.

Bei der neunten Auflage des Telekom Cup wird das Turnier in diesem Sommer zum dritten Mal im Borussia-Park ausgetragen. Gastgeber Mönchengladbach begrüßt dabei Bayern München, 1899 Hoffenheim - erstmals bei diesem Wettbewerb am Start - und Werder Bremen.

24.05., 10:14
Show trifft Fußball: Anastacias Auftritt sorgte für kritische Wort von Christian Streich.

Die Kommerzialisierung des Fußballs stößt vielen Fans schon lange sauer auf. Der FC Bayern München überspannte den Bogen am Samstag mit seiner Halbzeitshow. Erst mit deutlicher Verspätung ging es weiter. Freiburgs Trainer Christian Streich fand nach dem Spiel deutliche Worte und warnt, dass man das Rad nicht überdrehen dürfe. Unterstützung erfuhr er von Arjen Robben und Mats Hummels. Von Seiten der Deutschen Fußball-Liga droht dem Rekordmeister keine Ermittlung oder Strafe.

23.05., 20:33
Hier wird die Saison am 18. August eröffnet: Der deutsche Meister Bayern München ist wieder Gastgeber.
Hier wird die Saison am 18. August eröffnet: Der deutsche Meister Bayern München ist wieder Gastgeber.

Die Saison ist für die meisten Vereine bereits beendet, da wirft die neue Spielzeit bereits ihre Schatten voraus. Die DFL gab heute bekannt, dass sie die neuen Spielpläne am 29. Juni veröffentlichen wird. Bei einigen Klubs dürfte bereits feststehen, ob sie auswärts oder mit einem Heimspiel in die Saison starten.

23.05., 14:37
Yevhen Konoplyanka
Auf Schalke nicht wirklich angekommen: Yevhen Konoplyanka.

Als einjähriges Leihgeschäft war der Wechsel von Yevhen Konoplyanka vom FC Sevilla zum FC Schalke im vorigen Sommer deklariert worden, in Wahrheit sind die Gelsenkirchener aber eine Kaufverpflichtung für den Europa-League-Sieger eingegangen. Eine äußerst teure. Für einen Spieler, den Trainer Markus Weinzierl nach bisherigen Erkenntnissen als unpassend für sein Spielkonzept erachtet. Konoplyanka wurde nahegelegt, sich einen neuen Klub zu suchen.  zum Video

23.05., 15:49
Matthias Ostrzolek
Mit dem Klassenerhalt verabschiedet: Hamburgs Matthias Ostrzolek schließt sich Hannover 96 an.

Von der Alster an die Leine: HSV-Akteur Matthias Ostrzolek wird zukünftig das Trikot von Hannover 96 tragen, das gaben beide Vereine inzwischen offiziell bekannt. Der Linksverteidiger, der auch im Mittelfeld eingesetzt werden kann, wechselt ablösefrei zum Bundesliga-Aufsteiger.

23.05., 17:16
Hansi Flick, der neue Geschäftsführer Sport bei der TSG Hoffenheim.
Hansi Flick, der neue Geschäftsführer Sport bei der TSG Hoffenheim.

Was der kicker bereits am 2. Mai andeutete, wurde am vergangenen Sonntag in trockene Tücher gewickelt und ist am heutigen Dienstag offiziell verkündet worden: Hansi Flick wurde von der TSG Hoffenheim zum Geschäftsführer Sport bestellt. Dies teilten die Kraichgauer am Nachmittag mit.

23.05., 12:55
Köln befindet sich derzeit in China, in der Vorbereitung zweimal in Österreich.
Köln befindet sich derzeit in China, in der Vorbereitung zweimal in Österreich.

Der 1. FC Köln lässt die erfolgreiche Saison gerade mit einer Reise nach China ausklingen, ab 3. Juli wird es aber wieder ernst. Das Team von Peter Stöger, das in der abgelaufenen Spielzeit mit Platz 5 die beste Platzierung seit 25 Jahren erreicht hatte, startet dann in die neue Saison, die den FC auch nach Europa führt. Zwei Trainingslager und ein Testspiel sind schon fest terminiert.

23.05., 14:00
Die Eistonnen in Bad Saarow stehen für die Hertha-Profis wohl wieder bereit.
Die Eistonnen in Bad Saarow stehen für die Hertha-Profis wohl wieder bereit.

Mit Rang sechs hat Hertha BSC das Ticket für die Europa League gelöst, ob es allerdings in die Qualifikation oder direkt in die Gruppenphase geht, steht er nach dem DFB-Pokalfinale fest. Unabhängig davon hat der Hauptstadt-Klub den Fahrplan für die Vorbereitung festgezurrt. Und da steht wieder Bad Saarow auf dem Plan.

23.05., 12:15
Frankfurts Vorstand-Boss Axel Hellmann
Freut sich über die Partnerschaft mit der Deutschen Börse: Frankfurts Vorstand-Boss Axel Hellmann.

Die Deutsche Börse wird zur neuen Saison Finanzplatz-Partner bei Eintracht Frankfurt. Im Rahmen dieser Premium-Partnerschaft wirbt der DAX-Konzern mit seinem Logo auf den Trikotärmeln der Spieler. Nach kicker-Informationen bringt der über zwei Jahre geschlossene Vertrag, der per Option um ein weiteres Jahr verlängert werden kann, zwei Millionen Euro jährlich.

23.05., 15:25
Leon Balogun
Die Adduktoren zwicken: Leon Balogun.

Die Saison nahm für den 1. FSV Mainz trotz der 0:2-Niederlage beim 1. FC Köln am vergangenen Samstag ein glückliches Ende, nicht aber für Leon Balogun. Der musste in Köln vorzeitig vom Platz.

22.05., 20:18
Mathew Leckie
Mehr Schwung für Berlin: Mathew Leckie soll die Hertha flotter machen.

Hertha-Coach Pal Dardai möchte im Spiel nach vorne mehr Tempo. Dafür soll ab der kommenden Saison Mathew Leckie sorgen. Der Australier wechselt von Ingolstadt in die Hauptstadt.

22.05., 15:50
Die Mainzer Trainer Martin Schmidt Sandro Schwarz
Die Mainzer Trainer Martin Schmidt Sandro Schwarz: Ersterer muss gehen, Zweiterer dürfte die Nachfolge antreten

Das Kapitel Martin Schmidt und 1. FSV Mainz 05 ist zu Ende. Das ist nach der Entwicklung der letzten Wochen nun nicht mehr die große Überraschung gewesen. Am Sonntagabend, so schilderte es Sportdirektor Rouven Schröder, habe es ein längeres Gespräch zwischen ihm und dem Trainer gegeben mit dem Fazit: Wir trennen uns einvernehmlich. Schmidts Vertrag wäre noch ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2018 gelaufen, verlängern wollte der Coach diesen nicht.  zum Video

22.05., 15:00
Schalke-Trainer Markus Weinzierl und Manager Christian Heidel.
Die Analyse läuft, liefern müssen beide: Schalke-Trainer Markus Weinzierl und Manager Christian Heidel.

Der Plan des FC Schalke 04 für die neue Saison ist eindeutig: "Wir wollen wieder da oben mitspielen, wo wir hingehören", sagt Christian Heidel und meint die Europapokalränge. Zuerst muss die enttäuschende vergangene Saison jedoch detailliert aufgearbeitet werden, dazu betreiben der Sportvorstand und Trainer Markus Weinzierl in diesen Tagen Ursachenforschung. Heidel nimmt den Coach dabei deutlich in die Pflicht.: "Ich will, dass die Mannschaft ein klares taktisches Konzept zeigt." Dies sei bisher nicht der Fall gewesen.

22.05., 11:14
Jörg Schmadtke und Peter Stöger
Auf Werbetour: Jörg Schmadtke und Peter Stöger sind mit dem Team nach China gereist.

Allzu ausgeruht dürften die Profis des 1. FC Köln nicht gewesen sein, als es für den Europapokal-Rückkehrer nach einer durchzechten Nacht am späten Sonntagabend auf die vorletzte Dienstreise der Saison ging. Im Rahmen der Kooperation, die der FC Ende November 2016 mit dem FC Liaoning eingegangen ist, absolvieren die Kölner einen Kurztrip nach China.

22.05., 10:49
Halil Altintop
Knackpunkt: Halil Altintop fand vor dem Spiel gegen den HSV die richtigen Worte.

Es war einer der Schlüsselmomente der Saison für den FC Augsburg: Vor dem wegweisenden Kellerduell gegen den HSV am 31. Spieltag hielt Halil Altintop in der Kabine eine emotionale Rede. Sein Team siegte beeindruckend mit 4:0. Nach der Rettung verriet der Routinier, was er seinen Kollegen damals mit auf den Weg gab.

21.05., 22:51
Marvin Plattenhardt
Wechselt Marvin Plattenhardt zum FC Bayern? Sein Berater dementiert entsprechende Berichte.

Am Mittwoch berief ihn Bundestrainer Joachim Löw erstmals ins Aufgebot der Nationalmannschaft. Am Sonntagabend meldete die Tageszeitung Die Welt, Herthas Linksverteidiger Marvin Plattenhardt (25) stehe für 14 Millionen Euro Ablöse vor einem Wechsel zum FC Bayern. Plattenhardts Berater Herbert Briem dementierte am späten Sonntagabend im Gespräch mit dem kicker: "Es gab und gibt keinen Kontakt zum FC Bayern." Auch in der Führungsetage von Hertha BSC heißt es, an der Meldung sei nichts dran.

21.05., 20:25
Freiburgs Trainer Christian Streich im Gespräch mit kicker-Redakteur Carsten Schröter.
Freiburgs Trainer Christian Streich im Gespräch mit kicker-Redakteur Carsten Schröter.

Freiburg gehört zu den absolut positiven Erscheinungen der Saison und kann sich als Siebter noch für die Europa League qualifizieren - falls Dortmund das Pokalfinale gewinnt. Im Interview mit dem kicker (Montagausgabe) spricht Christian Streich über das Niveau der Bundesliga.

22.05., 14:33
Freiburgs Kapitän Julian Schuster
Noch ein Jahr als Spieler im Breisgau: Freiburgs Kapitän Julian Schuster.

Freiburg und Julian Schuster, diese Kombination wird es auch noch in der kommenden Saison geben. Am Montag verlängerten die Breisgauer den Vertrag mit dem 32-jährigen Mittelfeldspieler um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2018. In den vergangenen sechs Spielzeiten fungierte er als Kapitän der Südbadener.

21.05., 19:56
Herthas Niklas Stark
Fühlte sich nicht fit und gab seinem Coach einen Hinweis: Herthas Niklas Stark.

Je weiter das Wochenende vorangeschritten war, umso mehr mischte sich in die Enttäuschung über das 2:6 gegen Bayer Leverkusen bei Hertha BSC Stolz über das Erreichen von Platz sechs. Auch Manager Michael Preetz bekräftigte am Sonntag im Gespräch mit dem kicker: "Wir haben eine hervorragende Hinrunde gespielt und eine durchwachsene Rückrunde. Aber unterm Strich war es trotz vieler Ausfälle eine phantastische Saison."

22.05., 10:04
Joel Pohjanpalo
Bleibt zu "100 Prozent": Joel Pohjanpalo.

Der Klassenerhalt mit dem 2:2 im Derby gegen den 1. FC Köln. Die Spekulationen rund um die Suche nach einem neuen Trainer. Zum Abschluss das erfrischende 6:2 in Berlin - insgesamt sorgte Bayer Leverkusen auf der Zielgeraden für reichlich Gesprächsstoff. Im ganzen Trubel ging die Rückkehr des treffsicheren "Eismannes" beinahe unter.

21.05., 20:12
Wolfsburgs Trainer Andries Jonker
Neue Maßnahme in der Ausnahmesituation: Wolfsburgs Trainer Andries Jonker.

Der VfL Wolfsburg reagiert: Die Niedersachsen, die am Donnerstag zum Relegationshinspiel Zweitligist Eintracht Braunschweig empfangen, beziehen von Montag bis Mittwoch ein Kurztrainingslager im niederländischen De Lutte.

20.05., 20:17
Jannes Horn, Robin Knoche, Joshua Guilavogui (v.l.)
Betretene Mienen: Die Wolfsburger Jannes Horn, Robin Knoche und Joshua Guilavogui (v.l.).

Trotz eines guten Starts beim 1:2 in Hamburg konnte der VfL Wolfsburg die Relegation nicht vermeiden. Elf Spiele in Folge hatten die Niedersachsen nicht mehr gegen den HSV verloren und zudem neunmal in Serie nicht mehr in der Hansestadt. Doch weil der VfL vor allem in der zweiten Hälfte den Faden verlor und das Offensivspiel nahezu einstellte, müssen Mario Gomez & Co. nun weiter um den Verbleib in der Bundesliga bangen.

21.05., 10:27
Jhon Cordoba, Mainz/Köln
Wunschspieler des 1. FC Köln: Jhon Cordoba (l.) vom 1. FSV Mainz 05.

Die Feierlichkeiten werden wohl noch ein wenig anhalten, auch von der Dienstreise nach China werden sich Spieler und Offizielle nicht abhalten lassen, den überraschenden Platz fünf in der Abschlusstabelle zu würdigen. Wobei im Hintergrund längst die nüchterne Planungsarbeit läuft - dass der Kader verbreitert werden muss, steht fest wie der Kölner Dom.  zum Video

21.05., 13:42
Markus Gisdol, Trainer HSV
Ist "irgendwie durch": HSV-Trainer Markus Gisdol nach der Last-Minute-Rettung.

Der Hamburger SV hat den Kopf aus der Schlinge gezogen. Mit einem 2:1-Sieg über den VfL Wolfsburg vermeiden die Hanseaten die Relegation. Trainer Markus Gisdol will solch eine Saison nie wieder erleben. Nach dem dramatischen Saisonfinale sprach der Coach über...  zum Video

21.05., 12:53
Die Analyse steht an: Der Mainzer Manager Rouven Schröder und FSV-Trainer Martin Schmidt.
Die Analyse steht an: Der Mainzer Manager Rouven Schröder und FSV-Trainer Martin Schmidt.

Am Samstag, nachdem die U23 des 1. FSV Mainz 05 Fortuna Köln mit 4:0 bezwungen hatte, da positionierte sich Trainer Sandro Schwarz: "Für mich war das heute der Abschluss bei der U23 nach überragenden zweieinhalb Jahren." Was naturgemäß die Debatte um eine Ablösung von Profi-Coach Martin Schmidt befeuert.

21.05., 12:02
Gladbachs Antreiber Mo Dahoud
Verlässt quasi seine Familie: Gladbachs Antreiber Mo Dahoud.

Blumen gab es zum Abschied, dazu eine Menge Beifall, ein paar idiotische Pfiffe - und Tränen. Kein leichter Abschied für Mo Dahoud von dem Verein, in dem er groß wurde. Borussia Mönchengladbach wurde für ihn fast zur Familie. Nun wechselt quasi nur der "Nachname"; er spielt künftig für die andere Borussia. Und die Saison ist für den eleganten Spielmacher noch lange nicht beendet.

21.05., 18:52
Ganz jung jubelt mit eher alt: Youngster Kai Havertz und Routinier Stefan Kießling.
Ganz jung jubelt mit eher alt: Youngster Kai Havertz und Routinier Stefan Kießling.

Er ist bei Bayer 04 der Gewinner in einer miserablen Saison. Kai Havertz bewies auch beim 6:2-Erfolg in Berlin seine Klasse. Der 17-Jährige ist der zweitjüngste Spieler, dem in der Bundesliga ein Doppelpack gelang.


kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Livescores Live

Schlagzeilen

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
34
12x
 
3.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
34
11x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
33
10x
 
5.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
34
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Braunschweig die Daumen drücken... von: BigDude - 25.05.17, 18:26 - 2 mal gelesen
Re (2): Totti hört auf von: Eckfahnenfan - 25.05.17, 18:25 - 1 mal gelesen
Re (2): Heute vor 34 Jahren... von: BigDude - 25.05.17, 18:24 - 6 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun