Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

23.10., 00:01
Uli Stein: Seine Karriere in Bildern

Uli Stein - ein Torwart-Rebell wird 60

HSV-Idol, Torwart-Rebell, unbequemer Lautsprecher: Der frühere Nationalkeeper Uli Stein feiert seinen 60. Geburtstag. Der gebürtige Hamburger, einer der besten Torhüter seiner Zeit, trug sein Herz stets auf der Zunge, was im Verlaufe seiner Karriere für so manchen Eklat sorgte. Unvergessen vor allem die "Suppenkasper-Affäre", die bei der Weltmeisterschaft in Mexiko seine vorzeitige Abreise zur Folge hatte. Emotional ist der streitbare 512-malige Bundesliga- und 133-malige Zweitligaspieler auch noch heute, wenn es um "seinen" HSV geht. Seine Karriere in Bildern.



- Anzeige -
Bundesliga
22.10., 18:28
Anweisungen von neuen Chef: Joel Matip könnte gegen Leverkusen in der Startelf stehen. Boateng pausiert - Matip ist zurück
Der FC Schalke 04 hat nach dem Zittersieg in der Königsklasse gegen Sporting Lissabon am Samstag mit Bayer Leverkusen erneut einen schweren Gegner vor der Brust. Für die Partie steht Joel Matip voraussichtlich zur Verfügung. Schlechter sieht es bei Kevin-Prince Boateng aus.
Bundesliga
22.10., 19:02
Matthias Ostrzolek Ostrzolek nimmt sich in die Pflicht
Der erste Schritt ist vollzogen. Matthias Ostrzolek, erklärter Wunschkandidat von Ex-Sportchef Oliver Kreuzer und Ex-Trainer Mirko Slomka, ist Stammkraft in Hamburg. Marcell Jansen, sechs Jahre gesetzt auf der Position des Linksverteidigers, muss sich umorientieren.

- Anzeige -
Bundesliga
22.10., 23:17
Mit Haken und Ösen: Gladbachs Alvaro Dominguez gegen Robert Lewandowski (re.). Das Spitzenspiel
Diese Partie elektrisiert: Gladbach gegen Bayern München. Nicht nur, dass Erinnerungen wach werden an die gemeinsamen glorreichen Zeiten, die in den Siebziger Jahren den deutschen Fußball dominierten. Diesmal trägt die Borussia die Hoffnung der Fans und der Liga darauf, dass das Rennen an der Spitze nicht schon wieder langweilig wird.
Bundesliga
22.10., 19:26
Oliver Baumann Baumann sieht Paderborn als Prüfung
Während sich das Team von 1899 Hoffenheim auf den Auftritt gegen den kessen Aufsteiger SC Paderborn vorbereitet, hatte der Klub am Mittwoch meisterlichen Besuch: Guido Hoffmann schaute sich bei der TSG um. Der 48-Jährige wurde 1991 mit Kaiserslautern deutscher Meister und drückte mit Trainer Markus Gisdol die "Schulbank".

Kommentar zum Spieltag
18.10., 21:32
Di Matteo und das Vorbild Favre Lucien Favre
Unter ihm reift die Gladbacher Borussia immer weiter: Lucien Favre.

Der auf Schalke ausgerufene Neubeginn unter Roberto di Matteo geriet wenig spektakulär. Das bilanzierte der mit großen Hoffnungen empfangene Fußballlehrer nach Abpfiff auch selbst. Allerdings: Di Matteo beschrieb damit nicht etwa einen Makel. Sondern verdeutlichte, wofür er gerade zu Beginn seiner Amtszeit ausdrücklich stehen will. Für Solidität, Kompaktheit, Disziplin und Ordnung. Und eben nicht für Spektakel.


18.10., 20:26
Rechnen Sie die Bundesliga durch! Geht's bergauf für Dortmund? Bleiben die Bayern in Fahrt?
Geht's bergauf für Dortmund? Bleiben die Bayern in Fahrt?

Mit Schwung raus aus der Länderspielpause - was sich alle vornehmen, kann nicht jedem gelingen. Beim FC Bayern scheint es zu klappen, der BVB muss hingegen weiter an den eigenen Problemen arbeiten. Kommen die Münchner in den englischen Wochen ins Stolpern? Und Dortmund vielleicht in Fahrt? Rechnen Sie die nächsten Wochen schon mal durch - oder gleich die ganze Saison...


22.10., 12:42
"Ein gutes Verhältnis": Die Stuttgarter Torhüter Thorsten Kirschbaum (li.) und Sven Ulreich.
"Ein gutes Verhältnis": Die Stuttgarter Torhüter Thorsten Kirschbaum (li.) und Sven Ulreich.

Was wird ihm nicht alles nachgesagt: Er hätte mit dem VfB abgeschlossen, ja sogar gebrochen, und er wolle im Winter weg, den Verein verlassen, dessen Trikot er bereits seit 1998 trägt. Doch nichts dergleichen lässt sich am Verhalten von Sven Ulreich ablesen. Der von Trainer Armin Veh auf die Bank verbannte Stammkeeper schiebt alles andere als Dienst nach Vorschrift.

21.10., 18:24
Jonas Hofmann
Will bald wieder für die Mainzer jubeln: Jonas Hofmann.

Während die Kollegen vom 1. FSV Mainz 05 am Dienstag trainierten, lag Jonas Hofmann in Regensburg auf dem OP-Tisch. Einige Stunden später die gute Nachricht: Der Eingriff am rechten Knie ist gut verlaufen, wie der 22-Jährige via Facebook mitteilte.

21.10., 18:29
Sonny Kittel
Traf doppelt im Test: Der Frankfurter Sonny Kittel.

Eintracht Frankfurt feierte im Testspiel beim Kreisoberligisten SC Rüsselsheim einen klaren 12:2-Sieg und hat sich damit den Frust von der bitteren Niederlage beim Liga-Neuling SC Paderborn von der Seele geschossen.

21.10., 17:31
Miso Brecko
Ungewohnter Bankplatz: FC-Kapitän Miso Brecko hat seinen Stammplatz verloren.

Es war über Jahre die Position beim 1.FC Köln, auf der es die geringsten Zweifel gab, wer sie besetzen durfte. Rechts hinten war Miso Brecko schlicht und einfach der Platzhirsch. Seit dem Frankfurt-Spiel ist das anders, verteidigt Pawel Olkowski hinten rechts. Manager Jörg Schmadtke gerät ins Schwärmen, wenn er über den Polen spricht. Trainer Peter Stöger indes lässt seinem Kapitän die Tür offen.

21.10., 18:07
Nimmt den Konkurrenzkampf mit Salomon Kalou auf: Julian Schieber.
Nimmt den Konkurrenzkampf mit Salomon Kalou auf: Julian Schieber.

Deutlich mehr Spielanteile sowie einige gute Möglichkeiten standen auf Schalke für Hertha BSC am Ende zu Buche - doch das Ergebnis war ernüchternd: 0:2 verloren. Die Offensive bleibt das Problem. Nun steht Julian Schieber wieder in den Startlöchern.

21.10., 17:35
Tayfun Korkut
Seine Profis müssen mit Kritik umgehen können: Hannovers Coach Tayfun Korkut.

Die Aufarbeitung der 0:3-Heimniederlage gegen Mönchengladbach dauerte in Hannover etwas länger als sonst. Sonntag hatte Tayfun Korkut die obligatorische Spielanalyse mit seiner Mannschaft unterbrochen, um sie nach dem freien Montag am Dienstag fortzusetzen. "Ich habe den Spielern eineinhalb Tage gegeben, noch einmal über das Spiel nachzudenken."

21.10., 16:36
Bastian Schweinsteiger
Trainierte erstmals wieder mit Ball: Bastian Schweinsteiger.

Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat am Dienstag erstmals wieder mit leichtem Balltraining begonnen. Der 30-Jährige hat aufgrund von Patellasehnen-Problemen seit dem WM-Finale in Brasilien gegen Argentinien (1:0) kein Pflichtspiel mehr bestritten.

22.10., 14:08
Alexander Esswein
Fühlt sich fit: Alexander Esswein ist bereit für einen Startelfeinsatz.

Als erster Spieler in dieser Bundesligasaison holte sich Tobias Werner im Spiel gegen Mainz am vergangenen Wochenende die fünfte Gelbe Karte ab. Der Flügelspieler fehlt dem FC Augsburg somit am Samstag gegen Freiburg. Für Alexander Esswein ergibt sich dadurch die Chance auf den ersten Startelf-Einsatz seit Mai. Eine weitere Alternative für Trainer Markus Weinzierl kündigt sich mit Sascha Mölders an.

21.10., 15:45
Mike Frantz im Duell mit Wolfsburgs Luiz Gustavo (re.)
Flexibel einsetzbar: Mike Frantz im Duell mit Wolfsburgs Luiz Gustavo (re.).

Admir Mehmedi, Mensur Mujdza, Jonathan Schmid, Julian Schuster, Vladimir Darida - die Liste der Spieler, die zuletzt gegen den VfL Wolfsburg (1:2) unter ihren Möglichkeiten spielten, ist lang. Dafür machte ein Mann auf sich aufmerksam, der bislang zwischen Startelf und Ersatzbank hin- und her pendelte: Mike Frantz.

21.10., 14:37
Felipe Lopes
Weiß noch nicht, wann er wieder trainieren kann: Felipe.

Monatelang hatte der VfL Wolfsburg nur das Nötigste über den krankheitsbedingten Ausfall seines Verteidigers Felipe Lopes kundgetan. Am Dienstag nun sprach der Brasilianer selbst über seinen schweren Schock vom 12. Juli dieses Jahres. Eine Form eines Schlaganfalls ist es, die ihn seit diesem Tag außer Gefecht setzt. Felipe ist dennoch optimistisch: "Ich bin überzeugt, dass ich wieder Fußball spielen kann."

21.10., 14:29
Haben derzeit wegen Verletzungen wenig zu jubeln: Alexander Meier (re.) und Aleksandar Ignjovski.
Haben derzeit wegen Verletzungen wenig zu jubeln: Alexander Meier (re.) und Aleksandar Ignjovski.

Die Verletztenliste der Eintracht ist lang. Kevin Trapp, Nelson Valdez, Constant Djakpa und Carlos Zambrano fallen längerfristig aus. Beim Anschwitzen am Dienstagmorgen fehlte mit Alexander Meier ein weiterer prominenter Name. Thomas Schaaf gibt bei seinem Top-Torschützen jedoch Entwarnung.

21.10., 14:28
Raus aus den Zivilklamotten: Maxi Beister hat das Comeback im Visier.
Raus aus den Zivilklamotten: Maxi Beister hat das Comeback im Visier.

Das nasse Handtuch hat er zwischen den beiden schweißtreibenden Einheiten über die Schultern gelegt. Der Dienstag war frei für Hamburgs Profis. Nur für Maxi Beister nicht. Vormittags ging es mit Athletiktrainer Markus Günther und Ball auf dem Platz, nach dem Mittagessen in den Kraftraum. Endlich wieder Fußball.

21.10., 13:55
Clemens Fritz
Will gegen Köln das Publikum mitnehmen: SVW-Kapitän Clemens Fritz.

In der Not klammern sich Klubs an alle möglichen Omen. Robin Dutt hat bereits den Vergleich mit der Vorsaison bemüht, in der seine Profis zweimal positive Reaktionen auf ein 0:7 und ein 2:5 gegen den FC Bayern gezeigt haben. Die Website von Werder Bremen liefert pünktlich zum Endspiel gegen Köln weitere statistische Mutmacher. Ob's hilft?

21.10., 15:12
Moritz Leitner
Turnschuhe statt Stollen: Stuttgarts Moritz Leitner plagen Oberschenkelprobleme.

Schon während seiner U-21-Auftritte bei den erfolgreichen EM-Qualifikations-Playoffs gegen die Ukraine hatte Moritz Leitner mit Oberschenkelproblemen zu kämpfen. Der Stuttgarter lief am Samstag gegen Bayer Leverkusen (3:3) dennoch auf, musste aber schon am Dienstag wegen erneuter Oberschenkelbeschwerden kürzertreten. Keeper Sven Ulreich konnte überhaupt nicht an den Übungen teilnehmen.

21.10., 11:03
Kim Jin-Su
Bittet um Verständnis: Hoffenheims Kim Jin-Su.

Es ist alles viel schlimmer. Von einer Zerrung war zunächst die Rede, die Kim Jin-Su von den Asienspielen mitgebracht hatte. Es bestand zumindest leise Hoffnung auf einen Einsatz beim HSV nach der Länderspielpause. Doch der Südkoreaner wird der TSG noch deutlich länger fehlen. "Es könnte vier Wochen dauern, bis er wieder am Mannschaftstraining teilnehmen kann. Derzeit kann er nicht einmal schmerzfrei gehen", attestierte Trainer Markus Gisdol dieser Tage.

21.10., 10:06
Dennis Diekmeier
Wechselspiele? Dennis Diekmeier muss gegen Hertha vielleicht passen.

Dennis Diekmeier verbrachte seinen 25. Geburtstag im Universitätsklinikum - dort sollte geklärt werden, ob er dem Hamburger SV nach seiner Verletzung aus dem Hoffenheim-Spiel länger fehlen wird. Länger nicht, für die Partie gegen Hertha BSC wird es aber eng. Ersatz stünde bereit: Ashton Götz (21) verdiente sich ein Extralob vom Trainer und will sich jetzt nicht mehr stoppen lassen. Auch wegen seiner Vertragssituation.  zum Video

21.10., 08:45
Salomon Kalou
Hat in den Zweikämpfen noch Luft nach oben: Salomon Kalou.

So richtig ins Rollen gekommen ist die Berliner Hertha in dieser Spielzeit noch nicht. Auf einen Sieg folgte jeweils umgehend eine Niederlage, so findet sich der Hauptstadtklub auf Rang 13 wieder. Auch auf Schalke konnte die Luhukay-Truppe nicht an den guten Heim-Auftritt gegen den VfB anknüpfen. Während der Trainer noch nach den Ursachen forscht, blickt Angreifer Salomon Kalou schon dem HSV-Spiel entgegen.

20.10., 19:05
Marcel de Jong gegen den Mainzer Jairo
Durchwachsenes Saisondebüt: Augsburgs Marcel de Jong gegen den Mainzer Jairo.

In Mainz durfte Marcel de Jong mal wieder für den FC Augsburg ran, zum ersten Mal in dieser Bundesliga-Saison. "Es ist schön, dass ich mal wieder in der erste Elf war", meinte er im Anschluss. Die Freude war durch die Niederlage allerdings deutlich getrübt. Und de Jongs Laune erhielt noch einen weiteren Dämpfer.

20.10., 18:26
Kontraste: Vorne die fröhlichen Gladbacher, hinten trotten geknickte Hannoveraner davon.
Kontraste: Vorne die fröhlichen Gladbacher, hinten trotten geknickte Hannoveraner davon.

Mit der Stimmung in Hannover ist es so eine Sache. Seit dem 30. März 2014 (1:2 gegen Bremen) hat 96 im eigenen Stadion kein Spiel mehr verloren, in dieser Saison war die Ausbeute mit drei Siegen in drei Spielen gegen Schalke, Hamburg und Köln zunächst optimal. Einen Bonus erwirtschaftete das Team damit dennoch nicht.

20.10., 22:48
Robin Dutt
Die Antwort ist ein Zeitpunkt: Werders Trainer Robin Dutt, hier beim Training am Sonntag.

Robin Dutt kennt die Gesetzmäßigkeiten des Geschäfts. Und er kennt seinen Geschäftsführer. "Fast stündlich", hatte Bremens Trainer am Sonntag erklärt, befinde er sich mit Thomas Eichin im Austausch. Das bedeutet: Er weiß auch, dass ihm am Wochenende keine schönen Worte mehr helfen, sondern lediglich ein Sieg gegen Köln rettet.

20.10., 22:28
Meier gegen Ziegler
Am Ende nur zweiter Sieger: Eintracht-Kapitän Alexander Meier, hier im Luftduell gegen Patrick Ziegler.

Eintracht Frankfurt befand sich am Sonntag beim Gastspiel beim FC Paderborn nach der 1:0-Führung durch Alexander Meier auf gutem Wege, die bis dorthin starke Auswärtsbilanz (1/2/0) weiter aufzupolieren. Dann aber schlug der Aufsteiger zurück, die Schaaf-Elf geriet auch ob der Steigerung der Ostwestfalen in der Schlussphase ins Hintertreffen und erholte sich vom Rückstand nicht mehr. Die SGE-Akteure bewerteten den Einbruch an der Pader durchaus selbstkritisch.

20.10., 19:05
Marcel de Jong gegen den Mainzer Jairo
Durchwachsenes Saisondebüt: Augsburgs Marcel de Jong gegen den Mainzer Jairo.

In Mainz durfte Marcel de Jong mal wieder für den FC Augsburg ran, zum ersten Mal in dieser Bundesliga-Saison. "Es ist schön, dass ich mal wieder in der erste Elf war", meinte er im Anschluss. Die Freude war durch die Niederlage allerdings deutlich getrübt. Und de Jongs Laune erhielt noch einen weiteren Dämpfer.

20.10., 15:45
Hakan Calhanoglu
"Vielleicht müssen wir cleverer sein, mal stehen bleiben": Hakan Calhanoglu im "Aktuellen Sportstudio".

Beim vielbeachteten Auftritt Hakan Calhanoglus im "Aktuellen Sportstudio" am Samstag gingen die interessantesten Aussagen des türkischen Nationalspielers unter: Was der Leverkusener über Spielstil und Einstellung seiner Mannschaft zu sagen hatte, birgt für Bayers Binnenklima einige Brisanz.

20.10., 15:06
Karim Bellarabi
Langfristig im Bayer-Trikot? Karim Bellarabis Leistungen sollen honoriert werden.

Der Raketenstart in die Bundesliga-Saison katapultierte Karim Bellarabi bis in die Nationalmannschaft. Dass die Berufung durch Joachim Löw nicht zufällig geschah, verdeutlichen die Zahlen: Kein Feldspieler der 1. Bundesliga, der an allen acht Spieltagen zum Einsatz kam, kann einen besseren kicker-Notenschnitt (2,69) vorweisen. Das soll sich für ihn lohnen: Bayer 04 denkt an eine langfristige Bindung des 24-Jährigen.

20.10., 14:33
Jonas Hofmann
60. Minute in Mainz: Jonas Hofmann wird nach seiner Verletzung vom Platz getragen.

Innerhalb weniger Wochen ist Jonas Hofmann zu einer wichtigen Figur im Spiel des 1. FSV Mainz 05 geworden. Hatte er zuvor schon angedeutet, dass er die Rolle des Leistungsträgers bei den Rheinhessen ausfüllen kann, lieferte er nun beim 2:1 (2:0)-Sieg gegen den FC Augsburg über die komplette Einsatzzeit eine starke Leistung ab. Der Wermutstropfen: Nach einer Stunde war Schluss - Außenbandanriss im rechten Knie. Wer nun für den dreifachen Torschützen zum Zug kommen könnte, zeigt eine kleine Bilderstrecke.


kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
13.10.14
Mittelfeld

Mainz: Rukavytsyas Vertrag aufgelöst

 
25.09.14
Torwart

Ex-Nationaltorhüter kommt als Back-Up für Wiedwald

 
19.09.14
Mittelfeld

Rostock: Deutsch-Serbe ist gegen Bielefeld schon spielberechtigt

 
 
 
1 von 62
- Anzeige -

Livescores

- Anzeige -

Schlagzeilen

- Anzeige -
   
- Anzeige -
- Anzeige -

Der neue tägliche kicker Newsletter


Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): eine 1. HZ die Mut macht ! von: Daniel1081 - 23.10.14, 01:26 - 32 mal gelesen
Re (2): eine 1. HZ die Mut macht ! von: goesgoesnot - 23.10.14, 01:12 - 30 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
- Anzeige -

- Anzeige -