Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
04.09., 21:03
Eine Alternative auf der Zehn: Leon Andreasen.

Andreasen überzeugt in ungewohnter Rolle

Hannover 96 hat auch das zweite Testspiel der Länderspielpause gewonnen. Beim Landesligisten Rotenburger SV feierten die Niedersachsen am Freitag einen glanzlosen 3:0-Sieg. Zwar waren die 96er über weite Strecken die klar überlegene Mannschaft, doch Trainer Michael Frontzeck war dennoch nicht zufrieden. Allan Saint-Maximin sorgte derweil für eine Zirkusnummer.


- Anzeige -
Bundesliga
04.09., 20:50
Martin Stranzl Gladbach siegt bei Stranzl-Comeback
Borussia Mönchengladbach hat die Länderspielpause genutzt, um zumindest ein wenig Selbstvertrauen zu tanken. Das punktlose Tabellenschlusslicht der Bundesliga kam in Biel zu einem 2:1 (2:0)-Erfolg gegen den Schweizer Pokalsieger FC Sion. Weiterer positiver Aspekt für die Fohlen: Abwehrchef Martin Stranzl feierte sein Comeback.
Bundesliga
04.09., 20:51
Assani Lukimya Lukimya trifft - Werder erledigt Pflichtaufgabe
Auch der SV Werder Bremen nutzte die Länderspielpause, um ein Testspiel zu absolvieren - es ging gegen den Oberligisten Heeslinger SC. Die Mannschaft von Trainer Viktor Skripnik war natürlich klarer Favorit und gewann in Abwesenheit einiger Nationalspieler mit 4:2.

- Anzeige -
04.09., 11:00
Legenden & Idole: Franz Beckenbauer Jetzt im Handel: Franz Beckenbauer - Chronik eines Weltstars.
Jetzt im Handel: Franz Beckenbauer - Chronik eines Weltstars.

Er wurde Weltmeister als Spieler und Teamchef - die erste Ausgabe der kicker-Heftreihe "Legenden & Idole" widmet sich Franz Beckenbauer. Langjährige Wegbegleiter wie Uwe Seeler, Günter Netzer, Rudi Völler oder Wolfgang Niersbach erzählen sehr persönlich von ihren Erlebnissen mit dem "Kaiser". Pelé sagt im Interview: "Franz ist mein deutscher Bruder." Die Chronik eines Weltstars illustriert mit über 200 faszinierenden Fotos - jetzt im Handel oder direkt online bestellbar.


03.09., 14:47
Werder spricht mit Pizarro - VfB-Duo auf dem Sprung?
Bald mit neuem Dress? Filip Kostic und Martin Harnik.

Das Transferfenster ist zu - zumindest bis zum 1. Januar. Auch in England endete am Dienstagabend die Wechselperiode. Die Klubs der Premier League investierten diesen Sommer Rekordsummen. Die italienische Serie A langte ebenfalls ordentlich zu. Auch die Bundesliga verzeichnete natürlich zahlreiche Wechsel. Vertragslose Spieler können sich nach wie vor deutschen Klubs anschließen - beispielsweise Claudio Pizarro. Und die nächste Transferphase wirft auch schon ihr Schatten voraus.


31.08., 11:00
Wer bleibt oben, wer unten? Rechnen Sie es durch! Traumauftakt für den BVB, Fehlstart für Gladbach - wie geht es weiter?
Traumauftakt für den BVB, Fehlstart für Gladbach - wie geht es weiter?

Bayern hat Leverkusen eindrucksvoll die Grenzen aufgezeigt - und bewahrte damit seine blütenweiße Weste. Dortmund zog am Sonntag nach und blieb vorne. Wer zieht davon? Und wer rutscht ab? Kann Mönchengladbach aus dem Keller klettern? Rechnen Sie es nach - im kicker-Tabellenrechner.


Sonderhefte
17.07., 16:38
Jetzt im Handel: Der Klassiker zum Bundesliga-Start

Der Klassiker. Kompetent und unerreicht - ab sofort im Handel! Mit allen interessanten Fakten zur neuen Saison. Mit Berichten über die Neuzugänge und den Einschätzungen der Trainer sowie allen Mannschaftsfotos - und natürlich der kultigen Stecktabelle. Die Extras im Heft: Ein Gutschein für 15 € Rabatt auf den Kauf eines Bundesligatrikots 2015/16 im kicker-Shop sowie das Heft als eMagazine für unterwegs. Sichern Sie sich das Bundesliga-Sonderheft jetzt versandkostenfrei.


04.09., 17:10
Baba und Opare
Weiter zum Zuschauen verdammt: Augsburgs Daniel Opare (re.), hier mit dem inzwischen zu Chelsea abgewanderten Abdul Rahman Baba.

Gut gelaunt stapften die Augsburger Fußballprofis am Freitagmittag vom Feld. Nach einer intensiven und guten Trainingseinheit gab ihnen FCA-Trainer Markus Weinzierl bis Montagmorgen frei. Zeit zum Durchschnaufen, um sich dann auf die schwere Partie bei Bayern München vorzubereiten. Neuzugang Daniel Opare wird bis zum Schlagerspiel allerdings nicht fit werden.

04.09., 16:35
Ronny
Adduktorenprobleme: Ronny musste beim Test gegen die U 23 der Hertha vorzeitig vom Platz.

Hertha-Akteur Ronny hat sich bei einem internen Test gegen die U 23 verletzt. Der Brasilianer, der auf der Doppelsechs zum Einsatz kam, musste die Partie nach ein paar Minuten abbrechen. Der Mittelfeldspieler hat sich eine Adduktorenzerrung zugezogen.

04.09., 15:11
Starker Auftritt bei der U 21 gegen Dänemark: Der Kölner Yannick Gerhardt.
Starker Auftritt bei der U 21 gegen Dänemark: Der Kölner Yannick Gerhardt.

Weil der 1. FC Köln am Donnerstagabend selbst gegen eine Rhein-Erft-Auswahl ran musste (5:1), verpasste Trainer Peter Stöger den Auftritt von Yannick Gerhardt bei der deutschen U21. Am 2:1-Sieg der Hrubesch-Elf gegen Dänemark war der 21-jährige Kölner maßgeblich beteiligt.

04.09., 14:38
Stuttgarts Youngster Marvin Wanitzek und VfB-Trainer Alexander Zorniger.
Stuttgarts Youngster Marvin Wanitzek und VfB-Trainer Alexander Zorniger.

Nächste Ausfahrt Bundesliga dachte sich Marvin Wanitzek im März dieses Jahres voller Vorfreude, als er bis Ende Juni 2017 einen Profivertrag beim VfB Stuttgart unterschrieb. Doch der Traum des Mittelfeldtalents sollte sich bisher nicht erfüllen. Der 22-Jährige leidet seit Ende Mai unter einem Knochenödem im linken Mittelfuß. Wann er endlich sein großes Ziel von Neuem angreifen kann, ist im Moment noch offen.

04.09., 12:11
Chicharito
Beschert Bayer Leverkusen gesteigerte Aufmerksamkeit: Javier "Chicharito" Hernandez.

In den sozialen Netzwerken folgen ihm über acht Millionen Menschen. Allein bei Twitter sind es 5,64 Millionen Follower - mehr als doppelt so viele wie der FC Bayern hat. Diese Präsenz könnte ein Indiz dafür sein, dass Javier "Chicharito" Hernandez oder "CH14", wie sich der neue Stürmer von Bayer Leverkusen im Netz nennt, seinem neuen Arbeitgeber nicht nur sportlich weiterhelfen kann.

04.09., 00:38
Seine Sorgen haben sich vergrößert: Arjen Robben.
Seine Sorgen haben sich vergrößert: Arjen Robben.

Früher als erwartet wird der FC Bayern München Arjen Robben an der Säbener Straße begrüßen dürfen. Beim 0:1 gegen Island in der EM-Qualifikation erlitt der 31-Jährige eine Rückenverletzung und musste wegen dieser früh ausgewechselt werden. Zu allem Überfluss musste er dann noch miterleben, wie Holland auf ganzer Linie enttäuschte und die zweite Heim-Niederlage in der EM-Qualifikation kassierte.

04.09., 10:33
Loris Karius
Optimistisch vor den schweren September-Partien: Der Mainzer Keeper Loris Karius.

Drei Spiele, sechs Punkte - der Saisonstart des 1. FSV Mainz 05 lässt sich durchaus als gelungen bezeichnen. Das ist vor allem deshalb wichtig, weil die Rheinhessen einen heißen September vor sich haben. Loris Karius ist vor den Herausforderungen nach der Länderspielpause keineswegs bange. zum Video

03.09., 19:20
Der Neu-Hamburger Aaron Hunt
Treffsicher im Test für seinen neuen Klub: der jetzige Hamburger und Ex-Bremer Aaron Hunt.

Die ersten 90 Minuten haben allen gefallen. Den neuen Kollegen, dem Trainer und Aaron Hunt selbst. Beim Hamburger 4:1 (3:0) gegen Drittligist VfL Osnabrück am Donnerstag unter Ausschluss der Öffentlichkeit überzeugte der Last-Minute-Neuling aus Wolfsburg auf Anhieb in zwei verschiedenen Rollen - und als Torschütze.

03.09., 17:44
Der Münchner Douglas Costa
Lebt von Tempo und Tricks: Der Münchner Douglas Costa.

Sein Kunststück aus der 81. Minute des Topspiels zwischen dem FC Bayern und Bayer Leverkusen sorgt noch immer für Gesprächsstoff. Auf der Pressekonferenz der brasilianischen Nationalmannschaft äußerte sich nun Douglas Costa (24) zu seiner Zirkusnummer gegen Julian Brandt (19). "Ich werde es wieder tun", sagte der Ballartist, obwohl ihn Kollege Arjen Robben nach dem 3:0-Erfolg für seinen Lupfer kritisiert hatte.

04.09., 12:52
Traf im Test gegen Osnabrück: Batuhan Altintas.
Traf im Test gegen Osnabrück: Batuhan Altintas.

Der Schlusspunkt war gleichzeitig ein Ausrufezeichen. Mit einem herrlichen Seitfallzieher hatte Batuhan Altintas beim Hamburger Test gegen Drittligist VfL Osnabrück den 4:1-Endstand erzielt. Der 19-jährige Angreifer hat nicht oft Gelegenheit, solche Duftmarken zu setzen. Weil er nach einjähriger Suspendierung bei Ex-Klub Bursaspor ohne jede Wettkampfpraxis an die Elbe gekommen ist. Und weil der Türke in der U 23 nicht spielberechtigt ist.

03.09., 15:26
Kevin Großkreutz
Ein "Dortmunder Junge" in Istanbul: Kevin Großkreutz wechselt zu Galatasaray.

Schon am Montagmittag teilte Kevin Großkreutz in sozialen Medien mit, dass er unterwegs in die Türkei sei. Den Wechsel zu Süper-Lig-Klub Galatasaray ließ die FIFA wegen ein paar Sekunden zwar platzen, dennoch verabschiedete sich Großkreutz am Mittwochabend von seinen Fans beim BVB. Trotz fehlender Spielgenehmigung schließt sich der Weltmeister dem Traditionsklub an, womit in Dortmund eine Ära endet. Häme der heimischen Presse musste indes Galatasaray über sich ergehen lassen.

03.09., 16:25
Marco Reus wird dem BVB und Trainer Thomas Tuchel wohl in zwei Spielen fehlen.
Marco Reus wird dem BVB und Trainer Thomas Tuchel wohl in zwei Spielen fehlen.

Nach dem ersten Schock bei den Dortmunder Verantwortlichen folgte die Erleichterung. Die Verletzung von Marco Reus, wegen der der Offensivspieler die beiden EM-Quali-Spiele gegen Polen und in Schottland verpasst, wird nicht zu einer längeren Zwangspause führen.  zum Video

03.09., 16:20
FC Schalke 04
Pyrotechnik wie hier kam einem Anhänger des FC Schalke 04 teuer zu stehen.

Wegen des Abbrennens von Pyrotechnik muss ein 25-jähriger Fan des FC Schalke 04 für ein Jahr und sechs Monate in Haft. Dies teilte das Oberlandesgericht (OLG) Hamm am Donnerstag mit. Der 5. Strafsenat des OLG hatte das Urteil am 11. August in letzter Instanz gefällt, damit ist es rechtskräftig.

03.09., 14:40
Drei Spanier für Pep: Thiago, Xabi Alonso und Javi Martinez (v.l.) sind wichtige Stützen des FC Bayern.
Drei Spanier für Pep: Thiago, Xabi Alonso und Javi Martinez (v.l.) sind wichtige Stützen des FC Bayern.

Juan Bernat, Thiago oder Xabi Alonso - unter Trainer Pep Guardiola heuerte eine Reihe von spanischen Legionären beim FC Bayern München an. Da deutsche Nationalspieler wie Bastian Schweinsteiger und Toni Kroos den Verein zeitgleich verließen, entfachte eine Identitätsdebatte rund um den Rekordmeister. Diese ist für Mittelfeldroutinier Alonso, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft, überflüssig.

03.09., 13:57
Claudio Pizarro
Liebling in Bremen: Claudio Pizarro würde von den Fans mit offenen Armen empfangen werden.

Werder Bremen verhandelt über eine Rückkehr von Claudio Pizarro - eine Nachricht, die grün-weiße Fan-Herzen höher schlagen lässt. Mehr noch: Sollte die Liaison zwischen den Hanseaten und ihrem langjährigen Publikumsliebling wirklich zustandekommen, wäre das auf alle Fälle Balsam auf die in der jüngsten Transferperiode so geschundenen Seelen vieler Fußball-Romantiker.

03.09., 21:13
Leonardo Bittencourt und Anthony Modeste
Der eine spielte durch, der andere traf: Leonardo Bittencourt und Anthony Modeste.

Der 1. FC Köln hat in einem Testspiel während der Länderspielphase gegen eine Regionalauswahl einen ebenso mühe- wie glanzlosen Sieg gelandet. Die Mannschaft von Trainer Peter Stöger gewann am Donnerstag in Niederaußem mit 5:1 (3:0). Die Tore für die Domstädter erzielten Kevin Vogt (6.), Bard Finne (26.), Philipp Hosiner (40.), Salih Özcan (51.) und Anthony Modeste (76.). Den Ehrentreffer für die Regionalauswahl markierte Michael Schmitz.

03.09., 15:34
Martin Stranzl
Comeback in der Schweiz? Gladbachs-Kapitän Martin Stranzl.

Nach zwei freien Tagen sind die Gladbacher Borussen am Donnerstag wieder ins Training eingestiegen. Natürlich ohne die Nationalspieler, die mit ihren Auswahlmannschaften unterwegs sind. Wettkampfpraxis steht für den Rest des Kaders in der Länderspielpause aber ebenfalls auf dem Programm: Am Freitag treffen die Fohlen im Rahmen der Uhrencup-Gala in der Bieler Tissot Arena auf den Schweizer Pokalsieger FC Sion (Anpfiff 18.30 Uhr).

03.09., 14:30
Test bestanden: Alex Meier ist wieder ein Faktor für Eintracht-Coach Alex Meier.
Test bestanden: Alex Meier ist wieder ein Faktor für Eintracht-Coach Alex Meier.

Eintracht Frankfurt absolvierte in der Länderspielpause einen Test gegen den Zweiligisten SV Sandhausen. Am Donnerstag ging das Duell unter Ausschluss der Öffentlichkeit über die Bühne und endete mit 1:0 für den Zweitligisten. Die Partie sollte vor allem dem lange verletzten Torjäger Alex Meier wieder Spielpraxis geben. "Das Ergebnis ist mir relativ egal. Es ist wichtig, dass Alex Meier 90 Minuten durchgespielt hat", resümierte Armin Veh hinterher.

03.09., 13:16
"Sensationell": Ingolstadts Robert Bauer spielte mit Teilabriss des Innen- und Außenbandes.
"Sensationell": Ingolstadts Robert Bauer spielte mit Teilabriss des Innen- und Außenbandes.

"Krass" nennt Trainer Ralph Hasenhüttl den Vorgang, "wirklich krass". In der 76. Minute des Auswärtsspiels in Augsburg (1:0) am vergangenen Samstag lief Robert Bauer aufs Feld, als Ersatz für Linksverteidiger Markus Suttner, dem nach gutem Start sichtlich die Kräfte schwanden. Sekunden nach seiner Einwechslung musste der 20-Jährige einen ersten harten Zweikampf bestreiten - und zog sich dabei einen Teilabriss des Innen- und Außenbandes im Sprunggelenk zu.

03.09., 13:09
Jens Hegeler
"Ich bin optimistisch": Jens Hegeler.

Hertha BSC kann im nächsten Spiel am 12. September gegen den VfB Stuttgart (15.30 Uhr, live bei kicker.de) wieder auf Johannes van den Bergh und wahrscheinlich auch auf Jens Hegeler bauen. Linksverteidiger van den Bergh, der beim 1:3 in Dortmund nach Monaten des Wartens eine Chance im linken Mittelfeld bekommen hatte, kehrte am Donnerstag ins Mannschaftstraining zurück.

03.09., 12:36
Zurück bei der U21: Nach seinem Kreuzbandriss will der Hoffenheimer Niklas Süle gegen Dänemark sein Comeback geben.
Zurück bei der U21: Nach seinem Kreuzbandriss will der Hoffenheimer Niklas Süle gegen Dänemark sein Comeback geben.

Wenn am heutigen Donnerstag die neue U21 in Lübeck gegen Dänemark testet, könnte Trainer Horst Hrubesch theoretisch mit einer Abwehr auflaufen, die nahezu komplett aus Hoffenheimer Spielern besteht. Dabei wird ein TSG-Talent voraussichtlich sein Comeback im DFB-Dress feiern.

03.09., 12:01
Darmstadts Präsident Rüdiger Fritsch
Wehrt die Kritiker ab und ist zufrieden: Darmstadts Präsident Rüdiger Fritsch.

Besonders nach den Spielen beim FC Schalke (1:1) und gegen die TSG Hoffenheim (0:0) hagelte es in manchen Medien und bei der Konkurrenz Kritik an der Darmstädter Spielweise, die in den Augen einiger allzu destruktiv und mitunter unfair bewertet wurde - nicht nur wegen vermeintlich übertriebenen Zeitspiels. Präsident Rüdiger Fritsch ist mit dem Status quo nach drei Remis in drei Spielen unterdessen einverstanden.

03.09., 11:46
Droht in Berlin auszufallen: Timo Baumgartl.
Droht in Berlin auszufallen: Timo Baumgartl.

Der Start für den VfB Stuttgart in die neue Saison verläuft in vielerlei Hinsicht schwierig. Drei Niederlagen mussten die Schwaben in den ersten drei Partien hinnehmen, nun droht einer der Innenverteidiger auszufallen: Timo Baumgartl, der eigentlich am Donnerstag für die U21 spielen sollte, ist von der Nationalmannschaft abgereist.

03.09., 11:28
Gaetan Bussmann
Hat in Mainz ehrgeizige Ziele: Neuzugang Gaetan Bussmann.

Am Ende ging es ganz schnell: Am Samstag verabschiedete der 1. FSV Mainz 05 Joo-Ho Park zu Borussia Dortmund, am Sonntag präsentierten die Rheinhessen mit Gaetan Bussmann bereits Ersatz. "Es war eine Sache von zwei Tagen", sagt der 24-Jährige, der beim Mainzer Angebot nicht lange zögern musste. zum Video

02.09., 20:35
Wertvolles Gut: Ein Stehplatzticket für das Spiel der Darmstädter gegen den FC Bayern.
Wertvolles Gut: Ein Stehplatzticket für das Spiel der Darmstädter gegen den FC Bayern.

Die Euphorie um Aufsteiger Darmstadt 98 hat auch ihre Schattenseiten. Abzocker wittern das große Geschäft und bieten im Internet Eintrittskarten zu Mondpreisen an. Die Lilien prüfen rechtliche Maßnahmen, den Schwarzmarkt wirkungsvoll bekämpfen können sie allerdings kaum. Das liegt auch an einem Urteil des Bundesgerichtshofs aus dem Jahr 2008.

02.09., 20:36
Wieder mitten im Geschehen: Santiago Garcia.
Wieder mitten im Geschehen: Santiago Garcia.

Ein wenig fühlte sich Santiago Garcia am vergangenen Sonntag wieder in seine Anfangszeit als Profi zurückversetzt. "Vor allem beim Warmmachen war ich sehr nervös", gesteht der 27-jährige Argentinier. Ein Wunder war das freilich nicht: Schließlich hatte der Linksverteidiger wegen hartnäckiger Patellasehnenprobleme über fünf Monate pausieren müssen - sein 47. Bundesligaspiel für Werder fühlte sich daher an wie ein echter Neubeginn.

02.09., 22:16
Chicharito und Kießling - Bayers neuer Doppelsturm?
Chicharito und Kießling - Bayers neuer Doppelsturm?

Der Bundesliga-Absteiger SC Paderborn besiegte den Champions-League-Teilnehmer Leverkusen am Mittwochabend in einem Testspiel mit 2:0. Marc Brasnic und Marc Vucinovic schossen die Tore, doch im Fokus stand Bayer-Neuzugang "Chicharito" sowie Markus Krösche.

02.09., 21:10
Robin Dutt
Gönnt sich nach dem ganzen Stress ein paar freie Tage: VfB-Sportvorstand Robin Dutt.

Der Stress hat ein Ende: Robin Dutt schnauft durch, gönnt sich in dieser Woche ein paar freie Tage, bevor nach dem kommenden Wochenende der Blick wieder voll auf die nächste Partie gerichtet wird. Auf das Auswärtsspiel bei Hertha BSC, wo es für die Schwaben ein Wiedersehen mit Vedad Ibisevic gibt. Der bosnische Nationalspieler war kurz vor Toreschluss noch an den Hauptstadtklub abgegeben worden. Am Ende einer Transferperiode, auf die der Stuttgarter Sportvorstand nicht gut zu sprechen ist. Er wünscht sich einen veränderten Ablauf.

02.09., 18:54
André Breitenreiter und Horst Heldt
Geht das gut? Manager Horst Heldt verkaufte Julian Draxler, ohne Ersatz zu besorgen - zum Leidwesen von Trainer André Breitenreiter.

Der Verkauf von Julian Draxler zum VfL Wolfsburg schlägt in Gelsenkirchen immer noch hohe Wellen. Manager Horst Heldt muss sich den Vorwurf gefallen lassen, keinen Ersatz für den Weltmeister vorweisen zu können. Während Heldt die Entscheidung verteidigt, formulierte Trainer André Breitenreiter unverhohlen seine Enttäuschung und übte Kritik am Verkauf Draxlers. Auch bei einem anderen Thema ging die Meinung von Trainer und Manager relativ weit auseinander. zum Video

02.09., 21:05
Torhungrig: 96-Stürmer Artur Sobiech.
Torhungrig: 96-Stürmer Artur Sobiech schnürte einen Viererpack.

Hannovers Angreifer Artur Sobiech hat im Testspiel gegen 1. FC Germania Egestorf/Langreder am Mittwochabend dank eines Viererpacks Werbung in eigener Sache betrieben. Die Frontzeck-Elf gewann vor 1600 Zuschauern, darunter Wolfsburgs Coach Dieter Hecking, gegen den Oberligisten nach einer durchwachsenen Leistung letztlich 6:0.

02.09., 22:00
Gaetan Bussmann und Martin Schmidt
FSV-Coach Martin Schmidt (re.) war mit dem Debüt von Gaetan Bussmann (li. hier im Training) zufrieden.

Bundesligist 1. FSV Mainz hat am Mittwochabend ein Testspiel beim Hessenligisten Borussia Fulda mit 4:1 gewonnen. Das Team von Trainer Martin Schmidt hatte im ersten Durchgang so seine liebe Mühe, feierte nach einer Leistungssteigerung im zweiten Durchgang aber noch einen standesgemäßen Sieg. Neuzugang Gaetan Bussmann kam über die gesamte Spielzeit zum Einsatz

02.09., 17:37
Jens Hegeler
Konnte noch nicht mit der Mannschaft trainieren: Herthas Jens Hegeler.

Derzeit ist Länderspielpause in der Bundesliga, die Vereine müssen auf viele Nationalspieler verzichten. Auch Hertha-Trainer Pal Dardai hat aktuell nur einen Rumpfkader zur Verfügung, zwölf Profis sind mit ihren Auswahlteams unterwegs. Während der Coach einige Jugendspieler ins Training berief, brauchen Jens Hegeler und Johannes van den Bergh noch etwas Zeit und trainierten individuell.

02.09., 16:32
Johan Djourou
Kämpft um sein Comeback nach Muskelfaserriss: HSV-Kapitän Johan Djourou.

Die Länderspielpause kommt für den Hamburger SV genau zur rechten Zeit. Nach dem missglückten Start in die neue Spielzeit mit drei Punkten aus drei Partien (1/0/2) plagen den HSV-Coach Bruno Labbadia derzeit vor allem Defensivprobleme. Während ein Abwehrspieler für das Spiel in Gladbach (11. September) definitiv nicht zur Verfügung steht, drohen zwei weitere auszufallen. Darunter auch Spielführer Johan Djourou, der an seiner baldigen Rückkehr auf den Fußballplatz arbeitet. zum Video

02.09., 08:52
Julian Draxler (li.), Max Meyer
Im Wolfsburg-Spiel ersetzte Max Meyer (re.) Julian Draxler noch nach seiner Einwechslung. Diese Aufgabe könnte der Youngster bald dauerhaft übernehmen.

Dass der Wechsel von Julian Draxler zum VfL Wolfsburg erst kurz vor Ultimo über die Bühne ging, mag die Suche nach einem Ersatz für den nun ehemaligen königsblauen Hoffnungsträger erschwert haben. Aber schließlich war seit Monaten bekannt, dass Schalkes Jungstar einem Wechsel nicht abgeneigt war. Dass S04 kurz vor Toreschluss keinen Ersatz parat hatte, ist allerdings verblüffend. Nicht die einzige Merkwürdigkeit bei Schalkes Transfer-Aktivitäten.

02.09., 14:58
Ja-Cheol Koo
Läuft wieder im Trikot des FC Augsburg auf: Ja-Cheol Koo.

Er war der Rekordtransfer und kam als große Hoffnung zum 1. FSV Mainz 05 - nun ist Ja-Cheol Koo wieder weg. Geliefert hat er nie wirklich. Das allein an ihm festzumachen, wäre unfair. Es gibt viele Gründe, weshalb der Südkoreaner in Rheinhessen nie die Rolle gespielt hat, die ihm nach dem Kauf für fünf Millionen Euro vom VfL Wolfsburg am 18. Januar 2014 eigentlich zugedacht war.

02.09., 16:06
Constant Djakpa und Vaclav Kadlec
Bleiben während der Länderspielpause der Eintracht erhalten: Constant Djakpa und Vaclav Kadlec.

Länderspielpausen sind bei Armin Veh alles andere als beliebt. Gelegentlich gönnte sich der Trainer selbst eine Auszeit, auch weil nur wenige Spieler zur Verfügung standen. Derzeit ist es anders: 16 Mann stehen in Frankfurt auf dem Platz, darunter Vaclav Kadlec und Constant Djakpa, die nicht zu ihren Nationalmannschaften reisten.

02.09., 15:47
Dominic Maroh
Seine Verletzungspause neigt sich dem Ende entgegen: Kölns Dominic Maroh.

Anfang Juli hatte sich Dominic Maroh vom Bundesligisten 1. FC Köln eine Verletzung am Oberschenkel zugezogen. Eine klare Diagnose gab es für die Öffentlichkeit nie. Gesichert ist, dass der Bluterguss, der aus der Verletzung resultierte, den Innenverteidiger zu einer langen Pause zwang. Diese neigt sich jetzt ihrem Ende zu. Nächste Woche soll der 28-Jährige ins Mannschaftstraining zurückkehren.

02.09., 14:50
Diego Benaglio
Zurück im Training und Härtetest erfolgreich bestanden: Diego Benaglio.

Der VfL Wolfsburg kann wohl schon beim nächsten Bundesligaspiel wieder auf seinen Stammkeeper Diego Benaglio zählen. Der Kapitän der Niedersachsen ist am Dienstag wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen und bestritt das Testspiel der Profis am Mittwochmorgen gegen die eigene U 23 ohne Probleme. "Ich bin froh, dass wieder alles geht", so der Schweizer.

01.09., 23:19
Neue Erkenntnisse in der Rucksack-Affäre: HSV-Sportdirektor Peter Knäbel.
Neue Erkenntnisse in der Rucksack-Affäre: HSV-Sportdirektor Peter Knäbel.

Wende in der "Rucksack-Affäre" um Hamburgs Sportdirektor Peter Knäbel. Wie nun bekannt wurde, ermittelt die Hamburger Polizei nun offenbar gegen die Finderin des Rucksacks. "Die jetzt vorliegenden Ergebnisse bestätigen unsere anfängliche Vermutung, dass eine Straftat gegen uns begangen wurde, und stützen das gegenüber Peter Knäbel ausgesprochene Vertrauen", sagte Vorstandschef Dietmar Beiersdorfer.

01.09., 15:59
Bayers neuer Stürmerstar: Javier Hernandez, genannt Chicharito, kam von Manchester United nach Leverkusen.
Bayers neuer Stürmerstar: Javier Hernandez, genannt Chicharito, kam von Manchester United nach Leverkusen.

Er kam im grauen Anzug, weißem Einstecktuch, lachsfarbenem Hemd und blauer Krawatte. Schon mit seinem Outfit machte Javier Hernandez, genannt "Chicharito", deutlich, dass er aus der Welt der großen Klubs kommt. In Leverkusen möchte der mexikanische Nationalstürmer, zuletzt in Madrid und Manchester keine Stammkraft mehr, wieder eine entscheidende Rolle übernehmen. zum Video

01.09., 16:31
Sollte eigentlich ab sofort das HSV-Trikot tragen: Marvin Friedrich.
Sollte eigentlich ab sofort das HSV-Trikot tragen: Marvin Friedrich.

Der Umzug von Gelsenkirchen nach Hamburg war fest geplant. Aber ganz kurz vor Transferschluss am Montag Abend platzte der Deal doch noch. Dass der HSV quasi in letzter Minute Abstand nahm von seinem Plan, Verteidiger Marvin Friedrich vom FC Schalke 04 auszuleihen, bezeichnet Horst Heldt nun als "Frechheit". Am Nachmittag äußerte sich der HSV zum Thema.

01.09., 14:37
Strahlemänner: Wolfsburgs Manager Klaus Allofs, die beiden Neuzugänge Julian Draxler und Dante sowie Trainer Dieter Hecking.
Strahlemänner: Wolfsburgs Manager Klaus Allofs, die beiden Neuzugänge Julian Draxler und Dante sowie Trainer Dieter Hecking.

Mit Dante und Julian Draxler standen in Wolfsburg erstmals die beiden hochkarätigen Neuzugänge der vergangenen Tage auf dem Trainingsplatz. Auch mit ihrer Hilfe will der VfL die erfolgreiche vergangene Saison mindestens bestätigen - und in der Liga zu einem prominenten Konkurrenten noch näher aufschließen . . . zum Video

01.09., 18:59
Maurice Multhaup
Hat in Ingolstadt unterschrieben und bekommt dort schon einmal viel Lob: Maurice Multhaup.

Sieben Nationalspieler auf Reisen, der Manager für eine knappe Woche im Kurzurlaub - es geht etwas ruhiger zu in diesen Tagen beim FC Ingolstadt. Zumal der Aufsteiger mit sechs Punkten aus seinen ersten drei Bundesligaspielen einen Start hingelegt hat, "den wir zuvor alle unterschrieben hätten", wie Trainer Ralph Hasenhüttl betont.

01.09., 02:17
Hat Dortmund in sein Herz geschlossen: Jakub Blaszczykowski.
Hat Dortmund in sein Herz geschlossen: Jakub Blaszczykowski.

Jakub Blaszczykowski ist nicht mehr in Dortmund, der Pole, der unter Thomas Tuchel keine Perspektive mehr beim BVB hatte, ist zum AC Florenz gewechselt. Dort will er Spielpraxis sammeln und seinen Stammplatz in der Nationalmannschaft verteidigen. Wie sich nun herausstellte, hätte er das auch in der Bundesliga haben können. Wie Kuba verriet, hatte ausgerechnet Schalke Interesse bekundet. Er lehnte ab - und hatte sehr gute Gründe dafür.

01.09., 20:37
Bard Finne
Traf im Testspiel dreimal: Bard Finne.

Der 1. FC Köln hat am Dienstagabend ein Testspiel beim Bezirksligisten Bedburger BV standesgemäß mit 11:0 (8:0) gewonnen.

01.09., 14:05
Erster Treffer für Werder: Bremens Neuzugang Aron Johannsson wird von Teamkollege Anthony Ujah (re.) gefeiert.
Erster Treffer für Werder: Bremens Neuzugang Aron Johannsson wird von Teamkollege Anthony Ujah (re.) gefeiert.

Das Rezept für den ersten Saisonsieg sah so aus: Ein unbekannter Schütze beim Elfmeter sowie eine kluge Taktik, um Gladbach aus dem Konzept zu bringen. Werder Bremen hat beim 2:1 gegen den Teilnehmer an der Champions League alles richtig gemacht. Cool trat Neuling Aron Johannsson vom Punkt an und empfahl sich als Elfmeterschütze. So leitete der Stürmer den Erfolg ein, der dank der von Trainer Viktor Skripnik angeordneten Vorwärtsverteidigung völlig verdient gewesen ist.


kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Der Spieltagskommentar



Der Spieltagskommentar von Thomas Hennecke
- Anzeige -
   
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Tipico Gewinnspiel
- Anzeige -

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
02.09.15
Mittelfeld

Dortmund: Weltmeister geht dennoch sofort zu Galatasaray

 
01.09.15
Torwart

Darmstadt: Vertrag bis Saisonende

 
31.08.15
Mittelfeld

Dortmun verleiht Polen nach Italien

 
31.08.15
Mittelfeld

Köln: EM soll nicht in Gefahr geraten

 
31.08.15
Sturm

Mexikaner unterschreibt heute Dreijahresvertrag

 
1 von 57
- Anzeige -

Livescores

  Heim   Gast Erg.
05.09. 10:15 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
05.09. 12:00 - -:- (-:-)
 
05.09. 13:00 - -:- (-:-)
 
05.09. 13:05 - -:- (-:-)
 
05.09. 13:30 - -:- (-:-)
 
05.09. 14:00
Aue
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

Der neue tägliche kicker Newsletter


- Anzeige -

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Dieser Idiot kann kein Fußball ! von: Zinfandel - 05.09.15, 09:17 - 22 mal gelesen
Re (3): Dieser Idiot kann kein Fußball ! von: Zinfandel - 05.09.15, 09:13 - 18 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 15/16
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -