Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Schachtar Donezk

 - 

Werder Bremen

 
Schachtar Donezk

n.V. 2:1

Werder Bremen
Seite versenden

Schachtar Donezk
Werder Bremen
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.







91.
105.




106.
120.



Spielinfos

Anstoß: Mi. 20.05.2009 20:45, Finale in Istanbul - Europa League
Stadion: Sükrü Saracoglu, Istanbul
Schachtar Donezk   Werder Bremen
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Schachtar DonezkSchachtar Donezk - Vereinsnews

Sechs Schachtar-Profis verweigern Ukraine-Rückkehr
Sechs Profis des ukrainischen Meisters Schachtar Donezk haben gemäß Medienberichten nach einem Testspiel in Frankreich den Rückflug in die Krisenregion im Osten der Ukraine verweigert. Dabei soll es sich um die südamerikanischen Spieler Alex Teixeira, Douglas Costa, Fred und Dentinho sowie Facundo Ferreyra handeln. Die Spieler seien kurz vor dem Rückflug nach Donezk unabgemeldet verschwunden, heißt es. ... [weiter]

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Eichin:
Werder Bremens Manager Thomas Eichin hat derzeit alle Hände voll zu tun. So stehen die Hanseaten kurz vor einer Vertragsverlängerung mit Youngster Davie Selke. Während aber die Unterschrift des 19-jährigen Stürmers kurz bevor steht, sind die Verhandlungen mit den beiden Österreichern Sebastian Prödl und Zlatko Junuzovic zum Stillstand gekommen. ... [weiter]
 
Ein Witz, der bestens unterhält
Freitagabend, Flutlicht, packende Torszenen, reichlich Tore und ein Spiel, das zumindest vom Ergebnis hin- und her wogte. Das alles bot die Partie zwischen Bayer Leverkusen und Werder Bremen. Nur so richtig freuen konnte man sich nach 90 Minuten nur auf Seiten der Bremer. Denn Bayer bot mal wieder eine Offensivshow, ließ den Gästen teils kaum die Luft zum Atmen, lag in sämtlichen Statistiken vorne und doch hieß es am Ende nur 3:3 - "ein Witz" wie nicht nur Trainer Roger Schmidt fand. ... [weiter]
 
Makiadi-Aus - Werder verärgert
Ohne Cedrick Makiadi wird Werder Bremen beim Auswärtsspiel in Leverkusen antreten. Trainer Robin Dutt verzichtet darauf, den Deutsch-Kongolesen, der für sein Land ein Länderspiel in Sierra Leone bestritten hat und erst am Freitag in Bremen zurückerwartet wird, ins Rheinland nachkommen zu lassen. "Es macht keinen Sinn", argumentierte der Werder-Coach am Mittwoch auf der routinemäßigen Pressekonferenz im Weserstadion. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
17.09.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -