Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Olympique Lyon

Olympique Lyon

2
:
0

Halbzeitstand
1:0
Hinspiel: 1:1
Nach Hin- & Rückspiel: 3:1
Hamburger SV

Hamburger SV


Spielinfos

Anstoß: Mi. 18.03.1964 00:00, Viertelfinale - Europapokal der Pokalsieger
Stadion: Gerland, Lyon
Olympique Lyon   Hamburger SV
BILANZ
2 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Olympique Lyon - Vereinsnews

Lyons Traumtore - Mandjecks großes Missgeschick
Es war am Ende ein Kantersieg, den Olympique Lyon per 5:0 über den FC Metz einfuhr. Doch es hätte anders kommen können: Denn in der 1. Minute vergab Gästeakteur Mandjeck zwei Meter vor dem leeren Tor die Riesenchance und verletzt sich auch noch am Pfosten. Danach gab es OL-Traumtore durch Lacazette und Valbuena, einen Depay-Doppelpack sowie eine weitere Slapstick-Nummer der Gäste bei Ballius Eigentor zum 0:3. ... [zum Video]
 
Roma holt Grenier aus Lyon
Der AS Rom hat Clement Grenier von Olympique Lyon bis Saisonende ausgeliehen, verbunden mit einer Kaufoption. Der Mittelfeldspieler erhält die Nummer 7 bei den Giallorossi. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fix! Lyon holt ManUniteds Depay
Dass Memphis Depay Manchester United verlassen und sich Olympique Lyon anschließen wird, war bereits ein offenes Geheimnis. Am Freitag ging der Deal nun über die Bühne. Die Franzosen bestätigten die Verpflichtung des Angreifers, der noch am Nachmittag auf einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt werden soll. Bereits zuvor hatte der Niederländer via seine sozialen Kanäle von dem bevorstehenden Wechsel berichtet. Depay kam im Sommer 2015 zu den Red Devils, für die er seitdem in 53 Pflichtspielen sieben Tore erzielte. Die Ablösesumme beläuft sich nach englischen Medienberichten auf rund 16 Millionen britische Pfund (rund 18,5 Millionen Euro). "Ich bin richtig heiß darauf, für OL zu spielen", sagte Depay in einer ersten Reaktion. "Ich fühle mich stark und bin bereit für die Herausforderung." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Depays Wechsel nach Lyon vor Abschluss
Der Niederländer Memphis Depay steht offenbar kurz vor dem Wechsel von Manchester United nach Frankreich zu Olympique Lyon. Nach Angaben der BBC haben sich der von José Mourinho trainierte Premier-League-Klub und der südfranzösische Verein auf eine Ablösesumme von 16 Millionen Pfund (rund 18,4 Millionen Euro) für den Offensivspieler geeinigt, die sich im Fall einer Champions-League-Qualifikation Lyons und einer Vertragsverlängerung Depays auf bis zu 21,7 Millionen Pfund (rund 25 Millionen Euro) erhöhen könnte. Der von Louis van Gaal 2015 zu den Red Devils geholte Offensivakteur kam unter Mourinho in der laufenden Saison nur achtmal zu Einsatz. ... [Alle Transfermeldungen]
 
ManUnited lehnt Angebot für Depay ab
Memphis Depay (22) darf Manchester United verlassen - wenn denn der Preis stimmt. Der Mittelfeldspieler, der 2015 für rund 35 Millionen Euro von der PSV Eindhoven gekommen war, bekommt unter Trainer José Mourinho kaum Spielzeit. Nun berichten englische Medien von einem Angebot Olympique Lyons, das United aber als deutlich zu niedrig abgelehnt habe. Auch der FC Everton gilt als Interessent. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 

Hamburger SV - Vereinsnews

LIVE! Sommer rettet großartig gegen Wood
Zwei prestigeträchtige Duelle am Mittwochabend: Im DFB-Pokal-Viertelfinale empfängt der seit 30 Jahren titellose Hamburger SV den Ligarivalen Gladbach. Die Partie begann mit zehnminütiger Verspätung, weil Fans noch ins Hamburger Stadion eingelassen werden mussten. Die Bayern bekommen es später am Abend mit Schalke 04 zu tun. ... [weiter]
 
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus

 
Fans schreiben Offenen Brief an den HSV
Der Hamburger SV steckt seit Jahren im Tief und schafft es trotz großer - auch finanzieller - Anstrengungen nicht, sich zu befreien. Das jüngste 0:8-Debakel in München war ein weiterer Tiefpunkt. Doch heute Abend haben die Hanseaten gegen Mönchengladbach die Chance auf den Einzug ins Halbfinale des DFB-Pokals. Und sie können sich der Unterstützung ihrer Fans sicher sein. Diese haben einen Offenen Brief an ihre Idole geschrieben. ... [weiter]
 
Gisdol schwärmt von Stindl
Markus Gisdol hatte sich alles schön ausgemalt. "Es kann auch schön sein, außerhalb des Drucks vom Abstiegskampf ein Pokal-Viertelfinale zu spielen." Dass seine Spieler am Mittwoch gegen Mönchengladbach nach dem 0:8 von München nun indes sehr wohl in der Bringschuld stehen, weiß der HSV-Coach natürlich. "Das Unbefreite fällt bei uns durch das letzte Spiel jetzt leider weg." Und seine Gedanken an den Gegner verursachen nicht viel weniger Druck. ... [weiter]
 
Auch zwei Tage nach dem 0:8-Debakel von München suchte HSV-Coach Markus Gisdol noch nach Worten für das, was seine Mannschaft beim FCB abgeliefert hatte: "So wollten wir uns nicht präsentieren und so können wir uns nicht präsentieren." Die Hamburger müssen die Blamage schnell abhaken, denn am Mittwoch steht das DFB-Pokal-Viertelfinale gegen Gladbach an. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun