Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Girondins Bordeaux

Girondins Bordeaux

2
:
1

Halbzeitstand
1:1
1. FC Köln

1. FC Köln


Spielinfos

Anstoß: Mi. 18.09.1968 00:00, 1. Runde - Europapokal der Pokalsieger
Stadion: Chaban-Delmas (Parc de Lescure), Bordeaux
Girondins Bordeaux   1. FC Köln
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Girondins Bordeaux - Vereinsnews

Lamine Sané schaut sich in Bremen um
Lamine Sané (29), Werders Wunschobjekt für die Innenverteidigung, ist bereits in Bremen angekommen. Manager Frank Baumann sagte: "Es ist kein Geheimnis, dass er in Bremen ist, dass er sich das Umfeld anschaut. Aber da gibt es noch nichts zu vermelden." Auf die Frage, wie lange er denn an der Weser bleibe, sagte Baumann: "Bremen ist ja nicht ganz so groß. Grundsätzlich sind noch ein paar Sachen zu besprechen, auch mit Bordeaux. Da wird heute definitiv nichts mehr passieren." Lamine Sané ist der Bruder von Salif Sané (25), der bei Hannover 96 unter Vertrag steht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bordeaux krallt sich Menez
Nur zehn Ligaspiele bestritt Jeremy Menez in der vergangenen Spielzeit für den AC Mailand, einige Verletzungen bremsten den Franzosen über weite Strecken der Saison aus. Sein Glück sucht der 29-Jährige nun in seiner Heimat bei Girondins Bordeaux, dort erhält er ein gültiges Arbeitspapier bis 2019. ... [Alle Transfermeldungen]

1. FC Köln - Vereinsnews

Maroh weiter gehandicapt
Weil Peter Stöger wegen eines Trauerfalls in der Familie nach Wien reiste, leitete Co-Trainer Manfred Schmid die Einheit am Mittwoch. Dominic Maroh absolvierte derweil eine gedrosselte Laufeinheit, viel mehr lässt der doppelte Rippenbruch nicht zu. ... [weiter]
 
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
Spinner:
Sportlich läuft es beim 1. FC Köln prächtig. Allerdings sorgten die Fans rund um die Partie gegen RB Leipzig für Ausschreitungen, die in 16 Fällen zur Anzeige führten. FC-Präsident Werner Spinner geht hart mit den Chaoten ins Gericht, kritisiert aber auch den RB-Vorsitzenden Oliver Mintzlaff. Zudem sieht er den Verein außerhalb des Stadions nicht in der Verantwortung. ... [weiter]
 
Kölner Rekordjahr - Klare Worte von Spinner
Der 1. FC Köln hat sein Geschäftsjahr 2015/2016 überaus erfolgreich und mit dem besten Ergebnis der Geschichte abgeschlossen. Mit einem Gesamtjahresumsatz von 107 Millionen Euro steigerte die 1. FC Köln GmbH&KGaA das Vorjahresergebnis (89,7 Millionen Euro) um 17,3 Millionen Euro und ist nun einer von neun Bundesligaklubs mit einem dreistelligen Millionen-Umsatz. ... [weiter]
 
Leipzig-Chef:
Die Sitzblockade von Anhängern des 1. FC Köln gegen den Teambus von RB Leipzig erschwerte dem Bundesliga-Neuling am Sonntag die Vorbereitung auf die Bundesligapartie zwischen beiden Teams (1:1). Leipzigs Vorstandschef Oliver Mintzlaff fordert nun ein härteres Durchgreifen "gegen diese Randgruppen". Er will mit RB eine "neue Fußballkultur" verkörpern. ... [weiter]