Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Udinese Calcio

Udinese Calcio

Italien
3
:
3

Halbzeitstand
3:1
Hinspiel: 1:3
Nach Hin- & Rückspiel: 4:6
Werder Bremen

Werder Bremen

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Do. 16.04.2009 20:45, Viertelfinale - Europa League
Stadion: Friuli, Udine
Udinese Calcio   Werder Bremen
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Udinese Calcio - Vereinsnews

Inter patzt erstmals: Lasagna & Co. bringen Appetit mit
Am 17. Spieltag war es soweit: Italiens Tabellenführer Inter Mailand kassierte beim Heimspiel gegen Udinese Calcio die erste Niederlage dieser Saison. Damit war die Spitzenposition für das Team von Trainer Luciano Spalletti ebenfalls futsch, weil später Napoli gewinnen und wieder vorbeiziehen sollte. Stark derweil der Auftritt vom Gast aus Udine, der die Nerazzurri immens forderte und nicht unverdient die Punkte aus Mailand mitnahm. ... [zum Video]
 
Tabellenführer besiegt! Udine schockt Inter
Tabellenführer Inter Mailand eröffnete den 17. Spieltag der Serie A gegen Außenseiter Udinese Calcio - und strauchelte erstmals in dieser Saison. Die bislang ungeschlagenen Nerazzurri, die sich schon unter der Woche nicht mit Ruhm bekleckert hatten und mit 5:4 i.E. gegen Drittligist Prodenone ins Viertelfinale der Coppa Italia eingezogen waren, gingen vor heimischer Kulisse mit 1:3 leer aus. ... [weiter]
 
Ex-Münchner Oddo trainiert Udinese Calcio
Udinese Calcio und Trainer Luigi Delneri gehen getrennte Wege. Dem 64-jährigen Coach, der das Traineramt beim italienischen Erstligisten erst im Oktober übernommen hatte, wurde schon wieder der Stuhl vor die Tür gesetzt. Udine hat in zwölf Partien bisher lediglich zwölf Punkte geholt und nimmt aktuell Platz 14 in der Tabelle ein. Am Wochenende hatten die Norditaliener mit 0:1 gegen Cagliari Calcio verloren. Auch Delneris Nachfolger steht fest: Es ist der ehemalige Spieler des FC Bayern, Massimo Oddo. Bis Februar dieses Jahres hatte der 41-Jährige den italienischen Erstligisten Pescara Calcio trainiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Dreierpack! Juve siegt in Unterzahl dank Torjäger Khedira
Ein Pflichtsieg für Juve? Von wegen. Beim Auswärtsspiel in Udine musste die Alte Dame Schwerstarbeit leisten, Höhepunkte gab's reichlich. Dazu gehörten ein total verrücktes Eigentor, eine umstrittene Ampelkarte für Mario Mandzukic - und drei Treffer von "Torjäger" Sami Khedira! ... [weiter]
 
Juve und Napoli - Zwei Teams im 18er Klub
Den Auftakt des 6. Spieltages in der Serie A machte am Samstagnachmittag die AS Roma. Vor dem Champions-League-Gruppenspiel am Mittwoch (18 Uhr) bei Qarabag Agdam bezwangen die Giallorossi im heimischen Olimpico Udinese Calcio auf souveräne Art und Weise mit 3:1. Am Abend waren noch die anderen beiden Königsklassen-Teilnehmer Napoli (3:2 bei SPAL Ferrara) und Juventus (20.45 Uhr, Turiner Derby) im Einsatz. ... [weiter]

Werder Bremen - Vereinsnews

Hasenhüttl:
So sahen die Trainer die Leistung ihrer Teams... ... [weiter]
 
Belfodil:
In den ersten sechs Partien unter Trainer Florian Kohfeldt war Ishak Belfodil bestenfalls als Joker zum Einsatz gekommen, spielte bei vier Einwechslungen insgesamt nur knapp über 40 Minuten und konnte nicht überzeugen. Zum Hinrunden-Finale gegen Mainz durfte die Leihgabe von Standard Lüttich dann als Vertreter des verletzten Max Kruse von Beginn an ran - und strafte jene Kritiker Lügen, die ihn bereits als Transfer-Flop abgestempelt hatten. ... [weiter]
 
Das Drama an der Weser:
Was für ein Drama. Nur noch wenige Sekunden waren im Weserstadion zu spielen, Werder Bremen lag in Führung und wähnte sich gegen Mainz schon am Ziel, doch dann schlug Frei zu und riss die Hanseaten aus allen Träumen. Werder hatte ein 2:0 verspielt und wird deshalb auf dem Relegationsplatz überwintern müssen. Das Remis fühlte sich letztlich wie eine Niederlage an. ... [weiter]
 
Frei lässt Bremens Traum platzen
Werder Bremen stand kurz davor, noch vor der Winterpause die Abstiegsplätze zu verlassen. Doch die Hanseaten, die bereits 2:0 führten, kassierten in der letzten Minute gegen Mainz doch noch das 2:2 und müssen deshalb auf dem Relegationsplatz überwintern. Die Nullfünfer blieben zwar im fünften Spiel in Folge sieglos (0/2/3), dürften sich ob des Spielverlaufs diesmal aber als Gewinner gefühlt haben. ... [weiter]
 
Last-Minute-Wahnsinn! Nur Köln und Bayern siegen
Diese Bundesliga ist nichts für schwache Nerven! Während Köln eine sieglose Hinrunde verhinderte, verspielten Freiburg, Bremen und Frankfurt im letzten Moment Zwei-Tore-Vorsprünge - und der VfB vergab gegen Bayern vom Punkt den Ausgleich. Die Münchner überwintern mit mindestens zehn Punkten Vorsprung, der HSV als Vorletzter. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine