Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

28.12., 19:50
Lars Stindl

Dufner sucht (noch) keinen Stindl-Ersatz

Dirk Dufner glaubt nicht, dass Hannover 96 Kapitän Lars Stindl in diesem Winter an einen Bundesliga-Konkurrenten verliert. Der Manager ist sich sogar so sicher, dass er sich (noch) nicht nach einem möglichen Stindl-Ersatz umsieht. Unabhängig davon kommentiert er neuerliche Gerüchte um Soudani und Ben Arfa klar: "Nichts dran."



- Anzeige -
kicker exklusiv
28.12., 22:30
Rodes Ziel ist die Nationalmannschaft
Sebastian Rode
Er hat sich große Ziele gesteckt: Sebastian Rode.

Sebastian Rode sieht sich ein halbes Jahr nach seinem Wechsel von Eintracht Frankfurt zu Bayern München in seiner Entscheidung bestätigt. "Es freut mich, bereits so viele Spiele gemacht zu haben. Mittlerweile kommen viele von selbst und geben zu, dass sie mir das nicht zugetraut hätten", antwortet er im Interview mit dem kicker (Montag-Ausgabe) auf die Frage, ob er es den vielen Zweiflern gezeigt habe.


- Anzeige -
Hinrunden-Bilanz
28.12., 13:15
Die meisten Fouls: Behrami hängt drei Stürmer ab
Die meisten Fouls: Behrami hängt drei Stürmer ab
Die meisten Fouls: Behrami hängt drei Stürmer ab

Valon Behrami vom Hamburger SV beging in der Vorrunde 49 Fouls und damit so viele wie kein anderer Bundesligaspieler. Hinter dem Schweizer folgen drei Angreifer, ehe auf Rang fünf mit Werder Bremens Santiago Garcia der erste Verteidiger in der Liste auftaucht. Die Bilder zu den "bösen Buben" der Liga ...


28.12., 13:56
Formsache bei Terry - Shaqiri nach Italien? Chelsea-Urgestein John Terry
Hat einen neuen Vertrag im Blick: Chelsea-Urgestein John Terry.

Die nächste Wechselperiode rückt immer näher. Gerüchte, Vertragsgespräche, Wechselbekundungen: Der kicker-Transferticker bleibt am Ball. Aktuell im Fokus: Alessandro Schöpf, Hatem Ben Arfa, Mario Balotelli, Fernando Torres, Lukas Podolski, Kevin De Bruyne, John Terry, Xherdan Shaqiri und Wesley Sneijder.


Die große kicker-Umfrage
21.12., 20:07
Jetzt sind Sie gefragt!
Werden die Bayern erneut Meister? Gewinnen sie oder ein anderes deutsches Team die Champions League? Und wer steigt ab?
Werden die Bayern erneut Meister? Gewinnen sie oder ein anderes deutsches Team die Champions League? Und wer steigt ab?

Auch in diesem Winter möchten wir wissen, was Sie denken. Wie schneidet die Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation ab? Holt sich ein deutsches Team den Champions-League-Pokal? Ist die Einführung der Torlinientechnik richtig? Und wer ist der beste Fußballer der Welt? Sagen Sie uns Ihre Meinung zu den brennenden Themen des Fußballs. Machen Sie mit bei unserer traditionellen Umfrage und gewinnen Sie einen der attraktiven Preise.


Neue Serie im kicker
21.12., 15:59
Präsidenten, Typen, Sonnenkönige Einst Sonnenkönig auf Schalke: Günter Eichberg.
Einst Sonnenkönig auf Schalke: Günter Eichberg.

Wir stellen Ihnen in einer siebenteiligen Serie die Präsidenten vor, die im deutschen Fußball in den letzten Jahrzehnten für viel Aufregung gesorgt haben. Den Auftakt macht Günter Eichberg am Montag im kicker-sportmagazin. Weiter geht es in den kommenden Wochen mit Gerhard Mayer-Vorfelder, es folgen Gerd Niebaum, Michael A. Roth, Willi O. Hofmann, Matthias Ohms und Peter Krohn.


27.12., 22:37
Franco di Santo
Will im neuen Jahr wieder durchstarten: Bremens Franco di Santo.

Wegen einer Knieverletzung verpasste Bremens bislang treffsicherster Stürmer die letzten Partien des Jahres. Dem Argentinier blieb nicht viel mehr übrig, als seine Teamkollegen von der Tribüne aus zu unterstützen. Im neuen Jahr will di Santo aber wieder durchstarten und seinen Platz im Sturmzentrum zurückerobern - das muss er nun aber gegen neue Konkurrenten machen.

26.12., 20:18
Chima Onyeike (li.) und Adrie Koster, der Fitness- und der Co-Trainer von Huub Stevens beim VfB Stuttgart.
Chima Onyeike (li.) und Adrie Koster, der Fitness- und der Co-Trainer von Huub Stevens beim VfB Stuttgart.

Als Huub Stevens am 25. November zum zweiten Mal seinen Dienst beim VfB Stuttgart antrat, hatte er die beiden im Schlepptau: Adrie Koster (60) und Chima Onyeike (39), der Co- und der Fitnesstrainer, die dem Hoffnungsträger im Kampf gegen den Abstieg assistieren. Viel mehr ist über die beiden nicht bekannt - es wird Zeit, dies zu ändern.

27.12., 17:39
In Hoffenheim nicht wegzudenken: Sejad Salihovic und Andreas Beck (re.).
In Hoffenheim nicht wegzudenken: Sejad Salihovic und Andreas Beck (re.).

Fußball ist ein schnelllebiges Geschäft geworden, das dürfte wohl jedem klar sein. Spieler, die einem Verein über Jahre hinweg die Treue halten, sind selten. Drei dieser "Raritäten" sind allerdings in Hoffenheim anzutreffen: Andreas Beck, Sejad Salihovic und Kai Herdling sind in Sinsheim mittlerweile nicht mehr wegzudenken.

27.12., 11:02
"Ich möchte mich dem Trainer anbieten": Gonzalo Jara wusste zuletzt besser zu überzeugen im Trikot der 05er.
"Ich möchte mich dem Trainer anbieten": Gonzalo Jara wusste zuletzt besser zu überzeugen im Trikot der 05er.

Gonzalo Jara hat ein paar Monate lang gebraucht, um beim 1. FSV Mainz 05 sein wahres Leistungsvermögen zu zeigen. Das lag allerdings keinesfalls am für ihn traumatisch verlaufenen WM-Aus mit Chile im Sommer, sondern laut Trainer Kasper Hjulmand an der Tatsache, dass er einfach eine harte Saison in den Knochen hatte.

26.12., 12:56
Markus Weinzierl
Markus Weinzierl im Dezember 2012 nach dem 1:1 in Fürth (li.) und im Dezember 2014 beim 2:1 gegen Gladbach.

Vor zwei Jahren stand der FC Augsburg zum Jahreswechsel mit neun Punkten auf Platz 17. Jetzt ist der Klub nach der Hinrunde Sechster und hat mit 27 Punkten so viele gesammelt wie noch nie zu diesem Zeitpunkt. Die Unterschiede zwischen 2012 und 2014 könnten nicht größer sein. Die sensationelle Entwicklung des FC Augsburg lässt sich schön veranschaulichen, wenn man die Situation zum Jahreswechsel heute und vor zwei Jahren vergleicht.

25.12., 18:47
Clemens Fritz
Einer, der gegen den BVB und auch weiterhin vorneweg gehen will: Bremens Kapitän Clemens Fritz.

Alle Achtung: Zum Jahresausklang erlebten die Fans im Weserstadion beim umjubelten 2:1-Sieg über Borussia Dortmund in Werders Reihen in Clemens Fritz einen Anführer, der keinesfalls den Eindruck erweckte, bald zum "alten Eisen" zu gehören. Er schimpfte, er motivierte, er rackerte und rieb sich auf. Am Ende einer überzeugenden Partie stand für den 34-Jährigen eine Laufleistung von 12,4 Kilometern zu Buche.

25.12., 12:31
Thomas Müller
Stammplatzgarantie? Nicht bei den Bayern - auch für Thomas Müller nicht.

Thomas Müller hat ein wunderbares Jahr 2014 hinter sich gebracht und sagt, dass "die WM natürlich alles überstrahlt hat". Doch der Weltmeister ist auch mit der Hinserie der laufenden Saison hochzufrieden und erklärt, warum die große Konkurrenz im Bayern-Kader für ihn kein Problem ist.

25.12., 16:52
Hany Mukhtar
Raus aus Berlin: Wohin zieht es Hany Mukhtar?

"Damit können wir das Thema zu den Akten legen." Mit klaren Worten hatte Hertha-Manager Michael Preetz vor zwei Wochen zur Personalie Hany Mukhtar Stellung genommen. Zuvor hatte der 19-Jährige eine Verlängerung seines bis 2015 datierten Vertrages endgültig abgelehnt. Mukhtars Zukunft liegt also nicht in Berlin - aber vielleicht in Lissabon? In Portugal wird der Mittelfeldspieler als Neuzugang bei Benfica gehandelt.

24.12., 13:35
Ricardo Rodriguez
Neuer Vertrag bis 2019: Ricardo Rodriguez bleibt dem VfL Wolfsburg treu.

Die Verhandlungen waren erfolgreich: Ricardo Rodriguez steht nach kicker-Informationen unmittelbar vor der Vertragsverlängerung beim VfL Wolfsburg. Es seien nur noch Formalitäten zu erledigen, heißt es bei den Niedersachsen. Zum Beispiel die Unterschrift des momentan urlaubenden Rodriguez unter den neuen Kontrakt bis 2019, der eine Ausstiegsklausel enthält. Rodriguez' rasante Entwicklung hatte Guido Buchwald nicht erwartet. Nun revidiert er seine Meinung.

24.12., 11:41
Nur eine hatten wir: Frankfurts Präsident Peter Fischer, hier mit Manager Heribert Bruchhagen (li.), erinnerte sich an frühere Zeiten.
Nur eine hatten wir: Frankfurts Präsident Peter Fischer, hier mit Manager Heribert Bruchhagen (li.), erinnerte sich an frühere Zeiten.

Kurz vor Weihnachten referierte Eintracht-Präsident Peter Fischer vor den Mitgliedern des Marketingclubs Frankfurt und betrieb dabei rund einen Monat vor den Vorstandsneuwahlen ein bisschen Werbung in eigener Sache. Unter anderem sprach er auch über eine einsame Kaffeemaschine, die Eintracht-Haupttribüne - und die Mitgliederzahlen in Hoffenheim.

24.12., 09:19
"In erster Linie will ich den vorhandenen Kader weiterentwickeln": Josef Zinnbauer freut sich auf die Winter-Vorbereitung mit dem HSV.
"In erster Linie will ich den vorhandenen Kader weiterentwickeln": Josef Zinnbauer freut sich auf die Winter-Vorbereitung mit dem HSV.

Dietmar Beiersdorfer stellt eine rhetorische Frage. "Können sie sich unseren Trainer in einer Hängematte am Strand vorstellen?" Joe Zinnbauer gilt als Energiebündel. An der Seitenlinie, seit er im September das Amt des Cheftrainers beim HSV übernommen hat, aber auch im Inneren der Arena. Mit dieser Energie brennt der 44-Jährige nun auf seine erste gemeinsame Vorbereitung mit den Profis. Bei dieser könnten Tolgay Arslan, Marcell Jansen und Ivo Ilicevic fehlen.

23.12., 15:58
Mats Hummels
"Extrem viel körperliche Arbeit": Mats Hummels und Kollegen erwartet in La Manga nicht nur Sonnenschein.

Dreieinhalb Wochen Vorbereitung und mindestens drei Testspiele sollen Borussia Dortmund nach schlimmer Vorrunde wieder auf Kurs bringen. "Sollten wir alle Mann durch die Vorbereitung bekommen und dann Ende Januar mit den vermeintlich stärksten Spielern antreten können, werden wir auch wieder ein anderes Gesicht zeigen", glaubt Kapitän Mats Hummels. Mit nur 15 Punkten sammelte der BVB als Tabellenvorletzter in der Hinrunde 17 (!) Zähler weniger als vor einem Jahr ein. zum Video

23.12., 22:00
Eljero Elia
Eljero Elia entflieht der Unzufriedenheit an der Weser und wechselt auf Leihbasis zum FC Southampton.

Werder Bremen hat das Kapitel Eljero Elia geschlossen - vorerst: Einen Tag vor Heiligabend gaben die Hanseaten die Ausleihe des Niederländers zum englischen Erstligisten FC Southampton bekannt. Der Leihvertrag läuft zunächst bis Saisonende, anschließend können die Saints aber eine Kaufoption auf den 27-Jährigen ziehen.

23.12., 13:14
Änis Ben-Hatira
Der Fuß schmerzt: Herthas Änis Ben-Hatira muss eine Zwangspause einlegen.

Änis Ben-Hatira wird Hertha BSC vorerst nicht zur Verfügung stehen. Der 26-Jährige schlug sich schon länger mit Fußbeschwerden herum, im letzten Heimspiel vor der Winterpause gegen Hoffenheim (0:5) nahmen die Schmerzen wieder zu. Auf Anraten der Ärzte muss er nun eine absolute Ruhepause einlegen.

23.12., 00:06
Lars Stindl
Auf dem Wunschzettel zahlreicher Klubs: Lars Stindl.

Lars Stindl und Schalke? Ein Thema, das nicht nur in Gelsenkirchen elektrisiert. Entgegen anderslautender Berichte herrscht verlässlichen kicker-Informationen zufolge zwischen dem 26-Jährigen und S04 jedoch keine Einigkeit über ein zukünftiges Arbeitsverhältnis. Der Mittelfeldmann könnte 96 zum Ende der Saison aufgrund einer Ausstiegsklausel für geringes Geld verlassen.

22.12., 18:53
Kevin Kampl
In Zukunft ein Borusse: Kevin Kampl.

Borussia Dortmund hat den ersten Neuzugang der Winterpause unter Dach und Fach gebracht. Der Slowene Kevin Kampl kommt von RB Salzburg zum BVB und erhält bei den Westfalen einen Vertrag bis 2019. Als Ablösesumme überwiesen die Dortmunder zwölf Millionen Euro nach Österreich. In Dortmund ist man von den Qualitäten des variablen einsatzbaren Mittelfeldspielers restlos überzeugt.

23.12., 14:22
Hiroki Sakai
Alternativlos: Hiroki Sakai hat auf der rechten Abwehrseite keine echte Konkurrenz.

Sie sind sich einig bei Hannover 96: Hiroki Sakai braucht dringend Konkurrenz - und Trainer Tayfun Korkut damit eine Alternative für die Rechtsverteidigerposition. Seit Steven Cherundolo dem Klub wegen Knieproblemen nicht mehr helfen konnte und seine Karriere im März 2014 schließlich beenden musste, stellt sich die Rechtsfrage. Aber es sieht nicht danach aus, als könne 96 den Fall bereits in diesem Winter lösen.

22.12., 17:15
Alexander Meier
Alexander Meier ballt die Fäuste: Mit 18 Bundesligatoren ist er der Top-Torjäger des Jahres 2014.

Eintracht Frankfurts Stürmerstar Alex Meier ist die Bescheidenheit in Person. Er glaubt, dass "ohnehin einer von Bayern München" am Saisonende die kicker-Torjägerkanone im Empfang nehmen wird. Im Kalenderjahr 2014 traf jedoch keiner häufiger als Meier. Mit seinen 18 Bundesligatoren verweist der 31-Jährige Klaas Jan Huntelaar (17) und Robert Lewandowski (16) auf die Plätze zwei und drei.

22.12., 18:36
Nils Petersen
Entflieht der Trainingsmonotonie bei Werder Bremen und wagt beim SC Freiburg einen Neubeginn: Nils Petersen.

Bereits am Sonntag hatte der kicker über den bevorstehenden Wechsel von Bremens Nils Petersen zum SC Freiburg berichtet, am Montagnachmittag setzte er nun seine Unterschrift unter einen bis Saisonende laufenden Leihvertrag. Danach holten die Breisgauer auch noch Mats Möller Daehli.

22.12., 16:11
Dong-Won Ji und Markus Weinzierl
Man kennt und schätzt sich: FCA-Coach Markus Weinzierl kann erneut Dong-Won Ji begrüßen.

Dong-Won Ji ist wieder zurück beim FC Augsburg: Zum insgesamt dritten Mal unterschrieb der Südkoreaner einen Vertrag in der Fuggerstadt, erstmals allerdings einen langfristigen: Bis Juni 2018 soll der 23-Jährige, der von Borussia Dortmund kommt, die Offensive des FCA beleben. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart.

22.12., 15:51
Christoph Kramer bei der Wahl zum Sportler des Jahres 2014
Am Sonntag mal wieder im Rampenlicht: Christoph Kramer nimmt stellverstretend die Auszeichnung "Mannschaft des Jahres" entgegen.

Seit heute ist seine Zukunft geklärt: Christoph Kramer (23) kehrt im Sommer zu Bayer Leverkusen zurück und verlängert dort gleich bis 2019. Der Weltmeister nutzte die Gelegenheit, um öffentlich über seine Imageprobleme nachzudenken und räumte Fehler im Umgang mit den Medien ein. Er habe nie abgehoben oder respektlos klingen wollen.

22.12., 14:37
Erinnerungswürdig: Patrick Pflücke durfte bei seinem Debüt gleich mal gegen Arjen Robben (re.) ran.
Erinnerungswürdig: Patrick Pflücke durfte bei seinem Debüt gleich mal gegen Arjen Robben (re.) ran.

Die ersten Minuten Bundesliga-Luft sind ohnehin schon etwas Besonderes. Bei Patrick Pflücke kommen noch ein paar Prozent drauf. Denn der 18-Jährige gab sein Debüt für den FSV Mainz 05 bei der Niederlage gegen den FC Bayern. Das Riesentalent wird auch im Januar mit den FSV-Profis ins Trainingslager nach Marbella fahren, genau wie Devante Parker.

22.12., 21:44
Joselu und Lars Stindl
Führungsspieler bei Hannover 96: Kapitän Lars Stindl und Torjäger Joselu.

Hannover und der Last-Minute-Jubel im Breisgau: Beim 2:2 gegen den SC Freiburg fielen am Sonntag neben Joker Leonardo Bittencourt und Schlussmann Ron-Robert Zieler zwei weitere Spieler positiv auf und sorgten mit ihren Leistungen für den Punktgewinn...

22.12., 12:26
Martin Stranzl
Der Körper macht noch mit: Martin Stranzl bleibt ein weiteres Jahr in Gladbach.

Während Borussia Mönchengladbach in der kommenden Spielzeit auf Christoph Kramer verzichten muss, können die Borussen mit einem anderen Leistungsträger über den Sommer hinaus planen: Martin Stranzl hat seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag um ein Jahr verlängert. Gut für die Gladbacher Defensive, in der Stranzl nicht nur für Sportdirektor Max Eberl eine "wichtige Korsettstange" ist.

22.12., 13:06
Thomas Kraft (Hertha BSC)
Bleibt der Rückhalt bei Hertha BSC: Thomas Kraft.

Schon vor Herthas Spiel in Frankfurt (4:4) waren die letzten Details geklärt worden, jetzt steht fest: Thomas Kraft (26) hat, wie am Donnerstag vom kicker schon angekündigt, seinen zum 30. Juni auslaufenden Vertrag um zwei Jahre bis 2017 verlängert.

22.12., 11:13
Robin Dutt
Vor der Unterschrift beim VfB Stuttgart: Robin Dutt.

Spätestens im Winter wollte der VfB Stuttgart einen Nachfolger für Fredi Bobic präsentieren. Und es sieht schwer danach aus, als würde er diesen Zeitplan einhalten: Robin Dutt ist nach kicker-Informationen Bernd Wahlers Favorit - und soll schon bei den Wintertransfers mitwirken. Auch bei Werder Bremen wäre man über diese Personalie nicht unglücklich.

22.12., 10:11
Bode, Eichin, Fischer und Filbry
Lebende Legende: Klaus-Dieter Fischer (2.v.r.) wurde am Samstag offiziell verabschiedet.

Zum Verlassen der Abstiegsränge reichte es im alten Jahr nicht ganz. Wäre die Saison bereits zu Ende, müsste Werder mit diesem Tabellenstand in die Relegation gehen. Dennoch: Der 2:1-Sieg zum Ausklang gegen Dortmund erzeugte neue Zuversicht in Bremen.

22.12., 00:16
Christian Streich
Einfach zum Haare raufen: Freiburgs Christian Streich musste wieder mal späte Punktverluste verkraften.

Fassungslosigkeit in Freiburg. Zum fünften Mal in dieser Saison verspielte der SC nach der 88. Minute einen sicher geglaubten Sieg. Zehn Punkte (!) gingen den Breisgauern auf diese Weise durch die Lappen. Die Konsequenz: Platz 18. Wie schon in Paderborn (1:1) erlaubte sich Schlussmann Roman Bürki gegen Hannover 96 (2:2) einen herben Aussetzer, nachdem zuvor Marc-Oliver Kempf die Niedersachsen durch einen Leichtsinnsfehler zurück ins Spiel gebracht hatte.

21.12., 18:24
Dominic Maroh (re.) winkt ein neuer Vertrag beim 1. FC Köln.
Dominic Maroh (re.) winkt ein neuer Vertrag beim 1. FC Köln.

Erst spielte er stark. Dann verlor Dominic Maroh nach einer schwachen Partie in Frankfurt seinen Stammplatz in der Kölner Innenverteidigung. Jetzt ist der 27-Jährige wieder fix in der Startelf - und darf nach Signalen von FC-Manager Jörg Schmadtke auf eine Vertragsverlängerung hoffen.

21.12., 14:51
In alle Richtungen offen: Frankfurts Torhüter Timo Hildebrand.
In alle Richtungen offen: Frankfurts Torhüter Timo Hildebrand.

Nun ist auch Eintracht Frankfurt in dieser Saison nicht mehr ohne. Als drittletzter Verein bekamen die Hessen einen Elfmeter zugesprochen, nur Leverkusen und Stuttgart warteten in der Hinrunde vergeblich auf den Pfiff des Schiedsrichters. Derweil gibt sich Torhüter Timo Hildebrand gelassen ob seiner noch ungeklärten Zukunft.

21.12., 16:58
Unberechenbar: Der Mainzer Pablo De Blasis, hier vorne gegen Münchens Dante.
Unberechenbar: Der Mainzer Pablo De Blasis, hier vorne gegen Münchens Dante.

Es klingt nach einer komplexen Frage: Wie erzielt ein 1,64 Meter kleiner Argentinier namens Pablo De Blasis für den FSV Mainz 05 ein Kopfballtor gegen die Innenverteidigung des FC Bayern, die aus den Schränken Jerome Boateng (1,92 m) und Dante (1,89 m) besteht? "Er ist ein nicht lesbarer Spieler", sagt sein Trainer Kasper Hjulmand. FSV-Teammanager Axel Schuster hat noch eine andere Antwort parat.

21.12., 12:52
Vieirinha
Wolfsburg und Vieirinha - das passt! Der Portugiese steht unmittelbar vor einer Vertragsverlängerung.

Ob das Arbeitspapier schon unter dem Weihnachtsbaum liegt, ist zwar noch nicht ganz klar. Doch nicht nur Manager Klaus Allofs ist zuversichtlich, jetzt hat auch Vieirinha selbst seinen Optimismus kundgetan, dass er und der VfL Wolfsburg weiter einen gemeinsamen Weg gehen. Der portugiesische Flügelflitzer bleibt aller Voraussicht nach bei den Niedersachsen, die Zeichen stehen auf Vertragsverlängerung.

20.12., 22:55
SV Werder Bremen
Davie Selke ging beim 2:1-Sieg gegen Dortmund voran, ganz Bremen folgte in einem leidenschaftlichen Spiel.

Von einem Dreier war im jahresabschließenden Spiel gegen Dortmund nicht auszugehen. Doch die Bremer bewiesen das Gegenteil. "Wir müssen dieses Spiel als Vorbild nehmen", empfand im Nachgang auch Werder-Coach Viktor Skripnik und lobte darüber hinaus besonders seinen aufstrebenden Jungstürmer Davie Selke: "Ich bin froh, dass wir ihn haben."

20.12., 19:42
Das blanke Entsetzen: Borussia Dortmund zum Abschluss des Fußballjahres 2014.

Die Auswärtsmisere setzte sich eindrucksvoll fort: Nach dem verdienten 1:2 bei Werder überwintert Borussia Dortmund erstmals seit 30 Jahren auf einem direkten Abstiegsplatz. Aus dem 17. könnte am Sonntag sogar noch der 18. Platz werden. Die desolate Vorstellung in Bremen markierte das Ende eines Horror-Halbjahres, das sich der BVB kaum schlimmer hätte ausmalen können. "Dass wir heute dastehen wie die Vollidioten, geschieht uns recht", sagte Jürgen Klopp nach dem neuesten aus einer langen Reihe unerklärlicher Auftritte.

20.12., 20:23
Einer der Väter des FCA-Erfolgs: Markus Weinzierl.
Einer der Väter des FCA-Erfolgs: Markus Weinzierl.

"Das war ein sensationelles Jahr für den FCA", sagte ein überschwänglicher Augsburger Trainer Markus Weinzierl nach dem 2:1 gegen Gladbach und ergänzte: "Ich bin stolz auf diese Mannschaft." Der 39-Jährige, jüngster Trainer der Liga, darf das auch sein, immerhin haben die Fuggerstädter die Hinrunde mit nunmehr 27 Punkten abgeschlossen - Vereinsrekord!


kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Der Spieltagskommentar



Der Spieltagskommentar von Thiemo Müller
- Anzeige -
- Anzeige -

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
23.12.14
Mittelfeld

Bremen verleiht einen weiteren Offensivspieler

 
22.12.14
Mittelfeld

Stürmer erhält Vertrag bis Saisonende

 
22.12.14
Mittelfeld

Slowene kostet zwölf Millionen Euro

 
22.12.14
Sturm

Stürmer erhält Vertrag bis Saisonende

 
22.12.14
Sturm

Dortmund gibt Südkoreaner mit sofortiger Wirkung ab

 
1 von 64
- Anzeige -

Livescores

  Heim   Gast Erg.
29.12. 19:00 - -:- (-:-)
 
29.12. 19:55 - -:- (-:-)
 
29.12. 20:45 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
29.12. 21:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
30.12. 07:00 - -:- (-:-)
 
30.12. 10:00 - -:- (-:-)
 
30.12. 11:45 - -:- (-:-)
 
30.12. 14:00 - -:- (-:-)
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

- Anzeige -
   
- Anzeige -

Der neue tägliche kicker Newsletter


- Anzeige -

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Was trinkt das Forum? von: seelenwinter - 29.12.14, 01:01 - 7 mal gelesen
Re: Froit oich ahle.... von: Dallas05 - 29.12.14, 00:54 - 9 mal gelesen
Re (2): Was trinkt das Forum? von: --Amtreasen-- - 29.12.14, 00:48 - 10 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
Alle Termine 15/16
- Anzeige -

- Anzeige -