Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt

Deutschland
1
:
2

Halbzeitstand
1:0
US Palermo

US Palermo

Italien

Spielinfos

Anstoß: Do. 19.10.2006 18:15, Gruppenphase, 1. Spieltag - Europa League
Stadion: Commerzbank-Arena, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   US Palermo
4 Platz 1
0 Punkte 3
0,00 Punkte/Spiel 3,00
1:2 Tore 2:1
1,00:2,00 Tore/Spiel 2,00:1,00
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

DFL veröffentlicht Spielpläne am 29. Juni
Die Saison ist für die meisten Vereine bereits beendet, da wirft die neue Spielzeit bereits ihre Schatten voraus. Die DFL gab heute bekannt, dass sie die neuen Spielpläne am 29. Juni veröffentlichen wird. Bei einigen Klubs dürfte bereits feststehen, ob sie auswärts oder mit einem Heimspiel in die Saison starten. ... [weiter]
 
Kovac:
Bestens gelaunt zeigte sich Eintracht Frankfurts Coach Niko Kovac am Dienstag auf der Pressekonferenz vor dem Pokalfinale. Gegen Borussia Dortmund gehen die Hessen als Außenseiter in die Partie, "in einem Spiel aber ist alles möglich". Nun gilt es, die richtige Taktik zu wählen, gegen eine Mannschaft, die laut Kovac "nur Stärken" hat. ... [weiter]
 
Eintracht will den Pokal -
29 Jahre liegt der letzte Pokalsieg Eintracht Frankfurts bereits zurück, nun stehen sie erstmals seit 2006 wieder im Finale im Olympiastadion. Und dieses Mal soll anders als vor elf Jahren der Titel her: "Auf dem Papier sind wir Außenseiter", sagte SGE-Coach Niko Kovac, "aber, in einem Spiel ist alles möglich". Kovac kündigte an, gegen den BVB auch das Heil in der Offensive zu suchen, um den Gegner Probleme zu bereiten. ... [zum Video]
 
Deutsche Börse zahlt jährlich zwei Millionen
Die Deutsche Börse wird zur neuen Saison Finanzplatz-Partner bei Eintracht Frankfurt. Im Rahmen dieser Premium-Partnerschaft wirbt der DAX-Konzern mit seinem Logo auf den Trikotärmeln der Spieler. Nach kicker-Informationen bringt der über zwei Jahre geschlossene Vertrag, der per Option um ein weiteres Jahr verlängert werden kann, zwei Millionen Euro jährlich. ... [weiter]
 
Geldverteilung: Arme Leipziger, altbekannter Krösus
Geldverteilung: Arme Leipziger, altbekannter Krösus
Geldverteilung: Arme Leipziger, altbekannter Krösus
Geldverteilung: Arme Leipziger, altbekannter Krösus

 
 
 
 
 

US Palermo - Vereinsnews

Duell der Hoffnungslosen geht an Pescara
Seit langer Zeit stehen Pescara und Palermo als Absteiger aus der Serie A fest. Zum Abschluss des 37. Spieltags duellieten sich die beiden Klubs noch einmal im direkten Duell der Hoffnungslosen - und Delfino gewann mit 2:0. ... [zum Video]
 
Juventus unaufhaltsam - Dzeko-Ärger bei Roms Pflichtsieg
Der 33. Spieltag der Serie A: Nach dem spektakulären 5:4 von Florenz gegen Inter ging es auch dort beim Gastspiel Napolis zur Sache - am Ende hieß es 2:2. Zu wenig, um im Kampf um Rang zwei im Duell mit der Roma (4:1 am Montag in Pescara) vorzulegen. Am Nachmittag fertigte Lazio Schlusslicht Palermo ab, Milan rutschte gegen Empoli aus. Am Abend ließ Juventus gegen CFC Genua nichts anbrennen. ... [weiter]
 
Endspurt in Italien: Fünf offene Entscheidungen
Sechs Spieltage stehen im italienischen Oberhaus noch aus. Zeit also, um einen Blick auf die fünf bald fallenden Entscheidungen zu richten. Die Hauptfrage nach der Meisterschaft dürfte dabei schon beantwortet sein: Juventus Turin ist auch im sechsten Jahr in Folge das Maß aller Dinge in der Serie A, der Scudetto wird höchstwahrscheinlich in Besitz der Alten Dame bleiben. Doch dahinter wird es in zwei Fragen noch äußerst spannend. ... [weiter]
 
Der nächste bitte - wieder Trainerwechsel in Palermo
Der italienische Erstligist US Palermo hat erneut den Trainer gewechselt - und das bereits zum vierten Mal in dieser Spielzeit. Wie der stark abstiegsbedrohte Klub bekanntgab, ist der Uruguayer Diego Lopez - erst seit Mitte Januar in Palermo - seinen Job wieder los. Präsident Paul Baccaglini scheint nahtlos an die legendäre Trainerfluktuation seines Vorgängers anzuknüpfen. ... [weiter]
 
Schon wieder: Palermo wechselt Trainer
Der italienische Erstligist US Palermo hat schon wieder den Trainer gewechselt - zum vierten Mal in dieser Saison. Wie der Abstiegskandidat am Dienstag mitteilte, wurde der Uruguayer Diego Lopez freigestellt, der erst im Januar einen Vertrag bis Mitte 2018 unterschrieben hatte. Den aktuellen Vorletzten der Serie A übernimmt bis Saisonende Diego Bortoluzzi. Neben Lopez trennte sich Palermo auch von Sportdirektor Nicola Salerno. Palermos ehemaliger Präsident Maurizio Zamparini hatte den Ruf des Trainerschrecks und in seinen 14 Jahren an der Spitze des Vereins Dutzende Trainer entlassen. Er war im Februar allerdings zurückgetreten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 1 1 3
 
2 1 1 3
 
3 0 0 0
 
4 1 -1 0
 
5 1 -1 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun