Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hamburger SV

 - 

FC Barcelona

 
Hamburger SV

0:0 (0:0)

Hinspiel: 4:4

Nach Hin- & Rückspiel: 4:4

FC Barcelona
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 11.12.1963 00:00, Achtelfinale - Europapokal der Pokalsieger
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   FC Barcelona
BILANZ
1 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Knäbel:
Am Ende stimmte alles, sogar das Datum. Auf den Tag genau acht Jahre nach seiner ersten Vorstellung in Hamburg nahm Ivica Olic Freitagnachmittag um kurz nach 14 Uhr im Presseraum der Hamburger Arena Platz und war sichtlich gelöst. "Damals hatte ich noch die typisch russische Frisur." Und: Damals wie heute befand sich der HSV im Abstiegskampf. Zweifel an dem Schritt zurück hatte der 35-Jährige dennoch zu keinem Zeitpunkt. ... [weiter]
 
Olic-Rückkehr zum HSV perfekt:
Das Abschlusstraining vor der Partie gegen den FC Bayern hatte er am Donnerstagabend noch bestritten, im Wolfsburger Kader aber fehlte Ivica Olic. Weil der Kroate am morgigen Freitag erneut ein Abschlusstraining absolvieren soll - mit dem HSV, vor der Partie gegen Köln. ... [weiter]
 
Olic beim HSV weiterhin ein Thema
Am Samstag um 15.30 Uhr beginnt für den Hamburger SV die Rückrunde in einer Saison, die man bisher - wie die vergangene auch - am liebsten schon abhaken würde. Doch für die Mannschaft von Trainer Joe Zinnbauer geht es darum, die Klasse zu halten. Dafür braucht der HSV etwas Hilfe in der Offensive. Nur neun Treffer sind mit Abstand der schlechteste Wert der Liga. Darum gibt der Verein im Buhlen um Wolfsburgs Ivica Olic nicht auf. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC BarcelonaFC Barcelona - Vereinsnews

Real: Bales Freude über
Nach einer turbulenten Pokalrunde startet La Liga heute Abend mit dem Hochsicherheitsspiel Rayo Vallecano gegen Deportivo La Coruña in den 21. Spieltag. Knapp 18 Stunden nach dem Abpfiff in der Vorstadt stoßen Real und "La Real" im Bernabeu an - ohne den Weltfußballer. Atletico reist zum Wunden lecken nach Eibar, Barça bekommt es mit dem "Überflieger-U-Boot" zu tun. ... [weiter]
 
Copa-Kracher, Teil II! Atletico muss gegen Barça Rückstand wettmachen
Im Achtelfinale der Copa del Rey hatte Atletico Madrid den Stadtrivalen Real dank zweier Torres-Blitztore im Bernabeustadion ausgeschaltet und den Hinspielvorsprung erfolgreich verteidigt. Eine Runde später stehen die "Colchoneros" vor einer anderen Ausgangslage: Mit einem 0:1-Rückstand geht es vor eigenem Publikum gegen den FC Barcelona um dessen brandgefährliche Offensivabteilung. kicker.de hält Sie mit einem ausführlichen LIVE!-Ticker ab 21 Uhr auf dem Laufenden. ... [weiter]
 
Ter Stegen: Der
Nach seiner starken Vorstellung im Viertelfinal-Hinspiel der Copa del Rey gegen Atletico Madrid (1:0) will Marc-André ter Stegen auch in der Primera Division für den FC Barcelona im Tor stehen. "Der Trainer zählt auf mich im Pokal und in der Champions League", sagte der Ex-Gladbacher. "Aber mir würde es auch gefallen, in der Liga zu spielen." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
31.01.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -