Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

FC Barcelona

 
Hamburger SV

0:0 (0:0)

Hinspiel: 4:4

Nach Hin- & Rückspiel: 4:4

FC Barcelona
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 11.12.1963 00:00, Achtelfinale - Europapokal der Pokalsieger
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   FC Barcelona
BILANZ
1 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Westermann:
Heiko Westermann war untröstlich. Sein kapitaler Schnitzer war am Mittwochabend nach bereits sechs Minuten der Stimmungskiller in der ausverkauften Hamburger Arena. 1:3 gegen die Bayern - Kater statt Party vor dem wichtigen Duell gegen Bayer. "Ich habe schon viele Spiele gemacht", zeigt sich der Routinier reuig, "aber so ein Fehler ist mir noch nie passiert." ... [weiter]
 
Zinnbauer setzt bei Rudnevs auf die harte Tour
Zu den Profiteuren des Trainerwechsels beim Hamburger SV gehört er nicht - zweimal zählte Angreifer Artjoms Rudnevs unter Joe Zinnbauer zuletzt nicht zum Hamburger Bundesligakader. Ein Schicksal, das auch Verteidiger Cleber ereilte. Während der neue HSV-Trainer beim 23-jährigen Brasilianer jedoch vor allem Sprachprobleme anführt, spricht er im Fall des 26-jährigen Letten Klartext. ... [weiter]
 
Zinnbauer lässt vor dem Bayern-Spiel pöbeln
Woche der Wahrheit für den Hamburger SV, oder nichts zu verlieren gegen vermeintlich übermächtige Gegner? Der HSV empfängt im DFB-Pokal den FC Bayern München, ehe am Wochenende Bayer Leverkusen in der Hansestadt gastiert. Trainer Joe Zinnbauer bangt um Defensiv-Anker Valon Behrami und geht die beiden Herausforderungen mit einer interessanten Trainingsmethodik an - die Lehre aus dem zuletzt blassen Auftreten in Berlin. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC BarcelonaFC Barcelona - Vereinsnews

Bittersüßer Abend für Suarez und das
Wundenlecken ist angesagt. Den FC Barcelona beschäftigen nach der 1:3-Niederlage im Clasico bei Real Madrid einige Fragen. Zwar betont Trainer Luis Enrique, dass die Pleite die Katalanen bei ihrem "Prozess" nicht umwirft, aber auch der Übungsleiter muss sich ein paar Fragen, unter anderem zur Aufstellung, gefallen lassen. Besonders die Art und Weise der Niederlage hat einige Probleme aufgedeckt. ... [weiter]
 
Ronaldo, Pepe, Benzema - Real gewinnt Clásico
Luis Suarez gab beim Clásico am Samstag bei Real Madrid sein Pflichtspieldebüt für den FC Barcelona und leistete prompt seinen Beitrag. Sein Zuspiel auf Neymar leitete das frühe 1:0 für Barca ein. Ronaldo verwandelte einen Handelfmeter zum 1:1-Ausgleich und knackte als Erster Claudio Bravo, der bislang ohne Gegentor geblieben war. Pepe köpfte nach der Pause zur Führung, ehe Benzema zum dritten Mal für Real einnetzte und den 3:1-Sieg perfekt machte. ... [weiter]
 
Die Suarez-Frage und Messis ewige Rekordjagd
Es ist das Spiel der Spiele, in Spanien und wohl auch auf der ganzen Welt: Am Samstag kommt es zum heiß erwarteten Clasico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona (LIVE! ab 18 Uhr im ausführlichen Ticker auf kicker.de und ab 17:30 Uhr im LIVE-Stream auf www.laola1.tv). Die Fragen, die sich vorab stellen: Wird es so offensiv hochklassig, wie erwartet? Gibt Luis Suarez sein langersehntes Debüt - und knackt Lionel Messi ausgerechnet beim Erzfeind den historischen Ligarekord? ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -