Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfB Stuttgart

 - 

FC Parma

 

n.V. 0:2

Hinspiel: 0:0

Nach Hin- & Rückspiel: 0:2

Seite versenden

VfB Stuttgart
FC Parma
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.











91.
105.


106.
120.

Spielinfos

Anstoß: Do. 24.02.2005 20:30, Zwischenrunde - Europa League
Stadion: Gottlieb-Daimler Stadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   FC Parma
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB Stuttgart - Vereinsnews

Beim 1. FC Nürnberg dreht sich weiterhin das Personalkarussell. Wie die Franken am Dienstag bekanntgaben, wurde wie erwartet Torhüter Samuel Radlinger von Hannover 96 für ein Jahr ausgeliehen, dafür verleiht der Club Keeper Benjamin Uphoff für ein Jahr zum VfB Stuttgart. Ebenfalls auf Leihbasis schließt sich Mariusz Stepinski für ein Jahr Wisla Krakau an. In Sachen Angriff bemüht sich der FCN indes um die Dienste von Augsburgs Sascha Mölders. ... [weiter]
 
Eine lange Leidenszeit nahm für Daniel Didavi am Ende der letzten Saison ein Ende. Nach schier endlos langen Verletzungsproblemen kehrte der Mittelfeldspieler beim VfB Stuttgart auf den Platz zurück und deutete sofort sein Potenzial an. In dieser Saison soll er bei den Schwaben möglichst zu einem Schlüsselspieler werden. Allerdings steht sein Einsatz vor dem schweren Auftakt bei Borussia Mönchengladbach schon auf der Kippe. ... [weiter]
 
Ob Bayern oder Paderborn - völlig sorgenfrei geht kein Bundesligist in die heute beginnende neue Saison. Wo stehen die 18 Mannschaften? Was macht Hoffnung, was bereitet Sorgen? Was läuft schon gut, wo gibt es Probleme? Wir haben alle Erstligisten noch einmal unter die Lupe genommen: Der kicker-Check vor dem Bundesliga-Start. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC Parma - Vereinsnews

Nach dem Ausschluss aus der Europa League hat der Präsident des FC Parma, Tommaso Ghirardi, seinen Rücktritt zum 30. Juni angekündigt und bietet seinen Verein zum Verkauf an. Das höchste Sportgericht des Nationalen Olympischen Komitees Italiens (Coni) hatte den Einspruch des italienischen Erstligisten gegen die Verweigerung der UEFA-Lizenz abgelehnt. Ghirardi hält den Ausschluss im Vergleich zu den Verfehlungen von Manchester City und Paris St. Germain für völlig überzogen und erklärte, er habe "das Vertrauen in eine anständige Fußball-Welt" verloren. ... [weiter]
27.08.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -