Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Olympique Lyon

Olympique Lyon

2
:
0

Halbzeitstand
1:0
Hinspiel: 1:1
Nach Hin- & Rückspiel: 3:1
Hamburger SV

Hamburger SV


Spielinfos

Stadion: Gerland, Lyon
Olympique Lyon   Hamburger SV
BILANZ
2 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Olympique Lyon - Vereinsnews

3:3-Spektakel: Fekirs 50-Meter-Tor, Malcoms Doppelpack
Die Partie zwischen Lyon und Bordeaux bot jede Menge Spektakel. Los ging mit einem 50-Meter-Tor von Lyons Fekir, Traoré legte einen tollen Freistoßtreffer nach – und der vom VfL Wolfsburg umworbene Malcom machte sich durch einen sehenswerten Doppelpack keinesfalls uninteressanter. ... [zum Video]
 
Dembelé: Dortmunds Plan B heißt Cornet
Borussia Dortmund könnte in diesem Sommer noch Shooting Star Ousmane Dembelé an den FC Barcelona verlieren. Die Schmerzgrenze soll bei weit über 100 Millionen Euro liegen. Als Orientierung dürfte der Preis von Kylian Mbappé dienen, dem zweiten hoffnungsvollen Nachwuchs-Star Frankreichs, der in den Fokus von Real Madrid und auch Paris Saint-Germain gerückt ist. Für den Fall, dass auch der Dembelé-Wechsel in den nächsten Tagen über die Bühne gehen sollte, trifft der BVB bereits jetzt konkrete Vorbereitungen. Ein Kandidat für die Nachfolge ist nach kicker-Informationen Olympique Lyons Maxwell Cornet. Der 20-jährige Nationalspieler der Elfenbeinküste ist zwar Linksfüßer, greift aber bevorzugt über den rechten Flügel an. Seine Statur (1,79 Meter) ähnelt der Dembelés (1,78 Meter), mit rund acht Kilogramm mehr Körpergewicht ist Cornet aber wesentlich wuchtiger im Zweikampf. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Monaco zieht Ghezzal an Land
Der AS Monaco nimmt Rachid Ghezzal unter Vertrag. Der 25-jährige algerische Nationalspieler, dessen Kontrakt bei Olympique Lyon Ende Juni ausgelaufen war, unterschrieb bei den Monegassen bis 2021. "Ich habe den Anspruch, auf höchstem nationalen und internationalem Niveau zu spielen", sagte Ghezzal anlässlich seiner Präsentation. Beim französischen Meister kann er nun in der Champions League auflaufen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Von Kreß bis Draxler: DFB-Nationalspieler in Frankreich
Von Kreß bis Draxler: DFB-Nationalspieler in Frankreich
Von Kreß bis Draxler: DFB-Nationalspieler in Frankreich
Von Kreß bis Draxler: DFB-Nationalspieler in Frankreich

 
Bekannte in Frankreich: Gestern Bundesliga, heute Ligue 1
Bekannte in Frankreich: Gestern Bundesliga, heute Ligue 1
Bekannte in Frankreich: Gestern Bundesliga, heute Ligue 1
Bekannte in Frankreich: Gestern Bundesliga, heute Ligue 1

 
 
 
 
 

Hamburger SV - Vereinsnews

Bitter: Müller erleidet Kreuzbandriss
Bittere Diagnose für Nicolai Müller und den HSV: Bei dem Schützen zum frühen 1:0-Siegtor im Spiel am Samstag gegen den FC Augsburg wurde ein Kreuzbandriss festgestellt. Der Angreifer fällt mindestens ein halbes Jahr aus. Müller hat sich die Verletzung ausgerechnet beim Torjubel zugezogen: Bei einem Sprung an der Eckfahne verdrehte er sich das rechte Knie und wurde zur Untersuchung noch am Samstag in die Hamburger Uniklinik eingeliefert. Das Ergebnis kam dann am Sonntagmorgen. ... [weiter]
 
Investor Kühne - mehr Fluch oder Segen für den HSV?
Investor Klaus-Michael Kühne hat dem Hamburger SV schon oft aus der finanziellen Krise geholfen. Dennoch ist der Milliardär nicht unumstritten. Wie sehen Sie seine Rolle bei den Rothosen? Mehr Fluch oder Segen für den HSV? Stimmen Sie ab . . . ... [weiter]
 
Hahn:
Mit der Bundesliga-Premiere im HSV-Trikot ging für André Hahn "ein Traum in Erfüllung". Zwischen 2008 und 2010 als U-23-Spieler für zu leicht befunden, fand der Angreifer über die Umwege Oberneuland, Koblenz, Offenbach, Augsburg und Gladbach nun doch ins Profiteam der Rothosen. Beim 1:0 gegen Augsburg stand Hahn als ein Sinnbild für Hamburgs Kampf aber auch Krampf, bei dem fußballerisch längst nicht alles funktionierte. Bemerkenswert kämpferisch gab sich der 27-Jährige dann auch bei der Situationsanalyse. ... [weiter]
 
Bei Torjubel: Müller verletzt sich am Knie
Freud und Leid liegen im Leben wie im Fußball des Öfteren nah beieinander. Bei Hamburgs Nicolai Müller waren die Gegensätze am ersten Spieltag besonders krass. ... [weiter]
 
Tragischer Torjubel: Müller trifft zu Hamburgs Auftaktsieg
Der Hamburger SV hat nach sechs vergeblichen Anläufen wieder einen Sieg beim Bundesliga-Auftakt verbucht. Nicolai Müller erzielte schon früh das entscheidende Tor, musste aber nach einem missglückten Torjubel kurz darauf verletzt raus. Augsburg drängte auf den Ausgleich, wurde aber schlicht nicht zwingend genug. Und auch in Sachen Videobeweis war es kein gutes Spiel. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun