Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Fenerbahce Istanbul

 - 

Eintracht Frankfurt

 
Fenerbahce Istanbul

2:2 (0:1)

Eintracht Frankfurt
Seite versenden

Fenerbahce Istanbul
Eintracht Frankfurt
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.














Spielinfos

Anstoß: Mi. 13.12.2006 20:45, Gruppenphase, 5. Spieltag - Europa League
Stadion: Sükrü Saracoglu, Istanbul
Fenerbahce Istanbul   Eintracht Frankfurt
3 Platz 5
4 Punkte 3
1,00 Punkte/Spiel 0,75
5:4 Tore 4:5
1,25:1,00 Tore/Spiel 1,00:1,25
BILANZ
0 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fenerbahce IstanbulFenerbahce Istanbul - Vereinsnews

Feyenoord holt Kuijt zurück
Dirk Kuijt (34) kehrt zu seinen Wurzeln zurück. Der niederländische Angreifer wechselt im Sommer ablösefrei von Fenerbahce Istanbul zu Feyenoord Rotterdam, dessen Trikot er schon zwischen 2003 bis 2006 trug. Kuijt erhält einen Einjahresvertrag mit der Option auf eine weitere Saison. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Attentat auf Mannschaftsbus - Zwei Verdächtige festgenommen
Nach dem Anschlag auf den Mannschaftsbus von Fenerbahce nach dem 5:1-Auswärtssieg gegen Caykur Rizespor am Samstagabend ist das ganze Land erschüttert. Der Fahrer wurde dabei verletzt, Spieler kamen nicht zu Schaden. Als Reaktion auf den Vorfall sagte die türkische Liga den nächsten Spieltag ab. Zuvor hatte Fenerbahce angekündigt, bis zur Aufklärung des "terroristischen" Angriffs keine Spiele mehr bestreiten zu wollen. Auch die Politik hat sich mittlerweile eingeschaltet. ... [zum Video]
 
Fener-Skandal: Zwei Tatverdächtige freigelassen
Der türkische Fußball hat einen neuen Tiefpunkt erreicht: Nach dem Anschlag auf den Mannschaftsbus des amtierenden Meisters Fenerbahce Istanbul im Anschluss an den 5:1-Auswärtssieg bei Caykur Rizespor hat die türkische Polizei erste Ergebnisse vorzuweisen. Zwei Tatverdächtige, von denen einer mit einer Schrotflinte Front- und Seitenscheiben des Busses zerstört haben soll, wurden festgenommen. Am Mittwoch wurde das Duo wieder freigelassen. ... [weiter]
 
Fener-Bus beschossen - Verband sagt Spieltag ab
Nachdem sein Mannschaftsbus am späten Samstagabend von Unbekannten beschossen wurde, fordert der türkische Meister Fenerbahce Istanbul eine Unterbrechung der Meisterschaft - auch weil die Hintergründe der Attacke noch völlig unklar sind. Am Montag gab der Verband den Forderungen des türkischen Traditionsvereins nach und sagte den kommenden Spieltag ab. ... [weiter]

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Option gezogen: Inui bleibt in Frankfurt
Am 2. August 2015 findet die alljährliche Saisoneröffnungsfeier auf dem Stadiongelände der Commerzbank-Arena statt, wie die Eintracht am Mittwoch mittteilte. Als Höhepunkt wird zum zweiten Mal der "Frankfurt Main Finance Cup" ausgespielt. Bei den beiden kombinierten Veranstaltungen wird auch Takashi Inui dabei sein, dessen auslaufender Vertrag nach kicker-Informationen verlängert wurde. ... [weiter]
 
Gerezgiher in der ersten Hälfte mit einem Viererpack
Auch im zweiten Freundschaftsspiel nach der Bundesliga-Saison machte es die Eintracht aus Frankfurt deutlich, gewann gegen den KSC Volkartshain/Völzberg 12:1(8:1). Ein Drittel der Tore steuerte Jungprofi Joel Gerezgiher bereits in der ersten Hälfte bei. ... [weiter]
 
Vor einem Jahr erklärte Armin Veh bereits im März, dass er die Eintracht im Sommer verlässt. Die Suche nach einem Nachfolger zog sich hin. Nach dem überraschenden Rücktritt von Thomas Schaaf kann Sportdirektor Bruno Hübner (54) nun erst ab Ende Mai Ausschau nach einem neuen Fußballlehrer halten. Wie er dabei vorgeht, erzählte Hübner im Anschluss an die Pressekonferenz mit Vorstandsboss Heribert Bruchhagen. ... [weiter]
 
Frankfurt hat Ring auf dem Zettel
Der Rücktritt von Trainer Thomas Schaaf überlagert bei Eintracht Frankfurt derzeit alles. Aber auch in der Kaderplanung gibt es bei der SGE einige Baustellen. Zum Beispiel in der Mittelfeldzentrale, wo sich die Frankfurter mit Alexander Ring (24) beschäftigen. Der finnische Nationalspieler erzielte als Sechser bzw. Achter in der zurückliegenden Saison sechs Tore für den 1. FC Kaiserslautern, bei dem er noch bis 2017 unter Vertrag steht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schaaf konsequent und deshalb wieder weg
Thomas Schaaf wurde vor einem Jahr voller Stolz als neuer Cheftrainer von Eintracht Frankfurt präsentiert. Der langjährige Bremer Coach sollte auch bei den Hessen eine Ära prägen. Doch nach nur einer Saison ist Schluss. Schaaf wurde intern kritisiert, Ansätze für Kritik soll es durchaus gegeben haben. Dies wollte sich der 54-Jährige nicht länger bieten lassen. Mit seinem überraschenden Abflug handelt Schaaf konsequent und hinterlässt einen enttäuschten Vorstandsboss Heribert Bruchhagen. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
27.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 3 10
 
2 4 0 5
 
3 4 1 4
 
4 4 -3 4
 
5 4 -1 3
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -