Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Köln

1. FC Köln

2
:
2

Halbzeitstand
1:1
FC Barcelona

FC Barcelona


Spielinfos

Anstoß: Mi. 02.04.1969 00:00, Halbfinale - Europapokal der Pokalsieger
Stadion: Müngersdorfer Stadion, Köln
1. FC Köln   FC Barcelona
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln - Vereinsnews

DFL-Boss wettert gegen Ultras:
DFL-Geschäftsführer Christian Seifert greift nach den jüngsten Verfehlungen verschiedener Ultra-Gruppierungen zu drastischen Worten. "In Wahrheit sind diese Personen die Totengräber der Fankultur", wetterte der DFL-Boss. Das Verhalten mancher Fans sei "asozial" und "verachtenswert", Stadien sähen inzwischen aus wie "militärische Krisengebiete". ... [weiter]
 
Achteinhalb Jahre lief Neven Subotic von Juli 2008 bis Januar 2017 für Borussia Dortmund auf, wurde 2011 Deutscher Meister und holte 2012 das erste Double der Vereinsgeschichte. Nach 261 Pflichtspielen für Schwarz-Gelb ließ sich der 28-Jährige im Sommer 2016 zum 1. FC Köln ausleihen. Am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) kehrt Subotic erstmals an seine ehemalige Wirkungsstätte zurück. "Ich freue mich auf ein absolutes Highlight", blickt der Serbe im großen kicker-Interview seiner Heimkehr erwartungsvoll entgegen. ... [weiter]
 
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus

 
So landet auch der Bundesliga-Siebte im Europapokal
Der Kampf um die Europapokalplätze in der Bundesliga läuft - die Grundlage für diesen könnte sich aber noch verändern. Denn unter Umständen könnte auch Platz sieben den Weg in die Europa League ebnen. Dafür bietet aber lediglich noch der DFB-Pokal ein Hintertürchen. Ein Überblick über den Zugang zu den europäischen Wettbewerben - und wann die Bundesligisten einsteigen. ... [weiter]
 
Borussia Dortmund - einerseits klingt es furchterregend, andererseits gibt der nächste Gegner sogar Anlass zur Hoffnung. Denn: Unter Peter Stöger verlor Köln keinen der fünf Vergleiche mit Dortmund. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Barcelona - Vereinsnews

Abdullah Al-Thani, Besitzer und Präsident des FC Malaga hat sich gegenüber dem FC Barcelona im Ton vergriffen. Der Katari bezeichnete den aktuellen Primus als "katalanischen Müll". Der FC Barcelona hat nun offiziell Beschwerde gegen Al-Thani eingereicht. Auslöser war die katalanische Berichterstattung in Bezug auf Malaga-Coach Michel. ... [weiter]
 
Mourinho vs. Guardiola: Stationen einer Fehde
Mourinho vs. Guardiola: Stationen einer Fehde
Mourinho vs. Guardiola: Stationen einer Fehde
Mourinho vs. Guardiola: Stationen einer Fehde

 
7:1 für Barça! Messi eröffnet den Torreigen
Osasuna schien schon vor der Partie aufgegeben zu haben: Der FC Barcelona feierte gegen das Ligaschlusslicht ein Schützenfest und gewann mit 7:1 (2:0). Der Anschlusstreffer durch einen direkten Freistoß von Roberto Torres (48.) reizte die Katalanen, die im Anschluss so richtig aufdrehten. Dabei erzielte Mascherano (per Elfmeter) sein erstes Tor für Barcelona. ... [zum Video]
 
7:1 und 6:2! Barça und Real ziehen groß auf
Der FC Barcelona und Real Madrid haben am Mittwoch ihre Hausaufgaben erledigt und die Pflichtaufgaben souverän gelöst. Die Katalanen spielten gegen Schlusslicht Osasuna - und ließen überforderten Gästen keine Chance. Durch das klare 7:1 knackte Barça diese Saison in der Liga die 100-Tore-Marke. Anschließend waren die Königlichen ohne etliche Stammspieler bei Depor gefordert - und lieferten ein ganz starkes Auswärtsspiel ab. Angeführt von einem spielfreudigen Isco gewannen die Blancos mit 6:2. ... [weiter]
 
Ronaldo rüffelt Mitspieler - Barças Schützenfest?
Unter der Woche steht in Spanien der 34. Spieltag auf dem Programm. Aber in den Medien herrschte weiterhin nur ein Thema: der atemberaubende Clasico vom Sonntag. Barcelona ist wieder voll dabei im Titelrennen und bekommt es am Mittwoch mit Schlusslicht Osasuna zu tun. Später am Abend gastiert Real Madrid bei La Coruna - und Cristiano Ronaldo nahm sich nach der 2:3-Niederlage gegen Barça seine Teamkollegen zur Brust. Am Dienstag hat derweil Atletico Madrid eine offene Rechnung zu begleichen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun