Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

AC Mailand

 - 

Werder Bremen

 

2:2 (2:0)

Hinspiel: 1:1

Nach Hin- & Rückspiel: 3:3

Seite versenden

AC Mailand
Werder Bremen
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Do. 26.02.2009 20:45, Zwischenrunde - Europa League
Stadion: Giuseppe Meazza, Mailand
AC Mailand   Werder Bremen
BILANZ
0 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AC Mailand - Vereinsnews

Am Sonntag um 15 Uhr steht für den AC Mailand wieder Liga-Alltag auf dem Programm. In der Serie A geht es gegen den FC Parma, der acht Zähler besser notiert auf Rang sechs nahe an den internationalen Plätzen logiert. Davon ist Milan also ein ganzes Stück entfernt, von der Königsklasse nach dem Aus im Champions-League-Viertelfinale gegen Atletico Madrid sowieso. "Der Klub durchlebt eines der schwärzesten Jahre seiner Geschichte", titelte die "Gazzetta dello Sport". ... [weiter]
 
Ohne große Probleme erreichte der FC Bayern das Viertelfinale der Champions League. Dem Titelverteidiger genügte nach dem 2:0 im Hinspiel in London ein kontrolliertes 1:1 gegen den FC Arsenal, um ungefährdet in die Runde der letzten Acht einzuziehen. Erstmals seit 17 Jahren steht dort Atletico Madrid, das auch den zweiten Vergleich gegen den AC Mailand für sich entschied - vor heimischen Publikum gewannen die Rojiblancos mit 4:1. ... [weiter]
 
Der AC Milan steht vor dem Rückspiel gegen Atletico Madrid im Vicente Calderon (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) mit dem Rücken zur Wand: In der Liga unter ferner liefen (Platz zehn), ist die K.o-Runde die letzte Chance, noch etwas Ruhm in dieser Saison einzuheimsen. Um gegen die heimstarken Spanier das 0:1 aus dem Hinspiel noch zu drehen, suchten die Rossoneri Hilfe bei deren Erzrivalen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Die Zweitvertretung des SV Werder Bremen musste den Sieg im Nachholspiel gegen den SV Eichede (3:0) teuer bezahlen. Mittelfeldspieler Julian von Haacke musste bereits in der neunten Minute mit Verdacht auf Kreuzbandriss ausgewechselt werden. Diese Verletzung bestätigte sich am Dienstag. ... [weiter]
 
Die Elf des Tages am 31. Bundesliga-Spieltag... ... [weiter]
 
Die Freude über den 3:1-Heimsieg gegen Hoffenheim am Samstag wurde bei Werder Bremen durch eine ganz kuriose Spielszene getrübt. In der 62. Minute setzte Philipp Bargfrede gegen Sebastian Rudy die Sense an - holte aber nur seinen Kapitän Clemens Fritz von den Beinen. Kurz darauf musste der 33-Jährige verletzungsbedingt runter, er wird dem SVW wegen einer Knieverletzung voraussichtlich zwei Wochen fehlen. "Plötzlich habe ich nicht den Ball, sondern ihn weggeräumt. Das tut mir leid", bedauert Bargfrede. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
24.04.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -