Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Sparta Prag

Sparta Prag

1
:
0

Halbzeitstand
1:0
Hinspiel: 3:2
Nach Hin- & Rückspiel: 4:2
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Mi. 04.11.1992 00:00, Achtelfinale - Europapokal der Pokalsieger
Stadion: Letna, Prag
Sparta Prag   Werder Bremen
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Sparta Prag - Vereinsnews

Geldstrafe für Tomas Koubek
Der frauenfeindliche Spruch gegenüber einer Schiedsrichterassistentin ("Frauen gehören an den Herd") hatte nun für Sparta Prags Torhüter Tomas Koubek ein Nachspiel: Der tschechische Verband verhängte gegen den 24-Jährigen eine Strafe von umgerechnet rund 1.500 Euro wegen Schiedsrichter-Beleidigung. Koubek steht auch im Kader für das WM-Qualifikationsspiel der Tschechen gegen Deutschland am Samstag. ... [weiter]
 
Nach Macho-Sprüchen: Sparta-Duo zu Frauenteam verbannt
Nach einer klaren Fehlentscheidung hatten gleich zwei Nationalspieler von Tschechiens Topklub Sparta Prag die Schiedsrichterin mit frauenfeindlichen Sprüchen bedacht - ihr Klub reagiert darauf kreativ. ... [weiter]
 
Kadlec kehrt zu Sparta Prag zurück
Vaclav Kadlec wechselt vom dänischen Erstligisten FC Midtjylland zu Sparta Prag. Er habe einen Vierjahresvertrag unterschrieben, teilte der neue Verein des Stürmers am Donnerstag mit. Nach dem Ex-Dortmunder Tomas Rosicky kehrt damit ein weiterer früherer Bundesligaspieler zum Traditionsverein zurück. Der 24-jährige Kadlec hatte von 2013 bis 2015 für Eintracht Frankfurt gespielt. Die Ablösesumme wird von dänischen Medien auf 2,7 Millionen Euro geschätzt. Das würde Kadlec zu einem der teuersten Spieler in der Geschichte der tschechischen Liga machen. Kadlec hatte bereits von 2008 bis 2013 für Sparta Prag gespielt. ... [Alle Transfermeldungen]

Werder Bremen - Vereinsnews

Drobny wieder fit - Junuzovic fraglich
Ein Stammspieler hat sich zurückgemeldet, ein anderer setzt ein dickes Fragezeichen. Werder kann wieder auf Torwart Jaroslav Drobny bauen, bei dem die Wadenverletzung abgeklungen ist. Dafür bereitet Zlatko Junuzovic ernsthafte Sorgen: Der Österreicher klagt über eine heftige Grippe, kann noch nicht trainieren und droht auszufallen beim Auswärtsspiel in Berlin. ... [weiter]
 
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
Petsos:
Vor dem schweren Auswärtsspiel in Berlin (Samstag, 18.30 Uhr) geht beim SV Werder das Bangen um zwei Stammkräfte weiter: Auch am Mittwoch fehlten Zlatko Junuzovic (grippaler Infekt) und Torhüter Jaroslav Drobny (Wadenverletzung) im Teamtraining. Während die Prognose beim Keeper eher negativ ausfällt, soll der Mittelfeldantreiber voraussichtlich am Donnerstag wieder einsteigen. Unterdessen sorgt in Thanos Petsos ein Profi aus der zweiten Reihe mit Unmutsäußerungen für Ablenkung. ... [weiter]
 
Drobny verletzt - nächster Akt im Torwart-Theater?
Im Torwart-Theater an der Weser steht womöglich der nächste Akt bevor: Gerade hat Trainer Alexander Nouri den Routinier Jaroslav Drobny nach dessen Zwangspause als Nummer eins bestätigt, da droht der Tscheche schon wieder auszufallen. ... [weiter]
 
Die 20 Spätzünder der Bundesliga
Die 20 Spätzünder der Bundesliga
Die 20 Spätzünder der Bundesliga
Die 20 Spätzünder der Bundesliga

 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun