Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfB Stuttgart

 - 

FC Parma

 
VfB Stuttgart

n.V. 0:2

Hinspiel: 0:0

Nach Hin- & Rückspiel: 0:2

FC Parma
Seite versenden

VfB Stuttgart
FC Parma
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.











91.
105.


106.
120.

Spielinfos

Anstoß: Do. 24.02.2005 20:30, Zwischenrunde - Europa League
Stadion: Gottlieb-Daimler Stadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   FC Parma
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Stevens:
Die Hinrunde verlief für den VfB Stuttgart nicht zufriedenstellend. Unter Trainer Armin Veh blieben die Schwaben hinter ihren eigenen Erwartungen zurück. Erst nach der Übernahme des neuen Coaches Huub Stevens kam Stabilität zurück. Zwei Siegen und zwei Remis steht nur eine Niederlage gegenüber. Am Samstag startet der VfB in die Rückrunde und empfängt mit Gladbach den Ligavierten. ... [weiter]
 
Ulreich gewinnt das Duell im Tor
Anfang der Vorbereitung hatte Huub Stevens das Rennen für völlig offen erklärt. Vor dem Start in die Rückrunde am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach steht fest: Sven Ulreich hat das Duell um die Nummer 1 im Tor des VfB Stuttgart gewonnen. Seinem Konkurrenten Thorsten Kirschbaum gab letztlich ein grippaler Infekt, eingefangen im Trainingslager in Portugal, den Rest. ... [weiter]
 
Dutt macht Ernst: Baumgartl verlängert beim VfB
Er hat immer betont, dass es viel zu tun gibt. Viel Zeit hat er aber nicht verstreichen lassen, um erste Nägel mit Köpfen zu machen. Erst Anfang des Jahres beim VfB angetreten macht Robin Dutt Ernst mit seinem Vorhaben, die Wichtigkeit der eigenen Jugend zu unterstreichen. Mit Timo Baumgartl wurde eine Vertragsverlängerung bis Ende Juni 2018 fixiert. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC ParmaFC Parma - Vereinsnews

Punktabzug für den FC Parma
Die Fans des traditionsreichen FC Parma erleben derzeit keine leichte Zeit. Sportlich wie finanziell läuft es katastrophal. Nun wird dem Verein auch noch ein Punkt abgezogen, der Klassenerhalt rückt damit vorerst noch in weitere Ferne. Vielleicht hilft ja die Übernahme, denn am Wochenende wurde bekannt, dass Präsident Tommaso Ghirardi den Klub an ein nicht weiter benanntes russisch-zyprisches Investoren-Konsortium verkauft hat. ... [weiter]
29.01.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -