Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Bröndby IF

Bröndby IF

2
:
2

Halbzeitstand
1:1
Hinspiel: 0:4
Nach Hin- & Rückspiel: 2:6
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: Do. 28.09.2006 18:05, 1. Runde - Europa League
Stadion: Bröndby Stadion, Bröndby
Bröndby IF   Eintracht Frankfurt
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Darmstadt hebt Innenstadt-Verbot auf
Auf der Zielgeraden ist das Innenstadt-Verbot für die Fans von Eintracht Frankfurt in Darmstadt vor dem Duell mit 98 doch noch gekippt. "Ich habe die Verordnung aufgehoben", sagte Bürgermeister Rafael Reißer (CDU) am Samstagmorgen der Deutschen Presse-Agentur. ... [weiter]
 
Darmstadt gegen Frankfurt: Fakten, Rekorde, Jubiläen
Darmstadt gegen Frankfurt: Fakten, Rekorde, Jubiläen
Darmstadt gegen Frankfurt: Fakten, Rekorde, Jubiläen
Darmstadt gegen Frankfurt: Fakten, Rekorde, Jubiläen

 
Restprogramm im Keller
Hannover 96 hat es nicht geschafft und steht als erster Absteiger fest: Wer muss die Niedersachsen beim Gang ins Unterhaus begleiten? Anwärter gibt es viele. Das Restprogramm der Abstiegskandidaten ... ... [weiter]
 
Kovacs Luxusproblem - Zambranos zweifelhafter Rekord
Das Sportliche geriet in Frankfurt am Freitag auf der Pressekonferenz vor dem Derby in Darmstadt in den Hintergrund. Die Aufregung um das Innenstadtverbot und ein Foto von Änis Ben-Hatira bestimmten die Diskussion. Zwischendurch wurde dann aber doch über Fußball und das Spiel am Samstag gesprochen. ... [weiter]
 
Hellmann:
Große Aufregung vor dem Derby zwischen Darmstadt und Frankfurt: Nachdem das Verwaltungsgericht Darmstadt am Donnerstag das Innenstadtverbot für Eintracht-Fans aufgehoben hatte, erklärte Darmstadts Bürgermeister Rafael Reißer (CDU) am Freitag, dass das Verbot nur für jene sechs Personen, die sich formal korrekt dagegen gewandt hatten, aufgehoben sei. Eintracht-Vorstand Axel Hellmann ist empört. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.04.16