Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 20.11.1963 00:00, Achtelfinale - Europapokal der Pokalsieger
Stadion: Camp Nou, Barcelona
FC Barcelona   Hamburger SV
BILANZ
0 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC BarcelonaFC Barcelona - Vereinsnews

Rekord! Xavi hat die Nase vorn
Nicht nur Roms Francesco Totti schrieb am Dienstag Champions-League-Geschichte. Auch Xavi vom FC Barcelona erlebte einen historischen Moment. Der Denker und Lenker der Katalanen wurde bei der 2:3-Niederlage in Paris in der 69. Minute eingewechselt und feierte damit seinen 143. Einsatz in der europäischen Königsklasse - das hat vor ihm kein anderer geschafft. ... [weiter]
 
Ter Stegen: Feuertaufe im Duell mit Paris?
Es ist sicherlich eines der schillerndsten Spiele der Champions-League-Vorrunde: Paris St. Germain trifft auf den FC Barcelona. Vieles spricht dafür, dass Marc-André ter Stegen im Prinzenpark im Geschehen der Superstars mitmischen wird, der ehemalige Gladbacher könnte seinen zweiten Pflichtspieleinsatz für die Katalanen feiern. Derweil fällt die Revanche gegen seinen Ex-Klub FC Barcelona für Zlatan Ibrahimovic vorerst aus. ... [weiter]
 
Guardiola wollte Barças Xavi holen
Der FC Bayern München wollte im Sommer keinen geringeren als Xavi Hernandez holen, den Regisseur des FC Barcelona. Der 34-Jährige, der sich mit Abwanderungsgedanken beschäftigt und Angebote aus den USA und Katar vorliegen hatte, sagte Trainer Pep Guardiola aber ab. Er wollte auf kontinentaler Ebene nicht für einen Konkurrenten des FC Barcelona spielen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Van der Vaart zurück - Mannschaftsrat erweitert
Auch nach dem ersten Saisontor kann der Hamburger SV weiter jede Unterstützung im Offensivbereich gebrauchen. Da kommt es nicht ungelegen, dass Kapitän Rafael van der Vaart am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining einsteigen wird. Ein Kollege muss noch warten. ... [weiter]
 
507 Minuten musste der Hamburger SV warten, ehe Nicolai Müller die hanseatische Misere beendete und das erste Saisontor der Rothosen markierte. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Hamburger die bis dahin gültige Bestmarke von 474 Minuten, die 1979/80 der VfL Bochum aufgestellt hatte, längst pulverisiert. Kaufen kann sich der HSV davon aber nichts, denn auch gegen die Frankfurter stand der Bundesliga-Dino am Ende mit leeren Händen da. ... [weiter]
 
Knäbel ab Mittwoch beim Hamburger SV
Ein Überraschung ist die Personalie nicht, nun steht aber der genaue Zeitplan fest: Peter Knäbel wird ab 1. Oktober Teil der sportlichen Führung der Hanseaten sein. Als neuer "Direktor Profifußball" soll der 47-Jährige den derzeitigen torlosen Tabellenletzten in eine bessere sportliche Zukunft führen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -