Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Sparta Prag

Sparta Prag

1
:
0

Halbzeitstand
1:0
Hinspiel: 3:2
Nach Hin- & Rückspiel: 4:2
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Mi. 04.11.1992 00:00, Achtelfinale - Europapokal der Pokalsieger
Stadion: Letna, Prag
Sparta Prag   Werder Bremen
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Sparta Prag - Vereinsnews

Perfekt: Rosicky zurück in die Heimat
Tomas Rosickys Rückkehr zu seinem Heimatklub (siehe Ticker-Eintrag von 10.11 Uhr) ist perfekt. Der 35-Jährige wurde am Dienstagnachmittag offiziell vorgestellt und trainierte bereits erstmals mit seinen neuen Teamkollegen. Der Mittelfeldspieler, dessen Vertrag bei Arsenal am Saisonende ausgelaufen war, erhält bei Sparta einen Kontrakt über zwei Jahre. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Nach 15 Jahren: Rosicky vor Rückkehr nach Prag
Vor 15 Jahren verließ Tomas Rosicky Sparta Prag, um bei Borussia Dortmund (fünf Jahre) und dem FC Arsenal (zehn Jahre) sein Geld zu verdienen. Nun steht die emotionale Rückkehr in die Heimat kurz bevor: Der 35-Jährige soll auf einer Pressekonferenz am Dienstagnachmittag offiziell vorgestellt werden. Rosicky hatte nach dem Auslaufen seines Vertrags zuletzt weiter bei Arsenal trainiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Der Europa-League-Spielplan im Überblick
Die Gruppen sind ausgelost, die Spieltermine stehen fest: An diesen Tagen treffen die Teams in der Europa League aufeinander. ... [weiter]
 
CL-Quali:
Fenerbahce gegen AS Monaco - das ist wohl das klangvollste Duell, das die Auslosung der 3. Runde der Champions-League-Qualifikation am Freitagmittag ergab. Ajax Amsterdam, neuer Klub von Heiko Westermann, trifft auf PAOK Saloniki, Thomas Doll könnte mit Ferencvaros Budapest auf RB Salzburg treffen. Beide müssen allerdings erst noch die 2. Runde überstehen. ... [weiter]
 
Nach dem EM-Aus: Wie geht es für Rosicky weiter?
Der Muskelfaserriss im Oberschenkel ist für Tomas Rosicky nicht nur ein weiterer Eintrag in seine persönlich randgefüllte Krankenakte, die Verletzung bedeutet auch das EM-Aus. Für den tschechischen Mittelfeldregisseur, dessen Vertrag beim FC Arsenal nach zehn Jahren nicht mehr verlängert wurde, geht es nun um die Zukunft. Noch ist offen, wo der ehemalige Dortmunder seine Karriere ausklingen lässt. Sparta Praga soll großes Interesse haben und Rosicky womöglich zum best verdienensten Spieler der tschechischen Liga machen. Sein Berater erklärte aber auch, dass Anfragen aus den arabischen Ländern, den USA und aus China vorliegen. ... [Alle Transfermeldungen]

Werder Bremen - Vereinsnews

Baumanns Coup:
Der Transfer von Serge Gnabry hat eine sensationelle Wendung genommen: Werder Bremen will, so gab Frank Baumann am Dienstag bekannt, den Junioren-Nationalspieler kaufen. "Bayern spielt dabei überhaupt keine Rolle", betont der Manager und spricht von einem Gerücht, das am vorletzten Tag der Transferperiode aufgekommen sei. Mit Gnabry sind sich die Hanseaten einig, grundsätzlich auch mit Arsenal. Der Coup soll am Mittwoch perfekt gemacht werden. ... [weiter]
 
Baumann-Statement zum Gnabry-Wechsel
Werder Bremen steht kurz vor der Verpflichtung von Serge Gnabry. Das bestätigte Manager Frank Baumann am Dienstagnachmittag: "Mit dem Spieler sind wir uns einig, wir sind zuversichtlich, dass der Wechsel klappt." ... [zum Video]
 
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?
Transfer-Countdown: Wer soll kommen? Wer könnte gehen?

 
Gnabry zu Bayern plus Ausleihe zu Werder?
"Bis auf den FC Bayern beschäftigen sich 17 von 18 Bundesligaklubs mit ihm", hatte Schalke-Sportvorstand Christian Heidel unlängst zum Thema Serge Gnabry (21) erklärt - doch das scheint nicht (mehr) zu stimmen: Wie "Sky" und nun auch "Syker Kreiszeitung" melden, wechselt der Offensivspieler, der bei den Olympischen Spielen sechs Tore erzielte, fest vom FC Arsenal zum Rekordmeister aus München - der ihn umgehend zu Werder Bremen weiterverleiht. Bei den Gunners kommt der gebürtige Stuttgarter bislang auf zehn Premier-League-Spiele, bis Februar verbrachte er ein Halbjahr bei West Bromwich mit nur einem Ligaeinsatz. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Werder-Kapitän Fritz stellt sich vor den Trainer
"Wir haben ein gutes Verhältnis", sagt Clemens Fritz über den von den Werder-Fans angezählten Trainer Viktor Skripnik. Der Bremer Kapitän spricht trotz des katastrophalen Stars mit Pokal-Aus und dem 0:6 in München lobende Worte über den Coach, der "uns immer gut vorbereitet und uns auf unsere Fehler hinweist". ... [zum Video]