Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Randers Freja

 - 

1. FC Köln

 

0:3 (0:1)

Hinspiel: 1:2

Nach Hin- & Rückspiel: 1:5

1. FC Köln
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 12.03.1969 00:00, Viertelfinale - Europapokal der Pokalsieger
Stadion: Randers, Randers
Randers Freja   1. FC Köln
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Alle Testspiele der Bundesligisten im Überblick
Bis zum 14. August müssen sich die Fans noch gedulden, ehe endlich der Startschuss für die neue Bundesliga-Saison fällt. Bis dahin stehen haufenweise Testspiele auf dem Programm, in denen die Trainer ihren alten und neuen Spielern auf den Zahn fühlen. Hier finden Sie alle vergangenen und zukünftigen Testspiele der Bundesligisten im Überblick... ... [weiter]
 
Modeste krönt Klasse-Kombination
Der 1. FC Köln hat Teil eins seiner Generalprobe beim Colonia-Cup bestanden. In der Partie gegen Stoke City, bei der Peter Stöger die potenzielle Startelf für das erste Pflichtspiel in Meppen (DFB-Pokal) auflaufen ließ, siegte der FC hochverdient 2:1 und wusste in der Offensive zumindest zeitweise zu gefallen. Dementsprechend zufrieden zeigte sich Kölns Trainer: "Wir waren griffiger und giftiger als im Trainingslager. Dann sieht ein Spiel auch besser aus. Wir haben ein gutes Spiel gemacht." ... [weiter]
 
Schmadtke:
Nach dem Weggang von Kapitän Miso Brecko zum 1. FC Nürnberg stellt sich für den 1. FC Köln die Frage, ob man auf der Position des Rechtsverteidigers personell noch einmal nachlegt. Völlig ausgeschlossen ist das nicht. Borussia Dortmunds Kevin Großkreutz ist allerdings kein Kandidat, wie FC-Manager Jörg Schmadtke dem kicker sagte. ... [weiter]
 
Maroh droht Pause bis September
Am Wochenende tritt der FC beim Colonia-Cup zu seinen beiden letzten Tests vor dem Pflichtspielstart an. In den Partien gegen Stoke City (Samstag) und den FC Valencia (Sonntag, jeweils 15 Uhr) geht es um die Plätze in der Startelf. Für diese kann sich Dominic Maroh noch lange nicht empfehlen. Der Innenverteidiger droht bis September auszufallen. ... [weiter]
 
Brecko landet beim FCN - Kurioser Autobahn-Stopp
Nach der Sommerpause hatte Kapitän Miso Brecko angekündigt, dass er beim 1. FC Köln bleiben wolle. Jetzt, keine zwei Wochen vor dem Pflichtspielstart, hat es sich der slowenische Nationalspieler anders überlegt. Der 31-Jährige spielt künftig beim 1. FC Nürnberg, der damit endlich einen neuen Rechtsverteidiger gefunden hat. Derweil gab es beim Club einen kuriosen und Fragezeichen aufwerfenden Autobahn-Stopp. ... [weiter]
 
 
 
 
 
02.08.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -